Neue Apple-Smartphones

iPhone 12 (Pro) auf einen Blick: Specs, Preise und Release

Alles was wir von der neuen iPhone-Generation erwarten auf einen Blick: Wir sammeln Specs, Preise und Releasedatum für das iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max. Release-Update: Event am 15. September.

© PhoneArena

Diese Specs und Preise erwarten wir für das iPhone 12 (Pro).

Gegen Ende des Jahres ist es traditionell soweit: Eine neue iPhone-Generation steht in den Startlöchern. Auch 2020 wird Apple mit dem iPhone 12 (Max) und seinem großen Bruder, dem iPhone 12 Pro (Max) keine Ausnahme machen.

Damit Sie die insgesamt vier Modelle auf einen Blick untereinander vergleichen und so schon im Voraus einen Überblick über die zu erwartenden Neuerungen erlangen können, geben wir Ihnen im Folgenden eine Zusammenstellung aller bisher durchgesickerten Informationen zu Preisen und Spezifikationen der kommenden Apple-Smartphones. Und natürlich verraten wir Ihnen auch, wann Sie mit den neuen iPhone-Modellen rechnen können. Alle Modelle sollen sowohl in einer 5G-fähigen, als auch in einer 4G-Variante erscheinen.

Es handelt sich hierbei um um eine Zusammenfassung mehrerer Meldungen aus unserer Übersicht über News und Gerüchte zum iPhone 12 (Pro). Diese Meldungen sind größtenteils unbestätigt. In den letzten Jahren haben sich jedoch die meisten Aussagen aus den genannten Quellen bewahrheitet.

iPhone 12 Pro (Max): Preise und Specs im Überblick

Mit den iPhone-12-Pro-Modellen wird Apple seine neuen Smartphone-Flaggschiffe vorstellen. Dabei unterscheidet sich die Max-Version hauptsächlich in der Größe vom iPhone 12 Pro. Die verbaute Hardware ist in beiden Smartphones identisch.

Neu ist der neue A14-Bionic-SoC, durch den die nächste Generation ein deutliches Plus in der CPU- und GPU-Performance erwarten kann. Dieser kommt auch dem kleineren iPhone 12 (Max) zugute. Außerdem soll Apple mit den neuen Modellen auf OLED-Displays anstelle der bisherigen LCD-Display setzen.

Geplant war für die Pro-Modelle wohl auch eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Derzeit scheint aber in den Sternen zu stehen, ob Apple diesen Plan auch in die Tat umsetzen kann. Für das Max-Modell scheint es immerhin eine Bestätigung zu geben, wenn man Leaks glauben schenken mag. Auch ein LiDAR-Scanner sei an Bord.

  • Kamera: 12 MP Triple-Kamera, Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv (3-fach optischer Zoom); Pro Max mit LiDAR-Scanner
  • Frontkamera: 12 MP
  • SoC: Apple A14 Bionic-Chip
  • Betriebssystem: iOS 14
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
  • Speicherplatz: 128 GB, 256 GB oder 512 GB
  • Display: 6,1 bzw. 6,7 Zoll OLED Super Retina XDR mit ProMotion, 10-bit Farbtiefe; Pro Max mit 120-Hz-Display
  • Auflösung: 2.532 x 1.170 Pixel (460 ppi) bzw. 2.778 x 1.284 Pixel (458 ppi)
  • Bildwiederholrate: 60 oder 120 Hz
  • Akkuleistung: 2.775 mAh bzw. 3.687 - 4.400 mAh
  • Netzwerk & Connectivity: 5G (Sub-6-GHz), LTE, Wi-Fi (802.11ay), Bluetooth
  • Weitere Informationen: Spritzschutz, Edelstahl-Rahmen, Lightning-Port, FaceID

Je nach gewünschtem Speicherplatz werden für die iPhone-12-Pro-Modelle unterschiedlich hohe Preise anfallen. Diese bewegen sich für das iPhone 12 Pro wohl zwischen 1.000 und 1.300 US-Dollar, für das iPhone 12 Pro Max zwischen 1.100 und 1.400 US-Dollar. Für die größere Bildschirmdiagonale der Max-Version fällt also jeweils ein 100-Dollar-Zuschlag an.

Allerdings können die Preise in Deutschland von den US-Preisen abweichen. Zum einen, da es sich bei diesen normalerweise um Netto-Preise handelt, zum anderen, da für den deutschen Markt höhere Transport- und Lagerkosten anfallen können. Auch der Wechselkurs von Euro und Dollar kann eine Rolle bei der Preisgestaltung spielen.

Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release

Wir sammeln in unserem Ticker alle News und Gerüchte zum iPhone 2020 - also iPhone 11s oder iPhone 12. Neu: Hinweise aus iOS-Code

iPhone 12 (Max): Preise und Specs im Überblick

Mit den beiden Smartphones iPhone 12 und iPhone 12 Max steht neben den teureren Pro-Modellen auch eine etwas kleinere und günstigere Alternative zur Verfügung.

Wer beim Preis sparen will, muss dafür allerdings unter anderem auf einige Kamerafeatures (z.B. den LiDAR-Sensor, Triple-Kamera) sowie Arbeitsspeicher verzichten. Auch kommt das Standard-Modell nicht wie die Pro-Versionen in einem Edelstahl-, sondern im Aluminium-Rahmen daher.

  • Kamera: 12 MP Dual-Kamera
  • Frontkamera: 12 MP
  • SoC: Apple A14 Bionic-Chip
  • Betriebssystem: iOS 14
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Speicherplatz: 128 GB oder 256 GB
  • Display: 5,4 bzw. 6,1 Zoll OLED
  • Auflösung: 2.340 x 1.080 Pixel ( ppi) bzw. 2.540 x 1.174 Pixel ( ppi)
  • Bildwiederholrate: 60 Hz
  • Akkuleistung: 2.227 mAh bzw. 2.775 mAh
  • Netzwerk & Connectivity: 5G (Sub-6-GHz) LTE, Wi-Fi (802.11ay), Bluetooth
  • Weitere Informationen: Spritzschutz, Aluminium-Rahmen, Lightning-Port, FaceID

Auch hier unterscheiden sich die Preise je nach gewähltem Speicherplatz. Für das iPhone 12 mit 128 GB sollen zum Release 650 US-Dollar fällig werden, die 256-GB-Version wird es voraussichtlich für 750 US-Dollar geben.

Wie auch beim iPhone 12 Pro Max verlangt Apple für das größere Modell 100 US-Dollar mehr, die Preise bewegen sich beim iPhone 12 Max also zwischen 750 und 850 US-Dollar.

Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Release-Termin für iPhone 12 (Pro und Max): Wann kommen die neuen Apple-Smartphones?

Update: Apple hat für den 15. September einen virtuellen Event angekündigt, auf dem womöglich das iPhone 12 vorgestellt wird. Es gibt jedoch noch Unklarheiten, ob Apple sich tatsächlich der neuen Smartphones widmet oder noch Apple Watch und iPads voranstellt. Sollte sich dies bewahrheiten, könnte eine separate iPhone-Vorstellung später erfolgen.

Der tatsächliche Verkaufsstart des iPhone 12 wird indes vermutlich nach hinten verschoben werden müssen. Mit einem Erscheinungstermin der neuen Modelle rechnen wir erst gegen Ende Oktober. Leaker nennen hier den 23. Oktober als Termin - jedoch nicht für das iPhone 12 Pro, welches erst ab November verkauft werden soll.

Die 5G-fähigen Varianten des iPhone 12 werden aller Voraussicht nach noch länger auf sich warten müssen. Hier tippen wir auf einen Start im November dieses Jahres.

Außerdem gibt es Gerüchte, Apple würde neben den vier Modellen 12, 12 Max, 12 Pro und 12 Pro Max noch ein weiteres, günstigeres Modell planen. Dieses vorerst iPhone 12e getaufte Smartphone wird aber wohl nicht mehr in diesem Jahr, sondern erst 2021 erscheinen.

iPad Air, Apple Watch und iPhone?

Apple hat für den 15. September ein virtuelles Apple Event angekündigt. Kommt das iPhone 12, oder konzentriert Apple sich auf andere Produkte?
iPhone-Speicher voll?

Ihr iPhone ist voll? Kein Problem: Mit diesen 7 Tipps schaffen Sie mehr Speicherplatz auf iPhone und iPad.

Mehr zum Thema

Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Tipps für iOS

Wenn der iPhone-Akku zur Mittagszeit schlapp macht und das iPad selbst über Nacht nicht mehr voll lädt, dann wird es Zeit für unsere Akkutipps.
iPhone-Speicher voll?

Ihr iPhone ist voll? Kein Problem: Mit diesen 7 Tipps schaffen Sie mehr Speicherplatz auf iPhone und iPad.
Werkseinstellungen unter iOS

Sie wollen Ihr iPhone zurücksetzen? Unsere Anleitung zeigt, wie Sie die Werkseinstellungen bei iOS wiederherstellen - und worauf Sie achten sollten.
iOS jailbreaken

Der Jailbreak für iPhone und iPad verspricht nützliche Apps und praktische Optimierungen. Doch er hat auch Nachteile. Wir liefern das Pro und Contra.