Testbericht

Update fürs iPhone I

© Archiv

das erste iphone: firmware-update von apple

Aus Alt mach Neu: Mit der iPhone-Software 2.0 wird auch das GSM-Modell für den App Store geöffnet. Denn Apple hat die Besitzer des ersten iPhones nicht vergessen und macht diesen mit einem Software-Update ein schönes Geschenk.

Die iPhone-Software 2.0 verpasst dem ersten iPhone vieles von dem, was das iPhone 3G bietet. UMTS und der GPS-Empfänger lassen sich zwar nicht nachrüsten. Aber in den Genuss der übrigen Verbesserungen kommen damit auch die Besitzer des GSM-Modells.

Wichtigste Neuerung: der App Store mit Zusatzsoftware fürs iPhone. Auch die Anbindung an einen Exchange Server ist damit möglich. Hinzu kommen viele kleine Verbesserungen: Der E-Mail-Client zeigt nun zum Beispiel auch angehängte Powerpoint-Dateien. Wer's nicht schon getan hat: Das iPhone an den Rechner anschließen und über iTunes das Update starten.

Übrigens: Auch für den iPod touch wird der App Store per Software-Update zugänglich und für gecrackte iPhones finden sich im Netz bereits Bastelanleitungen, wie man das iPhone 2.0 auch in anderen Netzen nutzen kann.

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Apple bleibt beim iPhone 5s der iSight-Kamera mit 8 Megapixeln Auflösung treu. Dennoch haben die Amerikaner an einigen Stellschrauben gedreht, um eine…
LTE

Wie gut funkt das iPhone 5s im LTE-Netz? Wie gut sind Sende- und Empfangsqualität in den schnellen Netzen? Wir haben nachgemessen.
Testbericht

75,8%
Das iPhone 6 Plus ist da und auf dem Weg durchs Testlabor. Wie sich das iPhone 6 Plus in den einzelnen Etappen des Tests…
Testbericht

81,6%
Das iPhone 6 zeigt im Test, was wir immer vermutet haben: Ein großes Display tut dem iPhone gut und bringt Apples mobile…
Smartphone-Kamera

Der iPhone 6 Kamera reichen 8 Megapixel für tolle Bilder. Einstellmöglichkeiten gibt es aber kaum, mehr als Draufhalten und Abdrücken ist nicht drin.