Car connect

Der neue Audi A8: Navigation und Schrifteingabe

1.2.2018 von Michael Peuckert

ca. 1:45 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Audi A8 im Connectivity-Test
  2. Der neue Audi A8: Infotainment und Sprachbedienung
  3. Der neue Audi A8: Connectivity
  4. Der neue Audi A8: Virtual Cockpit
  5. Der neue Audi A8: Navigation und Schrifteingabe
  6. Der neue Audi A8: Rear Entertainment und Assistenzsysteme

Das „MMI Navigation Plus“ fährt beim Audi A8 aufpreisfrei mit. Dank des Services „Audi Connect Navigation & Infotainment“ gibt es über die Onlineanbindung viele Sonderfunktionen wie Verkehrsinfos in Echtzeit, Kartenupdates over-the-air, Navigation mit Google Earth, eine erweiterte Point-of-Interest-Suche mit Preisauskunft für Tankstellen und Yelp-Bewertungen von Restaurants sowie Reise- und Parkplatzinfos. Als Besonderheit bietet die Navigation aber nicht nur eine schöne 3-D-Kartendarstellung, sondern auch eine erweiterte 3-D-City-Ansicht mit Gebäudedarstellung für viele große Städte, was bei der Orientierung enorm hilft.

Audi-A8-Digital-Cockpit-1
Im virtuellen Cockpit des Audi A8 lässt sich die Navigationsdarstellung ebenfalls großformatig einblenden. Dank Onlineverbindung navigiert der A8 auch mit Google Earth.
© Audi AG

Das „MMI Navigation Plus“ fährt beim Audi A8 aufpreisfrei mit. Dank des Services „Audi Connect Navigation & Infotainment“ gibt es über die Onlineanbindung viele Sonderfunktionen wie Verkehrsinfos in Echtzeit, Kartenupdates over-the-air, Navigation mit Google Earth, eine erweiterte Point-of-Interest-Suche mit Preisauskunft für Tankstellen und Yelp-Bewertungen von Restaurants sowie Reise- und Parkplatzinfos. Als Besonderheit bietet die Navigation aber nicht nur eine schöne 3-D-Kartendarstellung, sondern auch eine erweiterte 3-D-City-Ansicht mit Gebäudedarstellung für viele große Städte, was bei der Orientierung enorm hilft.

Eine Besonderheit ist zudem der Einsatz der internen Sensoren des Audi A8. Dank dem hochauflösenden, dezimetergenauen Kartenmaterial von Here, bei denen Audi Anteilseigner ist, bietet die Navigation in Verbindung mit den Sensoren des Autos sogar eine spurgenaue Darstellung auf dem Bildschirm – und nicht nur die übliche Spurempfehlung, die natürlich ebenfalls mit von der Partie ist wie eine detaillierte Kreuzungsansicht. Vor allem in fremden Städten und unübersichtlichen Situationen ist diese Kombination ein gewaltiges Plus. 

Für weiteren Komfort sorgt der Einsatz der App myAudi. Über sie lässt sich nicht nur ein Ziel direkt an den Audi A8 übertragen, bei Bedarf sorgt sie zudem für einen nahtlosen Navigationsübergang, falls der Nutzer zuvor eine Wegstrecke zu Fuß zum Auto zurücklegen muss. Wirklich clever!

Audi A8 Navigation-1
Dank HD-Kartenmaterial von Here und den internen Sensoren des A8 zeigt der Navigationsbildschirm die spurgenaue Postion des Autos.
© Audi AG

Wie lässt sich die Funktionsfülle nun komfortabel bedienen? Hier kommt erneut die hervorragende Sprachbedienung ins Spiel. Dank dem Verständnis für natürliche Sprache wird die Zieleingabe zum Kinderspiel. „Fahr mich zum Ulmer Münster“ ist ebenso möglich wie „Suche ein italienisches Restaurant in Haar“. Das System ist intelligent und arbeitet kontextabhängig. 

Bei mehreren Ergebnissen, etwa bei „Fahr mich zu Dirk“, wird der Dirk vorgeschlagen, den man am häufigsten kontaktiert hat. Dies klappt in der Praxis hervorragend. Auch eine manuelle Texteingabe über eine QWERTZ-Tastatur, die auf dem Klima-Display eingeblendet wird, ist ebenso vorhanden wie eine Schrifterkennung, bei der die Buchstaben sogar übereinander geschrieben werden können. Unser Favorit ist hier aber ganz klar die tolle Sprachbedienung.

Der neue Audi A8 im Connectivity-Test: Interview Navigation

Quelle: connect
Wissen, wo es lang geht: Das Navigationssystem des neuen Audi A8 kann dank Internetverbindung auch auf Google Maps zugreifen. Erfahren Sie hier mehr (04:56.

Der neue Audi A8 im Connectivity-Test: Interview Schrifteingabe

Quelle: connect
Mit der Schrifteingabe lässt sich der neue Audi A8 ganz einfach steuern (04:00).

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

True Car von Here

IAA 2015: Car Connectivity

Zukunft der Navigation: Das planen Audi, BMW und Mercedes

Audi, BMW und Mercedes zeigen Interesse an der Nokia-Tochter Here. Was bringt die Zukunft der Fahrzeug-Navigation?

Mercedes Benz A-Klasse 2018

Car Connect

Mercedes-Benz A-Klasse 2018 im Connectivity-Test

Die neue A-Klasse von Mercedes-Benz bietet ein digitales Cockpit und jede Menge Connectivity. Wir haben das Smartphone auf vier Rädern getestet.

S ist angerichtet: Mercedes S-Klasse S400 D

Car Connect

Die Mercedes-Benz S-Klasse 2018 im Connectivity-Test + Video

Die aktuelle S-Klasse hat in Punkto Vernetzung, Infotainment und Fahrassistenz einiges zu bieten. Wir haben den Mercedes S400 d getestet.

vw id3 cockpit innenraum connectivity

Video zeigt Innenraum

VW ID.3 vorgestellt: Alles zu Connectivity, Cockpit und Co.

Der VW ID.3 feiert auf der IAA seine Weltpremiere. Wir werfen einen Blick in den Innenraum des neuen Elektroautos. Wie steht es um die Connectivity?

Smartphone im Auto

Kaufberatung für KFZ-Zubehör

Handy mit altem Autoradio verbinden: Diese Möglichkeiten…

Sie wollen Ihr Handy mit dem alten Autoradio verbinden? Wir verraten, welche Optionen Sie zum Nachrüsten von AUX-Anschluss oder…