Car connect

Audi A8 im Connectivity-Test

Der neue Audi A8 ist in puncto Infotainment, Navigation und Connectivity das aktuell innovativste Fahrzeug auf dem Markt. Wir haben uns einen detaillierten Eindruck verschafft.

Audi A8 Front Fahrt

© Audi AG

Der Audi A8 L 55 TFSI, den connect testen konnte, kommt mit 340 PS und ist ab 97.000 Euro zu haben.

Vorsprung durch Technik, so lautet seit den 70er-Jahren die eindeutige Markenbotschaft von Audi – und an keinem anderen aktuellen Modell soll sich die Richtigkeit dieser Aussage so gut dokumentieren lassen, wie an der brandneuen Luxuslimousine Audi A8. 

Die Ingolstädter wollen bei diesem Technologieträger abseits der Kernkompetenzen Antrieb, Karosserie und Fahrwerk auch in den immer wichtiger werdenden Bereichen Assistenzsysteme, Connectivity, Navigation und Infotainment die Messlatte auf ein komplett neues Niveau heben und so teils deutlich mehr als die Modelle der Mitbewerber bieten. 

Audi A8 Front WEKA

© Weka Media Publishing GmbH

Der neue Audi A8 zu Besuch bei connect.

connect hatte die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von den neuen Technologien zu machen und anlässlich eines Redaktionsbesuchs des Audi A8 L einen Eindruck zu gewinnen, was hinter diesen vollmundigen Aussagen wirklich steckt. Kurz gesagt: Das Ergebnis ist auf ganzer Linie beeindruckend. Kein anderes Fahrzeug kann hier aktuell in Summe der Funktionen mithalten. Allein das virtuelle Cockpit, die hervorragende Sprachbedienung, die Navigation und das Infotainment sowie die zahlreichen Assistenzsysteme sind top.

Audi A8 Rückansicht Lichter

© Weka Media Publishing GmbH

Ein Erkennungsmerkmal des neuen A8 sind die Heckleuchten mit beeindruckender OLED-Technik und durchgängigem Leuchtenband.

Die Kehrseite der Medaille ist, wie schon fast zu vermuten war, der hohe Preis. Nur wenige Käufer werden sich einen Audi A8, der ab 93 500 Euro zu haben ist, mit all seinen Vorzügen leisten können. Die gute Nachricht ist aber auch, dass die Technologie-Highlights eher früher als später sukzessive in die anderen Fahrzeugklassen von Audi wandern und somit dann auch für eine breitere Masse erschwinglich werden. Was die aktuelle Speerspitze der Ingolstädter im Detail zu bieten hat, lesen Sie auf den folgenden Seiten. 

Audi A8 Dirk Waasen und Michael Crusius

© connect

In Ihrem Element: Audi-Pressesprecher Michael Crusius (rechts) und connect-Herausgeber Dirk Waasen im neuen Audi A8.

Technik-Interview zum Audi A8 als Video 

Da ein Video manchmal mehr aussagen kann als Text und Fotos, finden Sie hier umfangreiches Technikinterview mit Michael Crusius, Audi-Pressesprecher für Technologie/Innovationen, das connect-Herausgeber Dirk Waasen geführt hat.

Wer lieber die einzelnen Themenbereiche des Audi A8 erforschen möchte, kann dies unter den entsprechenden Seiten des Artikels tun. Dort steht Ihnen auch der entsprechende Interview-Teil zu diesem Themengebiet zur Verfügung.

Der neue Audi A8 im Connectivity-Test: Komplettes Interview

Quelle: connect
Sehen Sie hier das gesamte Technikinterview zum Audi A8 mit Audi-Pressesprecher Michael Crusius, das Connect-Herausgeber Dirk Waasen geführt hat. (41:00)

Mehr zum Thema

Mercedes
Car Connectivity

Die neue C-Klasse fährt mit allem auf, was Mercedes im Bereich Fahrerassistenz und Infotainment zu bieten hat. Wie gut sind die Dienste und die neue…
VW T Roc
Car Connect

Mit dem T-Roc hat VW ein Kompakt-SUV am Start. Wir haben uns angeschaut, was der Newcomer in puncto Vernetzung und Infotainment zu bieten hat.
Mercedes Benz A-Klasse 2018
Video
Car Connect

Die neue A-Klasse von Mercedes-Benz bietet ein digitales Cockpit und jede Menge Connectivity. Wir haben das Smartphone auf vier Rädern getestet.
S ist angerichtet: Mercedes S-Klasse S400 D
Video
Car Connect

Die aktuelle S-Klasse hat in Punkto Vernetzung, Infotainment und Fahrassistenz einiges zu bieten. Wir haben den Mercedes S400 d getestet.
Audi A6 Avant 2018
Car Connect

Als erstes Modell muss sich der Audi A6 Avant dem neuen Testverfahren von connect und P3 stellen. Was bringt Audi in Sachen Vernetzung auf die Straße?
Alle Testberichte
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019
Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
1&1
connect Festnetztest 2019
2015 und 2017 hatte 1&1 gewonnen. Auch wenn es diesmal nicht ganz für den Testsieg reicht, zeigen die Montabaurer sehr gute Leistungen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.