Motivation fürs Abnehmen und mehr Fitness

Garmin Index Smart Scale

Garmin Index Smart Scale

Garmin hat unter Fitnessfans einen exzellenten Ruf. Neben Trackern und Sportuhren findet sich auch eine stattliche Waage im Portfolio, um die Ergebnisse der Anstrengungen zu vermessen. Die Index Smart Scale lässt hier keine Wünsche offen: Sie zeigt jede Menge Werte auf ihrem großen, gut ablesbaren Display der Reihe nach an. Dann synchronisiert sie sich per WLAN mit der zugehörigen App "Garmin Connect", wozu diese anders als bei Bluetooth-Waagen nicht geöffnet sein muss.

In der App werden dann in einem übersichtlichen Tages-Screen untereinander das Gewicht, dessen Veränderung (Zu- oder Abnahme in Kilo, z.B. 0,3 Kilo), der BMI, das Körperfett, die Skelettmuskelmasse, die Knochenmasse und das Körperwasser angezeigt. Um Trends zu verfolgen, kann man auf Verlaufsgrafiken der Unterkategorien umschalten. So sieht man die Entwicklung über 7 Tage, vier Wochen oder 12 Monate. Was die Zahlen bedeuten, wird in der App allerdings nirgendwo erklärt. Hier wären weiterführende Links wünschenswert. Dafür muss man die gedruckte Bedienungsanleitung konsultieren – oder Google.

© Garmin

Die Waage selbst ist schwer, stabil und bietet eine große Standfläche – allerdings zeigt sie bei Standortänderungen deutliche Abweichungen. Am besten also, man bestimmt mit einer Referenzwaage eine Stelle, an dem die Kilos annähernd übereinstimmen und wiegt sich immer am gleichen Ort.

Fazit: Für Garmin-Jünger

Die Garmin Index Scale ist ein mächtiges Instrument, das die Körpervermessung mit Garmin-Equipment in einer Software zusammenfasst. Man kann sie auch ohne Garmin-Tracker oder -Uhr nutzen, doch da gibt es günstiger Alternativen.

Tipp für Interessenten: Im Web gibt’s die Garmin Index Scale deutlich unter dem UVP von 170 Euro – beim Mediamarkt etwa für knapp 139 Euro.

© WMP

Rahmendaten:

  • UVP: 169,99 Euro
  • Batterien: 4 x AA
  • Personen: 16
  • belastbar bis: 181,4 Kilogramm
  • Gewicht Waage: 2,8 Kilo
  • Abmessungen: 35 x 31 x 3 cm

>>>>> Eufy Smart Scale P1

Mehr zum Thema

Preiswerte Smartwatch

Mit der Versa Lite hat Fitbit eine günstige Smartwatch vorgelegt. Lohnt sich der Kauf oder muss der Kunde viele Abstriche machen?
Sportuhr im Angebot

Joggen ist auch in Coronavirus-Zeiten erlaubt. Passend dazu hat Saturn jetzt die Garmin Forerunner 35 um 55 Prozent reduziert. Lohnt sich das Angebot?
Bessere Ausstattung, gleicher Preis

Fitbit hat den neuen Fitnesstracker Charge 4 für rund 150 Euro vorgestellt. Der Newcomer präsentiert sich mit GPS, Spotify und erweiterten Aktivitäts-…
Schnäppchen oder überholt?

Nachdem Fitbit den neuen Charge 4 vorgestellt hat, ist der Vorgänger deutlich billiger. Doch worauf müssen Käufer beim Charge 3 verzichten?
Starke Konkurrenz für Apple Watch

Die Smartwatch Fitbit Sense erfasst Gesundheits- und Fitnessdaten. Im connect-Test konnte sie auf ganzer Linie überzeugen.