Kundenzufriedenheit Mobilfunk

Alditalk und Simyo

Alditalk

Dass Zufriedenheit immer mit dem Anspruch korreliert, beweist das hervorragende Ergebnis von Alditalk.

Im Zusammenhang mit dem Alditalk-Ergebnis möchten wir nochmals klarstellen, dass es bei der Studie um eine Befragung von Kunden ging und nicht um eine Messung im Volt- oder Megahertz-Bereich. Dann erst wird deutlich, warum Alditalk massiv besser abschneidet als der Betreiber des Netzes, in dem Alditalk funkt. Im Diagramm unten hat im Punkt Preisgestaltung nur bei Alditalk das „sehr gut“ einen höheren Ausschlag als das „gut“, kein einziger der befragten Kunden hielt den Preis für „weniger gut“ oder „schlecht“. Ein Ergebnis, das sich allerdings auch aus der Charaktereigenschaft „Discounter“ ableitet.

© connect

connect Kundenbarometer Mobilfunk 2015: Alditalk

Den dafür gebotenen Service empfinden die Nutzer ebenso als „gut“, und auch wenn die Netzqualität nur mit „o.k.“ bewertet wird, so empfehlen Alditalk-Kunden ihren Discounter nahezu uneingeschränkt weiter. Und weil Alditalk-Nutzer auch bei ihrer Marke bleiben wollen, erreicht der Anbieter bei seinen befragten Kunden in Sachen Markenaffinität den Bestwert im Vergleich. Am Ende des Kundenbarometers steht damit ein glattes „sehr gut“.

© Weka/ Archiv

Preisgestaltung

Simyo

Der Pioneer des Mobilfunk-Discounts steht bei seinen Kunden zwar noch hoch im Kurs, hat es aber schwer.

Wer günstig sucht, wird irgendwann noch günstiger finden. Und viele Wettbewerber verderben den Brei. Damit wäre das Grundproblem von Simyo beschrieben. Was heißt, dass Simyo bei seinen Kunden durchaus gut gelitten ist, aber einen schweren Stand gegenüber der Konkurrenz hat. Beim Preis zieht Alditalk vorbei, beim Kundenservice ist 1&1 stärker, bei der Technik hat Congstar die Nase vorn und bei der Markenaffinität hat wieder Alditalk mehr Macht.

© connect

connect Kundenbarometer Mobilfunk 2015: Simyo

So bleibt Simyo innerhalb der billigeren Anbieter kein Kapitel, das das Unternehmen klar für sich entscheidet, andererseits finden die Kunden ihr Simyo insgesamt immer noch recht gut. Unzufriedenheit sieht ganz klar anders aus. Im Hinblick auf den Markt dürfte das Unternehmen eher die untenstehende Grafik beunruhigen: Relativ gesehen vergleichsweise wenige Kunden bleiben sehr wahrscheinlich bei Simyo. Am Preis kann’s hier weniger liegen, da sich Simyo bei dieser Frage knapp hinter Alditalk einreiht. Nirgends herausragend, nirgends schlecht, überall ordentlich ergibt am Ende ein „gut“.

© Weka/ Archiv

Bleibe bei meinem Anbieter

Mehr zum Thema

Mobilfunkanbieter

Bei dem derzeitigen Preisverfall, den die Mobilfunk-Discounter vorantreiben,lohnt sich ein Blick auf die besten Smartphone-Tarife für jedes Budget.
Mobilfunk-Netztest 2017

Nicht überall funktioniert das Surfen im Internet genauso gut. Der Netztest zeigt, welcher Anbieter die beste Leistung liefert - auch in Auto und…
connect Mobilfunk-Shoptest 2017

121 Tester waren in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs, um Beratungsqualität und Service in den Shops der Mobilfunkanbieter zu testen.
Mobilfunk-Netztest 2018

Auch wenn der Fokus oft auf Datenkommunikation liegt – wer mit dem Smartphone telefoniert, erwartet hohe Verbindungsqualität. Wo findet man sie?
Mobilfunk-Netztest 2018

Mobiles Internet und Audio-/Video-Streaming boomen. Wie halten die Mobilfunk-Netze in Deutschland den hohen Anforderungen stand?