Google-Apps auf Android-Smartphones

Google Apps: Kalender, Notizen, Play

Google Kalender

Die App dient hauptsächlich zur Terminverwaltung und Organisation, zusätzlich können Sie sich an bestimmte Aktivitäten erinnern lassen. Standardmäßig stehen verschiedene Kalenderansichten (Monat, Woche und Tag) zur Verfügung, zudem ist es möglich, Termine aus Gmail wie z.B. Flüge oder Tischreservierungen schnell und einfach hinzuzufügen. 

Außerdem lassen sich mit der Funktion „Ziele“ persönliche Aktivitäten wie „3 mal pro Woche Sport“ planen. Der Nutzer muss lediglich angeben, wie oft und zu welcher Tageszeit er was tun will. Den Rest erledigt die App. Praktisch ist, dass Google Kalender mit allen auf dem Smartphone vorhandenen Kalendern funktioniert, auch mit MS Exchange.

Google Kalender, Notizen & Find my Device

© Google

Google Kalender, Notizen & Find my Device

Google Notizen

Modernes Design und einfache Bedienung zeichnen die App Google Notizen aus. Der kostenlose Evernote-Konkurrent bietet zwar nicht ganz so viele Funktionen, reicht aber für den alltäglichen Gebrauch allemal. 

Mit der App lassen sich handschriftliche Notizen schreiben oder auch per Spracheingabe erstellen, die dann automatisch in Text umgewandelt werden. Wer will, kann die Notizen mit Bildaufnahmen oder farbigen Hintergründen ergänzen. Alle Inhalte werden automatisch mit der Google- Cloud synchronisiert, sodass man jederzeit und von überall Zugriff hat. Sie können aber auch mit anderen geteilt werden.

Find My Device

Googles Gerätemanager ist auch als kostenlose App im Play Store erhältlich. Nutzer, die zwei Geräte mit Android-Betriebssystem besitzen, können das verlorene Exemplar per Handy-App orten, sperren, Daten aus der Ferne löschen oder das Smartphone in voller Lautstärke klingeln lassen. 

Der genaue Standort des verlorenen Gerätes wird dabei auf einer Karte angezeigt. Voraussetzung ist, dass der Androide mit einem Google- Konto verknüpft ist, Netzzugriff hat und die Standortermittlung aktiviert ist. Natürlich muss das Telefon auch eingeschaltet sein. Alternativ funktioniert die Handyortung auch weiterhin über den Browser. Der Dienst und die gleichnamige App sind bisher nur in englischer Sprache verfügbar

Google News & Play

© Google

Google News & Play

Google News & Wetter

Die App versorgt Nutzer mit aktuellen Schlagzeilen aus aller Welt sowie regionalen Nachrichten und Wetterprognosen. Je nach Interesse lassen sich personalisierte Nachrichtenbereiche wie Mode oder Sport anlegen. Alle News sind in Form von Schlagzeilen hinterlegt, die zum Lesen angetippt werden. 

Per Wisch gelangt man zum nächsten Artikel. Mittels AMP (Accelerated Mobile Pages) werden alle Artikel sofort geladen. Der Dienst greift eigenen Angaben zufolge auf rund 75 000 Publikationen zurück, 60 länderspezifische Versionen stehen zur Wahl. Für lokale News und Wetter muss der Standort-Zugriff aktiviert sein.

Google Play

Ob Spiele, Musik, Bücher, Filme oder Zeitschriften: Für jedes Interessengebiet stellt Google eine eigene App bereit, mit der sich Inhalte direkt aufs Smartphone holen lassen. Während viele Inhalte kostenlos verfügbar sind, wird für einige eine Gebühr fällig. Das Angebot ist sehr groß. 

Samsung Galaxy S8+ Kurztipp: Smart Lock verwenden

Quelle: connect
Anleitung für das Samsung Galaxy S8 und S8+: Mit "Smart Lock" wird Sicherheit noch komfortabler - so funktioniert's.

Lesetipp: Play Protect: google startet Schutz für Android-Smartphones

Bei Play Books beispielsweise gibt es über vier Millionen Bücher aus allen möglichen Kategorien zu entdecken – darunter auch beliebte Klassiker. Bei Play Musik stehen über 35 Millionen Songs zum Download bereit – um die zu nutzen, muss man allerdings Abonnent sein. 

Mit Play Kiosk hat man Zugang zu Nachrichten, Zeitschriften und Fachpublikationen und mit Play Games kann man sogar live gegen seine Freunde zocken.

Mehr lesen

ClockworkMod Recovery
Android-Tipps

Wir sagen Ihnen, wann Sie welchen Android-Cache löschen sollten und was es mit dem Zwischenspeicher überhaupt auf sich hat.

Mehr zum Thema

Android-UIs
Android-Oberflächen

Stock-Android, Samsung Touchwiz, HTC Sense, Sony UI, LG Optimus UI und Huawei Emotion UI: Wir zeigen, wie sich die Android-Benutzeroberflächen der…
Google Android 5 Lollipop
Lollipop auf Nexus 4

Google hat Android Lollipop offiziell veröffentlicht. Wir haben es auf einem Google Nexus 4 Smartphone installiert und zeigen Ihnen, welche…
Google IO 2016 - Highlights
Google Home, Daydream und mehr

Google Home, Daydream, Allo und mehr: Wir haben die wichtigsten Highlights der Keynote zur Google I/O 2016 für Sie zusammengefasst.
Google Pixel - Leak
Nexus-Nachfolger

Der Google-Event zu den neuen Pixel Smartphones am 4. Oktober 2016 rückt näher. Nun ist vorab ein Pressebild der Nexus-Nachfolger geleakt.
Google Event Live Stream
#madebygoogle

Google Assistant, Pixel Smartphones, Daydream und mehr: Hier sehen Sie im Nachhinein den kompletten Google Event vom 4. Oktober 2016.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.