Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release

Samsung Galaxy S11 mit schnellem LPDDR5-Speicher?

In unserem Ticker sammeln wir für Sie alle News und Gerüchte zum Samsung Galaxy S11. +++ Neu: Samsung arbeitet an schnellerem Arbeitsspeicher. +++

Samsung Galaxy S10 Standin

© Samsung

Erste Gerüchte über das Galaxy S11 sind bereits in Umlauf. Wir bringen Ihnen alle News und Gerücht. (Im Bild: Der Vorgänger Galaxy S10.)

Bereits vor Veröffentlichung des Galaxy S10 begannen die ersten Gerüchte über das S11, ihre Runden zu drehen. Egal ob Neuigkeiten zu Specs oder Informationen zu Releasedatum und Preis - in diesem Artikel sammeln wir alles, was wir über das nächste Samsung-Flaggschiff wissen.

19. Juli 2019

Galaxy S11 mit schnellem LPDDR5-Speicher?

Samsungs Halbleitersparte hat die Massenproduktion von LPDDR5-Speichermodulen mit 12 GB Kapazität gestartet. Der neue Speicherstandard ist für 5G und KI-Anwendungen optimiert und ist mit einer Datenrate von 5.500 Mbit/s schneller und dabei energieeffizienter als der aktuelle Standard LPDDR4X.

Die neuen RAM-Module sollen demnächst in Flaggschiff-Smartphones eingesetzt werden und kommen dann vermutlich auch im Galaxy S11 zum Einsatz. Im nächsten Jahr will Samsung außerdem ein 16-GB-Modul entwickeln, und somit die Grundlage für noch mehr Arbeitsspeicher in Smartphones legen. Ob dies dem Galaxy S11 ebenfalls zu Gute kommt, ist aber fraglich.

04. Juni 2019

Grafikchip von AMD und Samsung: Galaxy S11 mit Radeon-GPU?

AMD und Samsung haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Grafiktechnologien angekündigt. Ziel seien mobile Grafikeinheiten, die sich durch hohe Sparsamkeit und Leistung auszeichnen. Diese sollen insbesondere in zukünftigen Smartphone-Entwicklungen zum Einsatz kommen. Dafür lizensiert Samsung die vor kurzem angekündigte RDNA-Grafikarchitektur.

Zur Zeit sind weder genauere Spezifikationen der Zusammenarbeit, noch Modelle bekannt, die eine solche AMD-GPU enthalten sollen. Ob das S11 bereits einen Radeon-Grafikchip enthalten wird, lässt sich daher noch nicht sagen. Dies wäre jedoch ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem sich das Smartphone von der Konkurrenz absetzen könnte. Eine Verbauung ist also durchaus wahrscheinlich.

27. Mai 2019

Periskop-Kamera von Samsung - bereits im S11?

Wie die koreanische Webiste ET News berichtet, hat man bei Samsung mit der Massenproduktion eines eigenen Periskop-Moduls mit bis zu fünffacher Vergrößerung begonnen.

Ein solches Kameramodul wurde von Huawei bereits im P30 Pro verbaut. Höchste Zeit also für Samsung, mit dem chinesischen Konkurrenten gleichzuziehen. Dafür soll Samsungs Variante jedoch ohne sogenannten "Kamera-Bump" möglich sein. Das Periskop-Modul würde also nicht bei der Benutzung aus dem Handy hervorstehen.

Ob die Periskop-Technik bereits im für den Sommer erwarteten Galaxy Note 10, erst nächstes Jahr im S11 oder gar noch später in der Nachfolgegeneration verbaut wird, steht derzeit jedoch noch in den Sternen.

Mehr lesen: Diese Verbresserungen plant Samsung für das Galaxy Fold

20. Mai 2019

Arbeitstitel für das S11 bekannt - Codename "Picasso"

Der Brancheninsider Ice Universe verkündete auf Twitter den Codenamen, unter dem am Galaxy S11 gearbeitet wird. Dieser soll nach dem bekannten Künstler benannt "Picasso" lauten. Warum man sich bei Samsung für diesen Namen entschieden hat und ob der Projektname auf besonders kreative Entwicklungen hinweist, bleibt abzuwarten.

