Testbericht

Die neuen Apple MacBooks

Inhalt
  1. 15" Apple MacBook Pro 2,53 GHz
  2. Die neuen Apple MacBooks
  3. Datenblatt

Obwohl bei Apple traditionell die Rede von "Hard- und Software aus einer Hand" ist, geht connect in diesem MacBook-Test nicht näher auf die Betriebssystemproblematik ein - doch ganz ohne Microsoft kommen wir leider nicht aus.

Die in der Redaktion verwendeten Benchmarks laufen nur mit dem Betriebssystem der Erzfeinde aus Redmond, das seit Apples Umstieg auf Intel-Prozessoren vor zwei Jahren aber völlig problemlos auf jedem Mac läuft. Und daher haben wir zur Leistungsbewertung Vista auf den Macs installiert - nur so sind die Apple-Rechner auch wirklich direkt mit den PCs vergleichbar.

Boot Camp: Bestandteil von Mac OS 10.5.5

Will man Windows XP oder Windows Vista auf einem Rechner von Apple installieren, muss man zunächst einen eigenen Bereich auf der Festplatte - eine Partition - dafür einrichten. Hierzu dient das Programm Boot Camp, das sich im Finder unter "Programme" in der Unterkategorie "Dienstprogramme" befindet.

Mit dem Installationsassistenten von Boot Camp wird zunächst die Größe der neuen Partition festgelegt. Wem unter Windows 32 Gigabyte reichen, der kann diese Option wählen. Das hat den Vorteil, dass als Dateisystem FAT32 zum Einsatz kommen kann. Eine FAT32-Partition kann Boot Camp selbst formatieren und Mac OS kann später auch ohne zusätzliche Tools Daten auf sie schreiben.

Wer mehr Platz für sein Windows braucht, muss wohl oder übel auf NTFS als Dateisystem zurückgreifen. Dabei muss mit dem zu installierenden Windows formatiert werden und spätere Schreibzugriffe von Mac OS erfordern ein Zusatzprogramm wie etwa NTFS-3G.

XP ab Service Pack 2 oder Vista

Testbericht 15" MacBook Pro 2,53 GHz

© fotos: hersteller

als problematisch erweist sich bei der installation das slot-in-laufwerk des macbook

Hat Boot Camp die gewünschte Partitionsgröße freigeräumt, fragt es nach der Windows-CD, mit der dann gleich die Installation beginnt; sie kann aber auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Als Windows-Versionen kommen Windows XP ab Service Pack 2 oder Windows Vista infrage. Ältere XPs bringt man per "Slipstreamer" auf den neuesten Stand und brennt sie neu, aktuell noch kaufbare Versionen von Windows XP beinhalten bereits das SP2.

Vermeiden sollte man Update-Versionen von Windows: Diese erfordern, dass während der Installation eine Vorgänger- Version von Windows ins Laufwerk geschoben wird. Das geht bei den Apple-typischen Slot-In-Laufwerken ohne mechanischen Auswurfknopf aber schlicht nicht - hier muss man mit externen CD-Laufwerken oder anderen Tricks improvisieren. Sämtliche Windows-Treiber befinden sich übrigens auf der Mac-OS-DVD, die am Ende nur eingeschoben werden muss und sich nach Bestätigung selbst installiert.

Alternativ zur vollwertigen Installation via Boot Camp kann Windows auch als virtuelle Maschine direkt unter Mac OS installiert werden - hierzu benötigt man ein Programm wie Parallels Desktop, VMWare Fusion, Crossover Mac oder das kostenlose Virtual Box von Sun, das die nötige virtuelle Umgebung zur Verfügung stellt.

Nicht zu anspruchsvolle Programme (vor allem bei der Grafik sind die Möglichkeiten beschränkt) laufen in einer solchen Umgebung problemlos und können je nach Virtualisierer sogar mit Mac-OS-Programmen gemischt werden.

Apple 15" MacBook Pro 2,53 GHz

Apple 15" MacBook Pro 2,53 GHz
Hersteller Apple
Preis 2250.00 €
Wertung 384.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht 13" Apple MacBook 2,0 GHz
Testbericht

<div>Das 13" Apple MacBook 2,0 GHz gleicht seinem großen Bruder, dem 15" MacBook Pro 2,53 GHz, bis ins Detail - es fehlen lediglich ein paar Details.
Apple 13" MacBook Pro 2,26 GHz
Testbericht

Befruchtet vom iPhone wartet auch das Apple MacBook Pro 13,3" mit ungewohnt praktischen Features auf. Ist das genug, um konkurrenzlos zu sein?
Mac Book Pro 10,1  Retina
Testbericht

86,8%
Auf den ersten Blick nur schlanker, auf den zweiten vor allem schärfer. Aber nicht alles beim neuen MacBook Pro mit…
Apple - MacBookAir13
Tablets & Co.

Rasantes Booten, gigantische Ausdauer, todschickes Design: Apple präsentiert das Macbook Air. Wir haben das neue Notebook-Modell des…
Das neue MacBook Pro mit Retina-Display
Testbericht

Das neue MacBook Pro mit Retina-Display brilliert mit Leistung und Ausdauer - die neuen Haswell- Prozessoren und schneller angebundene SSDs machen's…
Alle Testberichte
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Guter Ton an jedem Ort: Geneva Touring S und L im Test
Lautsprecher: One-Box-Systeme
Die Touring-Serie von Geneva zeigt: Kompaktradios sind heute besser denn je. Die Modelle S und L im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.