Motivation fürs Abnehmen und mehr Fitness

Eufy Smart Scale P1

Eufy Smart Scale P1

Die Eufy-Waage gibt sich unprätentiös, birgt aber eine Menge Mess-Power. Die schwarze Glasfläche bietet nicht allzu großen Menschen ausreichend Fläche, die Waage selbst hat auf ebenem Boden einen sicheren Stand. Die Verbindung zum Smartphone läuft über Bluetooth, zur Übertragung der Daten muss die App geöffnet sein. 

Während die Waage nur das Gewicht anzeigt, erfasst die App die volle Breitseite: Sie zeigt 14 Messwerte von Gewicht, BMI, Körperfett, Wasser, Muskelmasse, Knochenmasse, BMR (die Energie, die der Körper im Ruhezustand verbraucht), viszeralem Fett (im Bauchraum), magerer Körpermasse, Körperfettmasse, Knochenmasse, Muskelmasse, Proteinanteil oder Körperalter – hier bleiben wirklich keine Fragen offen. Inwieweit jeder Wert dem Anspruch medizinischer Messmethoden gerecht wird, ist freilich fraglich. Doch in der Eufy-Welt sind die Angaben konstant und ermöglichen es, Veränderungen am Körper zu verfolgen und Trends zu visualisieren.

© Anker

Auch die Anzeige des Gewichts klappt zuverlässig, selbst an verschiedenen Standorten gibt es keine großen Abweichungen. Zur Motivation kann man – wie bei allen Kandidaten – ein Zielgewicht angeben und bekommt die Differenz angezeigt.

Gut gelöst: Mit einem Fingertipp auf die in Kachelform dargestellten Kategorien werden ein Erklärungstext und eine Skala zur Einordnung der Werte eingeblendet. So sieht man schön übersichtlich, wo man in den einzelnen Bereichen steht. Unter "Trends" lassen sich diverse Werte auch als Verlaufsgrafik anzeigen.

Die Werte der Eufy kann man auch in die Apps von Fitbit, in Apple Health und Google Fitness einbinden.

Fazit: Preistipp für Statistikfans

Für knapp 46 Euro bietet die Eufy Smart Scale P1 einen enormen Funktionsumfang und eine gut gemachte App. Zudem ist sie mit Apple, Fitbit und Google kompatibel. Unser Preistipp für Statistikfans.

© WMP

Rahmendaten:

  • Preis UVP: 47,99 Euro
  • Batterien: 3 x AAA 
  • Personen: 16
  • belastbar bis: 180 Kilogramm
  •  Gewicht Waage: 1,5 Kilo
  •  Abmessungen: 28 x 28 x 2,4 cm

>>>>> Fitbit Aria 2 und Aria Air

Mehr zum Thema

Preiswerte Smartwatch

Mit der Versa Lite hat Fitbit eine günstige Smartwatch vorgelegt. Lohnt sich der Kauf oder muss der Kunde viele Abstriche machen?
Sportuhr im Angebot

Joggen ist auch in Coronavirus-Zeiten erlaubt. Passend dazu hat Saturn jetzt die Garmin Forerunner 35 um 55 Prozent reduziert. Lohnt sich das Angebot?
Bessere Ausstattung, gleicher Preis

Fitbit hat den neuen Fitnesstracker Charge 4 für rund 150 Euro vorgestellt. Der Newcomer präsentiert sich mit GPS, Spotify und erweiterten Aktivitäts-…
Schnäppchen oder überholt?

Nachdem Fitbit den neuen Charge 4 vorgestellt hat, ist der Vorgänger deutlich billiger. Doch worauf müssen Käufer beim Charge 3 verzichten?
Starke Konkurrenz für Apple Watch

Die Smartwatch Fitbit Sense erfasst Gesundheits- und Fitnessdaten. Im connect-Test konnte sie auf ganzer Linie überzeugen.