connect Mobilfunk-Shoptest 2020

Das sind die besten Mobilfunk-Shops

Im Corona-Lockdown mussten auch die Mobilfunker ihre Shops geschlossen halten. Ging es danach mit voller Power und Freude auf die Kundschaft weiter? Das klärt der connect-Test 2020 für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

© shutterstock

Als alle zu Hause bleiben mussten, standen die Hotlines im Fokus, wenn Hilfe im Mobilfunk gefragt war. Inzwischen können sich Kunden und Interessenten wieder an die Mitarbeiter vor Ort wenden und sich zu Tarifen, Diensten und Geräten beraten lassen.

Anlässlich der Corona-Krise mussten auch wir unseren jährlichen Shoptest drei Ausgaben nach hinten schieben und waren sehr gespannt, wie der Vor-Ort-Service anlaufen würde.

Service in Corona-Zeiten

Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Und so viel sei vorweg verraten: Das Virus hat die Beratungsqualität nicht in die Knie gezwungen. Auch wenn die Voraussetzungen mit Maske und Desinfektionsmittel dieses Jahr erschwert waren, schlugen sich die Mitarbeiter der Mobilfunk-Shops in der Mehrheit gut, manche sogar sehr gut.

Wie die Ergebnisse in Deutschland, der Schweiz und in Österreich im Detail ausfallen, lesen Sie auf den folgenden Seiten. Bleibt zu hoffen, dass 2021 alles wieder normal läuft.

So testet connect

128 Tester haben in Großstädten und ländlichen Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz 356 Mobilfunk-Shops unter die Lupe genommen.

Dabei wurden alle Shops jeweils zwei Mal aufgesucht: Die connect-Mitarbeiter traten beim ersten Check als Normalnutzer auf, der etwa zwei Stunden Telefonaufkommen im Monat hat und an E-Mail-Abruf, Facebook, WhatsApp und Musik via Internet sowie an Urlaubstarifen interessiert ist (Datenaufkommen von 3 GB pro Monat).

Beim zweiten Besuch charakterisierten sich die Tester als Wenignutzer mit knapp einer halben Stunde Telefonie im Monat, der ab und an E-Mails checken, WhatsApp nutzen und sporadisch im Web surfen will (Datenverbrauch 1 GB pro Monat).

  • AUSSTATTUNG/ATMOSPHÄRE (50 PUNKTE): Hier zählt die Größe des Shops im Verhältnis zu Publikumsmenge, Lärmpegel und Gastlichkeit und vor allem die Gerätepräsentation: Waren echte Handys zum Ausprobieren vorhanden oder nur Attrappen?
  • AUFTRETEN DES MITARBEITERS (50 PUNKTE): Neben Freundlichkeit ist hier wichtig, ob der Shopverkäufer aktiv auf den Kunden zugeht.
  • TARIF-BERATUNG (175 PUNKTE): Geht das Personal auf meine Nutzungsanforderung ein, bekomme ich eine passende Tarifempfehlung?
  • GERÄTE-BERATUNG (100 PUNKTE): Wird das optimale Smartphone für meine Bedürfnisse empfohlen? Kann das Personal die Funktionen erklären?
  • DIENSTE-BERATUNG (125 PUNKTE): Weiß der Berater, wozu LTE dient? Nennt er LTE-Tarife? Kennt er VoLTE?

Mehr zum Thema

Kundenbarometer Mobilfunk B2B 2019

Wie beurteilen Business-Kunden ihren aktuellen Mobilfunkprovider? In welchen Bereichen läuft es rund und wo sehen sie Verbesserungsbedarf?
Aldi Talk, 1&1, Otelo und Co.

Welcher Mobilfunk-Discounter bietet die meiste Leistung fürs Geld? Wir haben in Zusammenarbeit mit unserem Partner umlaut diese Frage geklärt.
Vergleichstest

Die Airpods sind ein Volltreffer, andere Hersteller sind nun aufgesprungen und bieten kabellose In-Ear-Kopfhörer an. Wir haben neun Modelle im Test.
Service-Test

Wo finden Online-Käufer von Smartphone, Tablet, Router & Co. günstige Preise, gute Versandoptionen und fairen Service? Wir haben zwölf Shops getestet.
Welches Land hat die besten Mobilfunk-Anbieter?

connect sorgt für EM-Ersatz – in Form eines Turniers der Mobilfunkanbieter in Europa und darüber hinaus. Welches Land hat die besten Anbieter?