Smartphonedaten übertragen

Handy wechseln: Quick-Tipps für den Handy-Umzug

Inhalt
  1. Handy wechseln: So geht's
  2. Handy wechseln: Weitere Tipps
  3. Handy wechseln: Quick-Tipps für den Handy-Umzug

© Weka Mediapublishing GmbH

Tipps für den Smartphone-Umzug: Handy wechseln - So geht's

Mit den folgenden Tricks wandern neben den persönlichen Daten auch Ihre Einstellungen und Abos reibungslos vom alten auf das neue Handy.

  • Einstellungen merken – Notieren Sie sich Ihre bisherigen System- und App-Einstellungen. Das geht am schnellsten mit Bildschirmfotos, die Sie, je nach Smartphone, durch gleichzeitiges Drücken der <Ein-/Aus>-Taste und <Leiser>- oder <Lauter>-Taste erstellen.
  • Gekaufte Apps – Einkäufe im Google Play Store, Apple App Store und den App-Shops von Herstellern wie Xiaomi und Huawei stehen auf dem neuen Handy bei Verfügbarkeit nach Anmeldung mit Ihrem bisherigen Konto ohne nochmaligen Kauf zur Verfügung.
  • In-App-Käufe – Android stellt nicht verbrauchte In-App-Käufe über den Play Store auf dem neuen Handy automatisch wieder her. iPhone-Nutzer müssen In- App-Käufe in den meisten Fällen manuell über eine App-Schaltfläche wiederherstellen.
Zitate-Sammlung und Tipps

Ob lustig oder zum Nachdenken: Wir haben Whatsapp Status-Sprüche und Zitate gesammelt. Und jeden Monat kommen neue Status-Sprüche dazu.
  • Abos bei Streaming-Diensten – Bei Spotify, Deezer, Netflix und Amazon Prime Video melden Sie sich auf dem neuen Gerät mit Ihrem Konto an. Wiedergabelisten und bevorzugte Inhalte werden so automatisch übernommen.
  • Passwort vergessen? – Immer mehr Apps setzen die Anmeldung mit einem Online-Konto voraus. Erinnern Sie sich nicht mehr, welches Passwort Sie dafür auf dem alten Smartphone verwendet haben, nutzen Sie einfach die Funktion zur Kennwortrücksetzung.
  • Zweites Postfach – Sie haben am alten Smartphone ein Mailkonto eingerichtet, das Sie nicht mehr nutzen? Löschen Sie das Postfach vor dem Smartphone- Umzug, damit die alten Mails erst gar nicht übertragen werden.

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Wir stellen gute Smartphones bis 150 Euro vor. Insgesamt gibt's in dieser Preisklasse heute mehr fürs Geld als noch vor ein, zwei Jahren.
Für Smartphone und Tablet

Manche Sicherheits-Einstellungen von Android sind nicht gerade offensichtlich. Mit diesen Tipps wird Ihr Android-Handy oder -Tablet sicherer.
connect-Strahlungsfaktor

Unsere Strahlungsbestenliste zeigt strahlungsarme Handys und Smartphones. Plus: Alle Informationen zum connect-Strahlungsfaktor.
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Social Media

Im WhatsApp-Status teilt man Bilder und Videos. Diese kann man ganz einfach auch über Facebook und andere Netzwerke weiterleiten.