Festnetz- und DSL-Test 2015

1&1 im Festnetztest 2015: Platz 1

1&1 ist der Überraschungssieger 2015: Der rührige Anbieter aus Montabaur kauft zwar überwiegend Leitungen und Leistungen zu - aber davon offenbar die richtigen.

DSL- und Festnetztest

© Telekom

DSL- und Festnetztest

Den deutlichsten Sprung nach vorn im Ergebnis machte 1&1. Im Vorjahr noch auf dem vierten Platz, dürfen sich die Montabaurer dieses Jahr als Testsieger feiern lassen.

1&1 kauft DSL- und VDSL-Leitungen von den Zulieferern Telekom, Vodafone, O2 sowie QSC zu und vermarktet sie unter eigenem Namen. Dabei betreibt der Anbieter jedoch Teile der Infrastruktur seines Kernnetzes in eigenen Rechenzentren und schließt auch eigene Verträge für die sogenannten Carrier Interconnects, also den Sprachtransport außerhalb seines eigenen Netzes.

Hinzu kommt, dass 1&1 mit seinem "Homeserver", der weitgehend baugleich zur renommierten Fritzbox 7490 ist, auf leistungsstarke Endgeräte an seinen Anschlüssen setzt. Bei alledem bewies der Anbieter aus Montabaur in den letzten Monaten offenbar ein so glückliches Händchen, dass er den Gesamtsieg einstreichen konnte - und dies auch mit überraschend deutlichem Abstand zur diesmal zweitplatzierten Telekom.

Sowohl bei Telefonie und Internet top

Schon seit Längerem schnitt 1&1 insbesondere in der Sprach-Bewertung sehr gut ab - hier profitiert der Anbieter von seiner langjährigen Erfahrung und eigenen Infrastruktur für SIP-Dienste und -Interconnects. Die ermittelten Messwerte zeigen sehr kurze Aufbauzeiten (im Durchschnitt 0,54 Sekunden) bei Verbindungen innerhalb des eigenen VoIP-Netzes. Aber auch Anrufe in andere All-IP-Netze sind sehr schnell (durchschnittlich in 1,88 Sekunden) aufgebaut.

Bildergalerie

Regionale Anbieter
Galerie
Home connect

In der Galerie zeigen wir Ihnen die detaillierten Messergebnisse des DSL- und Festnetztest 2015 von connect.

Bei den Datenbewertungen dürften sich die intensive Produktpflege der "HomeServer" und die Erfahrungen beim Hosting von Web-Services und Cloud-Angeboten ausgezahlt haben.

Dies wird zum Beispiel bei den Messwerten bei Downloads mit parallelem Upload deutlich. Auch bei den Webservices und Web-TV kann das 1&1-Netz rundum überzeugen. In der Summe fahren die Montabaurer somit verdient den Testsieg 2015 ein.

connect-Urteil: sehr gut (449 Punkte)

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

DSL- und Festnetztest
Festnetz- und DSL-Test 2015

Gegenüber 1&1 zeigt die Telekom leichten Rückstand in allen getesteten Disziplinen. Dennoch erzielt sie einen ansehnlichen zweiten Platz.
Telekom, Logo
Festnetz- und DSL-Test 2015

Der in München ansässige Anbieter erreicht einen guten dritten Platz. In der Disziplin Daten kann er mit dem Top-Duo mithalten, bei Sprache gibt es…
Telekom, Logo
Festnetz- und DSL-Test 2015

Die Düsseldorfer landen wie im Vorjahr im Mittelfeld. Recht gute Sprachqualität steht einer weniger überzeugenden Datenperformance gegenüber.
DSL- und Festnetztest
Festnetz- und DSL-Test 2015

Der zu Vodafone gehörende Anbieter betreibt ein weitgehend unabhängiges Netz - erzielt damit aber ähnliche Leistungen wie Vodafone.
Telekom Mediencenter
Cloud-Speicher

Wir haben den Telekom-Cloud-Dienst Mediencenter im Test. Die Apps sind einsteigerfreundlich und Dateien schnell geteilt. Doch ein paar Dinge stören…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.