Festnetz- und DSL-Test 2013

Infografik: Discounter und regionale Anbieter im Festnetztest

So haben Congstar, Tele 2, Versatel, M-net, Netz Cologne, EWE und KielNET im Festnetz- und DSL-Test von connect abgeschnitten.

© connect

Infografik connect Festnetz- und DSL-Test: regionale Anbieter

Neben den bundesweit aktiven Anbietern von Sprach- und Daten-Vollanschlüssen untersuchten die Netztestexperten von zafaco im Festnetztest auch Anschlüsse von regionalen Anbietern sowie der Billiganbieter Congstar, Tele 2 und Versatel.

Weil die zum Test antretenden Anschlüsse nicht durchgängig alle Dienste bieten, beschränkten sich die Messungen hier auf den Datenbereich.

Festnetz- und DSL-Test 2013

Mehr zum Thema

Festnetz- und DSL-Test 2013

Verdienter Lohn für sehr gute Sprach- und Daten-Performance: Der Testsieg im Festnetz- und DSL-Test geht 2013 an die Deutsche Telekom.
Festnetz- und DSL-Test 2013

Das Netz des Kölner Kabelanbieters Unitymedia überzeugt im Festnetz- und DSL-Test mit hoher und zuverlässiger Leistung. Damit ist Unitymedia der…
Festnetz- und DSL-Test 2013

O2 macht im Festnetz- und DSL-Test einen riesigen Sprung nach vorne. Gegenüber dem schwachen Ergebnis von 2012 haben sich die Münchener stark…
Festnetz- und DSL-Test

Der VoIP-Provider betreibt kein eigenes DSL-Netz und kann deshalb nur wenig optimieren. Im Netztest zeigt Sipgate im Vergleich zum letzten Jahr…
Festnetz- und DSL-Test 2013

Die Infografik zeigt, wer in Deutschlands härtestem Festnetztest die Nase vorn hat und welcher Provider wo seine Stärken hat.