camera quality benchmark

Huawei P40 Pro: Kamera im Test

Das Huawei P40 Pro übernimmt zum Start unseres camera quality benchmark die Spitzenposition. Doch wie gut sind die einzelnen Optiken?

© connect

Schmale Ränder: Beim P40 Pro baut Huawei dicht an der Kante, die Front besteht fast nur aus dem Display.
Jetzt kaufen
EUR 809,07

Pro

  • herausragende Fotoqualität über alle Optiken

Contra

Fazit

quality benchmark gesamt: 86/100 (sehr gut)

Das 2020er­ Flaggschiff von Huawei führt den Quality Benchmark an, und wenn man das Schwestermodell P40 (Platz 2) einmal außen vor lässt, dann ist der Abstand sogar recht deutlich.

Das beste Ultraweitwinkel

Besonders mit dem Ultraweit­winkel spielt das P40 Pro seine Stärken aus, der Einbau eines hochauflösenden 40-­Mega­pixel-­Sensors schlägt voll auf die Fotoqualität durch: Die Darstellung kontrastarmer Struk­turen gelingt keiner anderen Optik so gut und so konstant in allen Lichtsituationen, selbst bei 5 Lux holt Huawei noch viele Details he­raus. Zudem sehen die Randbereiche für ein Superweitwinkel richtig gut aus, es gibt kaum Verzeichnungen, und die gemessene Vignettierung ist niedrig.

Erstklassige Hauptkamera

Der 50-­Megapixel­-Hauptsensor schließt hier nahtlos an und gehört zu den besten seiner Klasse. Nur bei wenig Licht gehen mehr Details verloren als mit anderen Top-­Smartphones wie dem Oneplus 8 Pro, das ist aber Kritik auf aller­höchstem Niveau.

Die volle Auflösung des 50-­Megapixel-­Sensors spielt ihre Stärken nur in einer Tageslichtumgebung aus, bei weniger Licht enstehen im Automatikmodus mit Pixel Binning und deaktiviertem HDR die besseren Fotos.

Mehr lesen im ausführlichen Testbericht: Huawei P40 Pro im Test

Die Zoomfähigkeiten sind beeindruckend: Sowohl bei der zweifachen Vergrößerung als auch bei der langen Tele­brennweite (fünffach) gehört das Smartphone zu den besten seiner Klasse.

Huawei P40 Pro im camera quality benchmark

  • Preis (UVP): 999 Euro

Kamerausstattung

  • Anzahl Sensoren Hauptkamera: 4
  • optischer Bildstabilisator/optischer Zoomfaktor: ja/5-fach
  • Zeitlupe/-raffer/RAW: ja/ja/ja
  • optimale Bildqualität bei: 12,6/ohne HDR

Kameraqualität

  • Ultraweitwinkel: 90/100 (sehr gut)
  • Weitwinkel: 90/100 (sehr gut)
    • Fotoqualität hell: sehr gut
    • Fotoqualität dunkel: sehr gut
  • Zweifachzoom: 86/100 (sehr gut)
  • Lange Telebrennweite (>2-fach): 76/100 (sehr gut)

quality benchmark gesamt: 86/100 (sehr gut)

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel camera quality benchmark Huawei P40 Pro

Unser quality benchmark zeigt die Smartphones mit den besten Kameras in einer Bestenliste. Passend dazu erklären wir unser Testverfahren im Artikel camera quality benchmark: So testen wir Smartphone-Kameras.

Mehr zum Thema

camera quality benchmark

Wie gut ist die Kamera des Oneplus 8 Pro? Für unseren camera quality benchmark stellt sich das Smartphone noch einmal dem Testlabor.
camera quality benchmark

Wie gut ist die Kamera des Oppo Find X2 Neo? Im camera quality benchmark muss das Premium-Smartphone im Testlabor Federn lassen.
camera quality benchmark

Wie gut ist die Kamera des Galaxy S20+? Für den neuen camera quality benchmark stellt sich das Samsung-Smartphone noch einmal dem Testlabor.
camera quality benchmark

Wie gut ist die Kamera des Galaxy Note 20 Ultra? Das Top-Smartphone absolviert den neuen camera quality benchmark im Testlabor.
camera quality benchmark

Wie gut ist die Kamera des Xiaomi Mi Note 10? Das Smartphone schlägt im camera quality benchmark deutlich teurere Modelle.