Menü
Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Smartphones

Top 10 der zehn besten Smartphones
Top 10 der zehn besten Smartphones
Anzeige
Wir stellen die aktuell zehn besten Smartphones vor und geben Kauftipps. Die Liste reicht vom Sony Xperia Z3 Compact über das Samsung Galaxy S5, das Huawei Mate 7 bis zum LG G3.

Unter den besten Smartphones gibt Android den Ton an. Und unter denen hat wiederum Samsung seine dominierende Rolle verloren. Mit dem Galaxy S5, dem Galaxy Note 3 und dem Galaxy Note 3 Neo stehen immer noch drei Samsung-Modelle in der Smartphone-Bestenliste. Doch jetzt hat auch Sony drei Kandidaten in den Top 10. Und hält mit dem Xperia Z3 Compact und dem größeren Xperia Z3 Sowohl Platz 1 als auch Platz 3 der Bestenliste. Außerdem neu in den Top 10 vertreten: Huawei und LG mit jeweils zwei Geräten. 

Die Nummer 1 muss nicht für jeden das optimale Smartphone sein. Wem beispielsweise das Display nicht groß genug sein kann, sollte sich das Huawei Ascend Mate 7 oder das LG G Flex mit jeweils einer 6-Zoll-Anzeige anschauen. Generell hält der Trend zu immer größeren Anzeigen an. Den kleinsten Touchscreen in den Top 10 hat das Sony Xperia Z3 Compact mit 4,6 Zoll.

Die 10 besten Tablets im Test

Nicht verwirren lassen: In den Top 10 teilen sich häufiger mal Geräte punktgleich die Plätze. So gibt es im Moment zwei Smartphones auf Platz 6 und Platz 9.

In der folgenden Galerie stellen wir Ihnen die Top 10 vor, darunter finden Sie noch ein paar Empfehlungen.

Testsieger: Sony Xperia Z3 Compact

Mit beharrlicher Produktpflege hat Sony seine Smartphones in den letzten Jahre kontinuierlich verbessert. Lohn der Mühen ist jetzt Platz 1 in der connect-Bestenliste. Den hat erstaunlicherweise nicht das Flaggschiff Z3 übernommen, sondern dessen kleiner Bruder. Das Xperia Z3 Compact zeigt im Test, dass Sony die Ausstattung im Vergleich zum offiziellen Topmodell kaum abgespeckt hat.

Hinzu kommen eine tolle Ausdauer, die locker mit der der größeren Smartphones mithalten kann, sowie sehr gute Messwerte im Labor. Und das kompakte Format sorgt für die beste Handhabung in den Top 10.

Alternative: Samsung Galaxy S5

Auch Samsung lässt nichts anbrennen und steht mit seinem Topmodell Galaxy S5 im Test auf Platz 2 der Bestenliste. Und das liegt nicht allein an der im Vergleich zum Vorgänger S4 größeren Ausstattung. Der Prozessor ist wieder auf dem aktuellen Stand, das Display hat Samsung minimal vergrößert: Schon letzteres dürfte im Alltag kaum ins Gewicht fallen und viele Neuerungen wie etwa der integrierte Pulsmesser dürften für die meisten keine große Rolle spielen.

Und so liegt es am Ende am Mehr an Ausdauer und an der deutlich besseren Sende- und Empfangsqualität, dass es so weit vorne landet und als etwas größere Alternative zum Z3 Compact taugt.

Der Phablet-König: Huawei Ascend Mate 7

Wem viel viel hilft, zumindest in Sachen Smartphones, sollte sich das Ascend Mate 7 (Testbericht) anschauen, mit dem Huawei nochmals klarstellt, dass der chinesische Hersteller längst zu den Großen gehört. Viel Display gibt's mit dem Mate 7, eine 6-Zoll-Anzeige in Full-HD-Auflösung, die obendrein sehr hell ist.

Aber eben auch viel Ausdauer: Über 10 Stunden können Sie mit dem Mate 7 durchgehend arbeiten, bevor es an die Steckdose muss. Mehr Ausdauer haben wir bislang noch bei keinem Smartphone gemessen. Die Ausstattung ist top, lediglich bei der Sende- und Empfangsqualität gibt's noch Luft nach oben. Insgesamt ist das Mate 7 das derzeit beste Phablet im 6-Zoll-Format.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x