WLAN-Router

5 WLAN-Router im Vergleich: AVM Fritzbox 7530

28.10.2019 von Hannes Rügheimer

ca. 0:35 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. 5 WLAN-Router mit Highspeed-Versprechen im Test: 1&1, AVM und Co
  2. 5 WLAN-Router im Vergleich: D-Link DWR-953 AC1200 4G
  3. 5 WLAN-Router im Vergleich: Asus RT-AX88U
  4. 5 WLAN-Router im Vergleich: Netgear Nighthawk XR500
  5. 5 WLAN-Router im Vergleich: AVM Fritzbox 7530
  6. 5 WLAN-Router im Vergleich: 1&1 Homeserver Speed+
5 WLAN-Router im Vergleich: AVM Fritzbox 7530
Kompakt: Vier LAN-Ports und eine DSL-Buchse werden ergänzt durch einmal Analogtelefon und einen USB 3.0 (seitlich).
© AVM

Pro

  • zahlreiche Heimnetz-, Telefonie- und Smart-Home-Funktionen
  • im Zusammenspiel mit Repeatern clevere Mesh-Funktionalität
  • verständliche Benutzeroberfläche, dennoch viele Einstelloptionen
  • zuverlässige Firmware-Pflege

Contra

  • reduzierte WLAN-Leistungen, reduzierte Zahl an Anschlüssen
  • für Profis nicht alle ggf. gewünschten Einstellungen zugänglich

Fazit

connect-Urteil: gut (376 von 500 Punkten)

Wer die Fritzbox 7530 erstmals in der Hand hat, staunt über ihre geringen Maße: Gerade mal zwei Drittel der größeren Fritzboxen wie der 7590 macht ihr Format aus. 

Doch das in der AVM-Mittelklasse angesiedelte Modell bietet dennoch umfangreiche Ausstattung. Zum UVP von 149 Euro gibt es bereits die volle Heimnetz- und Smart-Home-Ausstattung und auch viel Telefonie mit bis zu sechs DECT-Telefonen und internem Anrufbeantworter.

Mehr lesen

WLAN Gesetz

Tipps fürs kabellose Netzwerk

Wifi-Analyzer: WLAN-Performance erhöhen mit der App

So holen Sie das Maximum aus Ihrem Funknetz! Wir zeigen Ihnen, wie Sie das WLAN mit einer hilfreichen App tunen können.

Aller​dings bietet die 7530 nur noch eine analoge Telefonbuchse und auch nur einen USB-Anschluss – den aber immerhin nach Standard 3.0. Für WAN- (externes Modem) muss bei Bedarf der erste von vier LAN-Ports genutzt werden. 

Die Leistungen im Labor sind erwartungsgemäß: Bei 2x2 MIMO fallen die Datenraten natürlich geringer aus – im 2,4-GHz-Band ist die Performance insgesamt besser als auf 5 GHz. Der Standby-Strom von 8,7 Watt ist okay.​​

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Intelligent heizen

Smart Home: Intelligent heizen

Smarte Heizungssteuerung: So finden Sie die passende Lösung

Eine smarte Heizkörpersteuerung bringt viele Vorteile. Von sehr einfach bis komplett vernetzt gibt es viele Lösungen. Unser Überblick mit…

Überwachungskamera

Smarte IP-Outdoor-Kamera

D-Link Wi-Fi Camera DCS-8600LH: Netzwerk-Cam mit…

Eine neue Kamera für den Außeneinsatz ergänzt die WLAN-Kamerafamilie der mydlink-Serie von D-Link. Das kann die kompakte Outdoor-Cam.

Gaming-Router vs. Standard-Router: AVM, Linksys, Netgear, Telekom & TP-Link im Vergleich

Gaming-Router vs. Standard-Router

Router: AVM, Linksys, Netgear, Telekom & TP-Link im…

Gaming-Router unternehmen alles, um für ihre Besitzer Nachteile bei reaktionsschnellen Multiplayer-Games zu vermeiden. Wir haben drei Topmodelle mit…

logo-wifi6-certified

Neuer WLAN-Standard

Wifi 6 ist da: Höhere Datenraten und mehr Stabilität im…

Sechs Jahre nach Verabschiedung des heute aktuellen WLAN-ac-Standards steht sein Nachfolger Wifi 6 bereit. Was Sie zur Zukunft von WLAN wissen müssen.

netgear-mk63

WLAN-Booster in schickem Design

Nighthawk: Netgear stellt neue WiFi-6-Mesh-WLAN-Systeme vor

Netgear hat mit den Nighthawk-Modellen MK62 und MK63 zwei starke Pakete für eine performante WLAN-Versorgung zu Hause im Portfolio.