Saugroboter

Saugroboter: Neato Botvac D7 Connected

© Neato

Dank der eigenwilligen D-Form erreicht der Botvac D7 auch Kanten und Ecken gut. Nass wischen kann er allerdings nicht.

Pro

  • Lasernavigation mit Raumerkennung für mehrere Etagen
  • virtuelle und physische Bereichsgrenzen
  • steuerbar über App, Sprachassistenten und Smartwatches
  • verschiedene Saugstärken inklusive Schonmodus
  • IFTTT-Unterstützung

Contra

  • keine Wischfunktion
  • keine Sprachausgabe (Status)
  • hoher Preis

Fazit

connect-Urteil: sehr gut (438 von 500 Punkten)

Der Saugroboter des kalifornischen Herstellers ist schon etwas länger auf dem Markt als die von Ecovacs un dEufy. Offiziell verlangt Neato immer noch die ursprünglich angesetzten 899 Euro dafür, allerdings ist dieser Preis nicht mehr zeitgemäß. 

Folgerichtig gibt es den Botvac D7 im Handel inzwischen für deutlich unter 600 Euro zu kaufen. Damit kann man leben, zumal der automatische Boden­ reiniger mit dem eigenwilligen Design gut ausgestattet ist und umfangreiche Bedienfunktionen mitbringt.

 Auch die­ses Gerät orientiert sich per Laserab­tastung und klettert problemlos über kleine Absätze oder Teppichkanten. Eine nette Spielerei mit begrenztem Praxisnutzen ist die Option, den Robo­ter manuell zu steuern.

Um bestimmte Bodenpartien bei der Reinigung aus­zusparen, lassen sich nicht nur virtuel­le Begrenzungen einrichten. Dank des mitgelieferten, gut zwei Meter langen Magnetbands sind auch physische und damit sehr flexible Grenzziehun­gen möglich.

Übrigens: Der Namenszusatz ist in je­ dem Fall Programm: Denn mit dem WLAN verbunden (er unterstützt 2,4­ und 5-­GHz­-Netze), ist der Botvac D7 Connected nicht nur per App steuer­bar, sondern er folgt via Sprachbefehl auch aufs Wort. 

Starten und beenden kann man die Reinigung sogar über die Apple Watch oder eine Smartwatch mit Android Wear. Auch Statusmeldun­gen lassen sich darüber empfangen.

Mehr lesen

Smart Home

Mähroboter von Gardena, Husqvarna & Co. erledigen die Rasenpflege selbständig. Das ist beim Kauf zu beachten und das können 12 aktuelle Modelle.

Mehr zum Thema

Saugroboter

Der Neato Botvac D7 connected bietet besonders viele Vernetzungs-Funktionen und überzeugt im Test auch bei der Reinigungsleistung.
Test Saugroboter

Entlasten Saugroboter wirklich von der nervigen Bodenpflege? Wie steht es um Bedien­komfort, Eigenintelligenz und Reinigungsleistung? Unser Test.
Saugroboter

Saugroboter sind praktisch aber nicht billig. Wir haben drei günstigere Modelle getestet. Können sie den Geldbeutel schonen und dennoch gut reinigen?
2-in-1-Saugroboter für Hartböden

Der Saug- und Wischroboter Eufy Robovac G10 Hybrid kostet regulär 270 Euro. Auf Amazon ist er mit Rabattgutschein noch bis 17. Dezember für 200 Euro…
Amazon Black Friday Woche

Der Ecovacs Deboot Slim10 verspricht Sauberkeit im ganzen Haus. Amazon verkauft den Saug- und Wischroboter am 26.11. rund 70 Euro günstiger als sonst.