Bisher hatten die Codes der Vorgängermodelle stets ihre Berechtigung. Das S10 beispielsweise trug den Arbeitstitel "Beyond" und hatte tatsächlich einige über die bis dahin konventielle Smartphone-Technologie hinausgehende Features (Ultraschall-Fingerabdruckscanner, neue Display-Technologie). Kreative Neuerungen oder größere Schritte bezüglich der verbauten Kamera wären also durchaus erwartbare Änderungen.

Tweet von @UniverseIce

6. Mai 2019

Unterdisplay-Kamera und 64-MP-Sensor für das S11?

Bei Samsung arbeitet man derzeit an der Entwicklung einer Kamera, die unter dem Display des Handys sitzen soll. Dies verkündete Yang Byung-duk, Vize-Präsident für Display-Entwicklung bei Samsung, laut Gsmarena. Die Qualität der Kamera soll dadurch nicht eingeschränkt werden. Außerdem stellte das koreanische Unternehmen mit dem Isocell Bright GW1 einen neuen Kamerasensor mit 64 Megapixeln vor.

Während die Verbauung des Isocell Bright GW1 im S11 ziemlich wahrscheinlich ist, bleibt der Stand in der Entwicklung der Unterdisplay-Kamera ungewiss. Ein Release  vor 2020 ist nicht zu erwarten. Ob die neue Technologie bereits für das S11 oder erst für das Nachfolgemodell erscheint, wird sich wohl erst im Lauf der nächsten Monate zeigen.

Samsung 64 MP Sensor

© Samsung

Der neue 64-MP-Sensor Isocell Bright GW1 könnte bereits im S11 verbaut sein.

25. Februar 2019

Neuer Name für die Galaxy-Reihe - Rebrand bei Samsung?

Wie Sammobile berichtet, denkt man bei Samsung über einen neuen Namen für die Flaggschiff-Reihe nach. Die seit 2009 durchgängig bezeichneten S-Modelle könnten demnach unter einem anderen Namen erscheinen.

Bereits zum Release des S9 hatte DJ Koh, Leiter von Samsungs Mobile-Division, eine Namensänderung in Aussicht gestellt. Das S10 erschien aber dennoch unter dem altbekannten Namen. Grund für eine potenzielle Namensänderung wären mögliche Probleme bei der Aussprache von längeren Modellnamen wie S13 oder S14.

Mehr zum Thema

Huawei Mate 20X 5G - Front-Ansicht
Smartphone- und Handy-Vorschau

Im August warten jede Menge Smartphone-Neuheiten: Unsere Vorschau zeigt, wann die neuen Geräte auf den Markt kommen und was sie können.
Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+
Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release

Wir sammeln für Sie alle News und Gerüchte zum Samsung Galaxy Note 10. Neu: Samsung hat Galaxy Note 10 und Note 10+ vorgestellt.
Samsung Galaxy S10 und S10+
Update für Samsungs Fingerabdruck-Sensor

Ein wichtiges Update für Samsungs Galaxy S10 (Plus) erhöht die Sicherheit der In-Display-Fingerabdrucks-Sensoren. Wir haben alle wichtigen Infos zum…
Samsung Galaxy Fold
Wann erscheint Samsungs Falt-Handy?

Samsung hat das Galaxy Fold überarbeitet und einen neuen Release-Termin bekannt gegeben. Das hat Samsung bei seinem Falt-Smartphone geändert.
Aldi Süd Samsung Galaxy A10
Prozessor, Display, Speicher, Kamera

Aldi Nord und Aldi Süd verkaufen ab 25. Juli das Galaxy A10 für 139 Euro. Im Preisvergleich steht schnell fest, ob sich das Smartphone lohnt.
Alle Testberichte
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Unitymedia Logo Firmensitz
connect Festnetztest 2019
Überraschung: Nachdem die Kölner in den letzten Jahren im Mittelfeld landeten, sind sie diesmal der Sieger im connect Festnetztest 2019.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.