connect Festnetztest 2019

Pÿur/Tele Columbus im Festnetztest 2019

Pÿur nimmt seit 2018 an unserem Festnetztest teil. Seit dem Vorjahr hat sich der Anbieter leicht verbessert, erzielt aber immer noch die Note „befriedigend“.

PŸUR LOGO

© PŸUR / Tele Columbus

PŸUR ist eine Marke der Tele Columbus AG.

Der in Berlin ansässige Anbieter Tele Columbus entstand aus dem Zusammenschluss mehrerer regionaler Kabelprovider. Unter der Marke Pÿur versorgt er rund 0,6 Millionen Haushalte, was einem Marktanteil von 1,8 Prozent entspricht.

Seine Angebote sind zwar in NRW, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und weiteren Bundesländern erhältlich. Dennoch ist Pÿur angesichts seiner Größe letzlich ein Local Player. Wie schon im Vorjahr erzielt der Anbieter bei den Sprachmessungen das schlechteste Ergebnis im Testfeld.

US-Mobilfunkanbieter sollen gegen Gesetze zur Netzneutralität verstoßen.
Galerie
Breitband- und Festnetztest 2019

Mehrere Wochen lang wurden die Leistungen deutscher Breitbandanbieter untersucht. In der Galerie zeigen wir Ihnen die Ergebnisse in den Disziplinen…

Auch bei den Datenmessungen landet er auf dem letzten Platz. Dieses Bild bestätigt sich bei den Crowdsourcing-Analysen, wo Pÿur ebenfalls die geringste Punktezahl einfährt. Bei Uploads und Downloads ist das Verhältnis zwischen gemessenen und versprochenen Datenraten häufig schwach.

Und auch die Web-Services sowie Web-TV zeigen Verbesserungspotenzial. Ein Lichtblick: Zumindest leicht konnte Pÿur gegenüber dem Vorjahr zulegen.

  • connect-Testurteil: befriedigend (719 von 1000 Punkten)

Mehr lesen

connect Festnetztest 2019
connect Festnetztest 2019

Vier Wochen lang untersuchte zafaco im Auftrag von connect die Leistungen deutscher Breitbandanbieter. Dabei gibt es einen Überraschungssieger.

Mehr zum Thema

Unitymedia Logo Firmensitz
connect Festnetztest 2019

Überraschung: Nachdem die Kölner in den letzten Jahren im Mittelfeld landeten, sind sie diesmal der Sieger im connect Festnetztest 2019.
1&1
connect Festnetztest 2019

2015 und 2017 hatte 1&1 gewonnen. Auch wenn es diesmal nicht ganz für den Testsieg reicht, zeigen die Montabaurer sehr gute Leistungen.
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019

Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
Festnetztest M-Net Logo
connect Festnetztest 2019

Zum vierten Mal in Folge gewinnt der Münchener Anbieter M-net in der Kategorie der kleineren, lokalen Netzbetreiber im Festnetztest.
EWE Logo
connect Festnetztest 2019

Mit 0,6 Millionen Kunden bzw. 1,8 Prozent Marktanteil zählt EWE zu den Local Players. Sein Ergebnis im Festnetztest 2019 ist gut.