Ratgeber

Windows Mobile

9.9.2010 von Markus Eckstein

ca. 1:25 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Smartphone-Betriebssysteme im Vergleich - Teil II: Multimedia
  2. Apple iPhone
  3. Android
  4. Bada
  5. Blackberry
  6. Symbian
  7. Windows Mobile
  8. WebOS
  9. Smartphone-Betriebssystem: Fazit

Für die aktuellen Smartphones mit Windows Mobile 6.5 gilt Ähnliches wie für Symbian: Die Plattform wird demnächst vom Nachfolger Windows Phone 7 abgelöst, im Moment steht aber noch eine große Auswahl an Modellen zur Verfügung.

Von riesigen Touchscreens bis zu Geräten im Riegeldesign samt Schreibmaschinen-Tastatur reicht die Bandbreite. Ein echtes Foto-Highlight mit Xenon-Blitz gibt es in der Windows-Mobile-Familie derzeit aber nicht, viele Geräte kommen sogar ganz ohne Kameralicht daher. Auch Videos in HD-Auflösung zeichnet kein aktuelles Modell auf. Wer auf die Kamera besonderen Wert legt, muss sich also bei anderen Plattformen umschauen.

Für Musik und Videos steht der Windows Media Player zur Verfügung, der mit allen gängigen Dateiformaten zurechtkommt und mit der Bibliothek des Windows Media Player auf dem Rechner abgeglichen werden kann. Wirklich gelungen ist der Player aber nicht, selbst auf großen Displays wird die Musikbibliothek kleinteilig dargestellt und Displayfläche verschenkt, im Playermodus wirkt die Oberfläche unübersichtlich. Deshalb installiert mancher Hersteller eigene Oberflächen, alternativ lassen sich aber auch Musicplayer als Zusatzsoftware installieren.

Windows Mobile
Youtube kann man selbstverständlich auch auf "WinMo"-Geräten nutzen.
© Connect

Wie bei allen Plattformen üblich, steht auch ein Online-Shop, hier Marketplace genannt, direkt auf dem Smartphone zur Verfügung. Der ist allerdings nicht besonders üppig bestückt, alternativ kann man wie bei Symbian Anwendungen aus anderen Quellen, etwa direkt von Entwicklern, installieren. Auch sonst ist die Plattform offen gestaltet, bietet also vielfältige Möglichkeiten, Inhalte aufs Gerät zu schicken oder von dort zu verteilen. Insgesamt bestätigt sich aber doch, dass Windows Mobile eher für den beruflichen Alltag optimiert ist und die Bedienung nicht so elegant gelingt, wie man sich das gerade beim Medienkonsum wünscht.

Wer sich wegen der guten Business-Funktionen ein Windows-Smartphone kauft, der bekommt eine solide Multimedia-Ausstattung mitgeliefert. So ist auf aktuellen Geräten ein YouTube-Client üblich, auch ein UKW-Radio ist bei den Geräten von Samsung und HTC eigentlich Standard. Wer den Schwerpunkt auf Multimedia legt, ist mit Geräten einer anderen Plattform aber meist besser bedient. 

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Die besten Android-Spiele 2011

App-Tipps

Die besten Android-Spiele 2011

Der Anfang eines Jahres ist immer ein guter Zeitpunkt für Rückblicke. Die renommierte New York Times hat jetzt eine Liste mit den aus ihrer Sicht…

m-days app award teaser

Show Your App Award

Das sind die 15 Super-Apps

Auf den M-Days - einer der größten Kongress-Messen rund um das Thema Mobile - wurden jetzt die Super-Apps gekürt. Wir stellen die 15 besten mobilen…

image.jpg

App-Tipps

Apps zum Abheben

Smart sind moderne Handys vor allem dank dem großen Software-Sortiment. connect zeigt Ihnen eine ganz und gar subjektive Auswahl an empfehlenswerten…

iphopne Pflicht apps teaser

App-Tipps

Pflicht-Apps für das iPhone

Mehr als eine halbe Million Apps tummeln sich in Apples App Store. Die kann man nicht alle auf seinem iPhone installieren, daher haben wir ein paar…

image.jpg

Heimvernetzung

Das kann der Streaming-Standard Miracast

Miracast soll die Android-Welt in Sachen Streaming vereinheitlichen. Wir stellen den Standard vor.