Bildbearbeitung mit dem Smartphone

Instagram nur für Fotobearbeitung nutzen - ohne Teilen

17.10.2019 von Tim Kaufmann und Steve Buchta

ca. 1:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Instagram: Bilder bearbeiten, aber nicht veröffentlichen
  2. Instagram nur für Fotobearbeitung nutzen - ohne Teilen
Instagram Bild bearbeiten
Upload fehlgeschlagen: Der Versuch, ein Instagram-Bild im Flugmodus zu teilen, führt zu dieser Fehlermeldung auf iOS- und Android-Geräten.
© Tim Kaufmann

2. Trick: Im Flugmodus arbeiten

Eine andere Möglichkeit, wie Sie verhindern können, dass mit Instagram bearbeitete Bilder im Netz landen, ist das Arbeiten ohne Netzverbindung.

Aktivieren Sie auf Ihrem Smartphone den Flugmodus - am besten noch bevor Sie Instagram starten​. Dadurch verhindern Sie, dass die App Bilder hochladen kann.​

Wie gewohnt können Sie jetzt ein Foto mit Instagram aufnehmen und bearbeiten. Wenn Sie zum Abschluss der Bildbearbeitung auf "Teilen" klicken, erhalten Sie die Einblendung "Fehlgeschlagen", da Instagram das Bild nicht ins Netz hochladen konnte. Stattdessen sollte die App das bearbeitete Foto allerdings in der Fotosammlung Ihres Smartphones abgespeichert haben.

Beim Test in der Redaktion funktionierte dieser Kniff jedes Mal, allerdings sind auch Fälle bekannt, in denen sich das Bild hinterher nicht im Fotoalbum des Telefons wiederfand.​

Einen Versuch ist es jedoch wert. Falls das Foto nicht wie gewünscht gespeichert wird, können Sie immer noch auf den erstgenannten Lösungsweg zurückgreifen.

Instagram Bild bearbeiten
Bevor Sie den Flugmodus wieder deaktivieren, vergessen Sie nicht, den Upload zu entfernen!
© Tim Kaufmann

Wichtig ist, dass Sie die Fehlermeldung schließen, bevor Sie den Flugmodus deaktivieren! Dadurch stellen Sie sicher, dass Instagram das Bild nicht erneut hochzuladen versucht, sobald wieder Zugang zum Internet besteht. Anderenfalls würde die Aufnahme zeitversetzt doch noch veröffentlicht. Hier ist also ein wenig Vorsicht geboten.

Unter iOS tippen Sie auf das „X“ und dann auf „Entfernen“. Unter Android tippen Sie auf die drei Punkte hinter „Wird automatisch gepostet, wenn möglich“ und gehen dann auf „Beitrag verwerfen“. Anschließend können Sie den Flugmodus wieder deaktivieren.

Mehr lesen

Instagram App

Foto- und Video-App

Instagram Anleitung: Erste Schritte und Tipps für Einsteiger

Instagram ist perfekt zum Teilen von Fotos und Videos. Wir zeigen Einsteigern Schritt für Schritt, wie die App funktioniert.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Instagram Logo

Einsteiger-Tipps

So funktioniert Instagram

Bei Instagram dreht sich alles um die Kommunikation mit und über Fotografien. Alles über Funktionen, Datenschutz und Sicherheit der Foto-App.

WhatsApp Account löschen

Anleitung mit und ohne Handy/SIM

WhatsApp Account löschen - so geht's

ByeBye Whatsapp-Account: Wir erklären in unserer Anleitung, wie Sie Ihr WhatsApp-Konto löschen - mit oder ohne Handy bzw. SIM-Karte.

Whatsapp Telefonnummer ändern

Neue Nummer, altes Handy

Neue Nummer in Whatsapp - Das sollten Sie beachten

Sie wollen Whatsapp mit einer neuen Nummer nutzen? So funktioniert der Wechsel auf ein neues oder das alte Handy.

Foto-Scanner-Apps

Bilder digitalisieren

Fotoscanner-Apps im Vergleich

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie Ihre alten Fotos digitalisieren können. Dabei gilt: Zusätzliche Funktionen kosten meist extra.

Whatsapp Logo dunkel

Nachträglich löschen in Whatsapp

Whatsapp-Nachrichten löschen: Für alle oder für sich selbst

Auch nach dem Versenden lassen sich Whatsapp-Nachrichten löschen. Dabei können diese für alle oder nur für sich selbst gelöscht werden.