So finden SIe das richtige Navigationsgerät

Für Berufsfahrer

11.5.2010 von Redaktion connect und Oliver Stauch

ca. 0:45 Min
Vergleich
  1. Kaufberatung Navigationsgeräte
  2. Für Einsteiger
  3. Für Wenigfahrer
  4. Für Berufsfahrer
  5. Für Vielfahrer
  6. Für Pendler
  7. Pro & Contra
  8. Das gibt's fürs Geld

Außendienstler, Taxifahrer und sonstige Berufsfahrer nutzen das Navigationssystem intensiver und können die vielen Zusatzfunktionen gut gebrauchen.

Wer tagtäglich auf sein Navigationssystem angewiesen ist, der stellt ganz andere Anforderungen an seinen Routenführer als zum Beispiel ein Gelegenheitsfahrer. In diesem Fall spielen Verkehrsinformationen eine große Rolle; auch Zusatzfunktionen wie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder eine Online-Anbindung können hier den Alltag erleichtern und die Fahrzeiten bedeutend reduzieren.

 Daher sollten Interessenten vor allem auf die Verfügbarkeit von HD-Traffic Wert legen - der kostenpflichtige Staudienst bietet die derzeit genauesten Informationen auf dem Markt. Zusammen mit den anderen Live-Diensten wie Wetter- und Benzinpreisinfos bietet der Service ein Rundumpaket, das Geld und Nerven sparen kann. Es führen also nur wenige Wege an den beiden Tomtom-Topmodellen Go 750 Live und Go 950 Live vorbei - beide bieten das komplette Paket aus Ausstattung und Service-Diensten. Die Gebühr von 9,95 Euro im Monat amortisiert sich durch die Ersparnis beim Tanken und bei der Fahrzeit im Nu. Ebenfalls attraktiv sind die neuen Navigon-Modelle mit den Live-Diensten sowie das Garmin nüvi 1690 mit nüLink.

Navigon 6310
... oder das Navigon 6310.
© Archiv

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AVM FritzMini

Ratgeber

AVM FritzMini

Lange hat AVM die eingeschworene Fangemeinde auf FritzMini warten lassen. Jetzt ist das Multitalent auf dem Markt und connect lädt zum Funktionstest.

Ratgeber DSL und Telefon - Der richtige Festnetzanbieter

DSL & Telefon

Der richtige Festnetzanbieter

Den Telefon- und DSL-Anschluss wollen Ihnen etliche Anbieter ins Haus liefern.

Grafik: Gerd Altmann/pixelio

Ihr gutes Recht auf Umtausch

Ihr Recht, wenn das Gerät defekt ist

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…

Navigon Modellreihen 42er, 72er, 92er

Navineuheiten auf der IFA

Navigon zeigt drei neue Navi-Serien

Die erheblich überarbeitete Navisoftware Flow und drei neue Geräteserien zeigt Navigon in diesem Jahr auf der IFA. Navigon will in den nächsten…

TomTom Rider im Einsatz

Motorrad-Navi

Tomtom Rider im Test

Sommerliche Testfahrt: In Italien konnten wir einen ersten Blick auf den neuen Tomtom Rider werfen. Montiert auf Suzuki-Reisesportlern zeigte, das…