Saugroboter

Saugroboter: Kartenerstellung & Fazit

© Ecovacx

Planung ist das A und O

Die Kernfunktion aller drei Test­geräte – neben den tatsächlichen Saugfähigkeiten – ist die präzise Kartenerstellung mithilfe von Lasersensoren. 

Sie sorgt dafür, dass die Roboter nicht wild in der Ge­gend umherfahren, sondern den Grundriss präzise erfassen und systematisch reinigen – das spart Zeit, Strom und im Wischmodus auch Wasser. 

Eine Besonderheit der Modelle von Neato und Eco­vacs ist, dass sie verschiedene Grundrisse speichern können und sich so auch für Wohnungen mit mehreren Etagen eignen. 

Virtuelle Sperrzonen sorgen dafür, dass sich die fleißigen Putzhilfen nicht in Kabeln verheddern oder in herum­liegendem Spielzeug stranden.

Mehr lesen

Smart-Home-Lösungen

Wer aus seinem Zuhause ein Smart Home machen möchte, muss ein paar Einstiegshürden überwinden. Vorkonfigurierte Starterkits sollen dabei helfen.

Fazit

Alle drei getesteten Saugroboter bewegen sich in puncto Bedie­nung und Reinigungsleistung auf sehr hohem Niveau und be­kommen daher ein „sehr gut“ – wobei die Modelle von Ecovacs und Eufy aufgrund ihrer vielsei­tigeren Ausstattung und der integrierten Wischfunktion die Nase vorn haben. 

Den Testsieg holt am Ende recht souverän der Deebot Ozmo 950. Er punktet mit dem größeren Wassertank, der optionalen Direktaufnahme, der automatischen Teppichum­fahrung im Wischbetrieb sowie mit dem mit gelieferten Zubehör in Form etlicher Ersatzteile. 

Preis­-Leistungs-­Sieger wird der Robovac L70 Hybrid, der fast so viel kann wie der Ecovacs-­Sau­ger, aber ein gutes Stück günsti­ger ist. Das Gerät von Neato hat es dagegen insgesamt etwas schwer, weil es nur saugen, aber nicht wischen kann.

Mehr zum Thema

Saugroboter

Den brandneuen Laser-Saugroboter Eufy Robovac L70 Hybrid gibt‘s bei Amazon im Tagesangebot 100 Euro billiger. Wir stellen die IFA-Neuheit vor.
Saugroboter

Saugroboter sind praktisch aber nicht billig. Wir haben drei günstigere Modelle getestet. Können sie den Geldbeutel schonen und dennoch gut reinigen?
2-in-1-Saugroboter für Hartböden

Der Saug- und Wischroboter Eufy Robovac G10 Hybrid kostet regulär 270 Euro. Auf Amazon ist er mit Rabattgutschein noch bis 17. Dezember für 200 Euro…
Überraschungsangebote bei Amazon

Wer einen Saugroboter anschaffen möchte, kann bei den Amazon-Überraschungsangeboten sparen. Wir zeigen die Deals.
Amazon Black Friday Woche

Der Ecovacs Deboot Slim10 verspricht Sauberkeit im ganzen Haus. Amazon verkauft den Saug- und Wischroboter am 26.11. rund 70 Euro günstiger als sonst.