Dokumente mit dem Smartphone scannen

Genius Scan+ im Test

geniusscan 1

© © Screenshot WEKA / connect

Genius Scan+

Wer viel scannt und beim Speichern der Dateien in Kategorien denkt, spart mit den Vorlagen für individuelle Dateinamen viel Zeit.

Auf dem iPhone zeichnet sich die App durch eine übersichtliche Darstellung von Dokumenten sowie Funktionen und durch eine intuitive Handhabung aus. In der Dokumentenübersicht kann man alternativ zum Scan neuer Dokumente ein bereits vorhandenes einlesen. Das funktioniert bei Android über den systemeigenen Dateimanager, auf dem iPhone über die neue Dateien-App, die auch Zugriff auf die eigenen Cloud-Konten hat. Die Android-Version ist aber um einiges schwächer, es fehlen etwa der App-Schutz per Fingerabdruck und mehrere Exportformate. 

Geniusscan 2

© © Screenshot WEKA / connect

In Genius Scan kann man mehrere Namensvorlagen hinterlegen und vor dem Scan jeweils um Detailangaben ergänzen.

Auf beiden Plattformen lässt sich mit einer umfassenden Vorlagenverwaltung für Dateinamen Zeit sparen. Für individuelle Namenskonventionen stehen alle gängigen Datumsformate und verschiedene Trennzeichen zur Wahl. Perfektioniert wird die Vorlage durch Platzhalter für jeweils individuelle Zusatzangaben, die an beliebiger Position eingesetzt werden können und direkt vor dem Scan erfragt werden. Das ist praktisch, wenn man regelmäßig Dokumente oder Belege zu einem bestimmten Vorgang scannt.

Mehrwertdienste wie Fax oder Signatur führen bei der Anwahl zu kostenpflichtigen Zusatz-Apps und -Diensten. Was beiden Versionen fehlt, sind Editierfunktionen und OCR (die optische Zeichenerkennung). Genius Scan ist auch für Amazon Tablets zu haben.

Pro:
+ Vorlage für Dateiennamen
+ viele Exportziele iOS
+ gute Handhabung

Contra:
- keine Editierfunktionen
- kein OCR

Mehr zum Thema

Smartphone Daten löschen
Smartphone und Tablet zurücksetzen

Wer sein Smartphone gebraucht verkaufen will, sollte sich Gedanken über die zuverlässige Löschung der darauf gespeicherten Daten machen.
Foto-Scanner-Apps
Bilder digitalisieren

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie Ihre alten Fotos digitalisieren können. Dabei gilt: Zusätzliche Funktionen kosten meist extra.
Android-App mit Werbetracking
Spionage mit dem Smartphone

Zahlreiche Apps in Googles Play Store und auch im Apple App Store hören ihre Nutzer ab und spionieren deren Fernsehgewohnheiten aus.
Sperrbildschirm iOS und Android
App-Nutzung

Benachrichtigungen auf dem Smartphone lenken ständig ab? Mit den richtigen Einstellungen kommen nur die wirklich wichtigen Meldungen an.
shutterstock-231624802
Apps

Meditations-Apps versprechen Ruhe, Entspannung und Gelassenheit. Doch kann man damit wirklich abschalten? Wir haben’s ausprobiert.
Alle Testberichte
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,0%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.