Wi-Fi-6-Router-Test

Wi-Fi-6-Router-Test: AVM, TP-Link & Zyxel im Vergleich

29.3.2022 von Hannes Rügheimer

Als Zentrale im Heimnetzwerk sorgt der WLAN-Router für die Internetverbindung aller angemeldeten Geräte und darüber hinaus oft auch für Telefonie, Smarthome und Co. Wir nehmen vier aktuelle Geräte unter die Lupe.

ca. 2:30 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Wi-Fi-6-Router-Test: AVM, TP-Link & Zyxel im Vergleich
  2. AVM FRITZ!Box 4060 im Test
  3. AVM FRITZ!Box 6690 Cable im Test
  4. TP-Link Archer AX55 im Test
  5. Zyxel NWA50AX im Praxis-Test
8 WiFi-6 Router im Vergleichstest
Lohnt sich der Kauf eines Wi-Fi-6 Routers? Wir testen alle neuen Highspeed-Router in unserem Labor und geben die Antwort.
© StockStyle / shutterstock.com

Nicht erst seit der Zunahme von Arbeitstagen im Homeoffice, Schultagen per Homeschooling und Stubenhockertagen durch Lockdowns hat der heimische Router erheblich an Bedeutung gewonnen.

Schließlich ist er die zentrale Instanz im Heimnetz, die alle dort aktiven Endgeräte untereinander und vor allem mit dem Internet verbindet. Von jeher setzen die Hersteller solcher Geräte unterschiedliche Schwerpunkte.

Das Angebot beginnt bei Geräten, in denen vom Modem für den DSL-, Kabel- oder Glasfaseranschluss über die WLAN-Technik bis hin zu Telefonie und Smarthome wirklich alles integriert ist. Zu dieser Gruppe zählt etwa das neue Top-Kabelmodell FRITZ!Box 6690 des Berliner Router-Primus AVM.

Hier unsere getesteten Router:

Das Spektrum geht weiter bei spezialisierten Gaming- oder WLAN-Routern, die auf die Zusammenarbeit mit einem vorhandenen Modem oder Einfach-Router ausgelegt sind, wie sie unter anderem Festnetzanbieter ihren Kunden zur Verfügung stellen.

In diesem Segment tritt beispielsweise die im vorliegenden Vergleich untersuchte AVM FRITZ!Box 4460 an. Aber auch der hier getestete TP-Link AX55 ist in dieser Kategorie zu verorten.

Das untere Ende des Produktsortiments markieren reine WLAN-Access-Points, die sich allein auf die Bereitstellung eines Funknetzwerks konzentrieren. Die Aufgabe, eine Verbindung zum Internet herzustellen, überlassen sie einem vorhandenen Router. Zu dieser Ausrichtung zählt der Zyxel NWA50AX, den wir uns ebenfalls genauer angesehen haben.

shutterstock_1887749032_WiFi-6

Wi-Fi-6-Router-Test: VoIP & Gaming

Vier Wi-Fi 6 Router im Vergleich

Wir stellen sehr günstige WiFi-6-Router High-End-Modellen gegenüber. Wie gut schneiden sie in unseren Labormessungen ab?

AVM_FRITZBox_5530_Fiber_SFP-Modul_Kabel-1-

Der Home Connect Routertest

Vier Wi-Fi-6-Router im Vergleichstest

In unserem Routertest treten diesmal das neueste Glasfasermodell von AVM und drei Gaming-Router an, die das heimische LAN zum Glühen bringen wollen.

Aufwendiger Lab-Parcours

Während wir das zuletzt genannte Gerät aus Fairnessgründen einem reinen Praxistest unterzogen haben, absolvierten die anderen drei Kandidaten unsere aufwendigen Wi-Fi-6- Messungen im verlagseigenen Messlabor Testlab.

Dabei ermittelten wir im Zuge von 960 automatisierten Einzelmessungen, wie sich die WLAN-Router über unterschiedliche simulierte Entfernungen verhalten und wie sie ihre Signale in verschiedenen Abstrahlrichtungen verteilen.

Letzteres vermittelt nicht nur einen Eindruck, wie gut ein Router eine größere Wohnfläche abdecken kann, sondern gibt auch praktische Hinweise zur optimalen Aufstellung der Geräte. Einen schnellen Überblick über diese Ergebnisse liefern Messdiagramme, die wir hier bei allen im Labor gemessenen Routern zeigen.

TestLab Router Netzantenne
Drehtisch und Mess-System werden automatisiert gesteuert. Die Messung pro Router dauert rund 20 Stunden.
© Weka Mediapublishing GmbH

Wie testet HOME connect?

Für unsere Wi-Fi-6-Messungen nutzt das verlagseigene Testlab einen Mess-PC mit Wi-Fi-6-PCIe-Karte. Weil es die aber bislang nur mit 2x2 MIMO gibt, sind die im Labor messbaren Datenraten derzeit auf max. 574 Mbit/s auf 2,4 GHz und im 5-GHz-Band je nach der vom Router genutzten Kanalbandbreite auf 1201 (80 MHz) bzw. 2402 Mbit/s (160 MHz) begrenzt.

Auch die in Notebooks oder Smartphones verbauten Wi-Fi-6-Module sind aktuell auf 2x2 MIMO beschränkt, sodass die ermittelten Messwerte der Einzelverbindung eines Clients zum Wi-Fi-6-Router entsprechen. Von den Routern unterstützte höhere MIMO-Konfigurationen wirken sich positiv aus, wenn mehrere Wi-Fi-6-Endgeräte gleichzeitig am Router angemeldet sind.

Für die Messungen:

  • steht der Router in einer abgeschirmten Absorberkabine auf einem Drehtisch und baut von dort Verbindungen zu fest installierten Messantennen auf, die mit der PCIe-Karte im Testrechner verbunden sind.
  • Der Drehtisch wird in 24 Schritten zwischen 0 und 345 Grad gedreht.
  • Zwischen den Messantennen und dem als Gegenstelle dienenden WLAN-Access-Point sind steuerbare Dämpfungsglieder eingefügt, die schrittweise die virtuelle Entfernung erhöhen.
  • Die Messungen erfolgen getrennt für Down- und Upload, sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band bei 24 Winkeln und aus zehn Entfernungen – und somit in 960 Einzelmessungen.
  • Aus deren Ergebnissen berechnen wir dann in unserer Datenbank die damit erzielten Laborpunkte.

Hier geht es zu unseren getesteten Router:

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Gaming-Router vs. Standard-Router: AVM, Linksys, Netgear, Telekom & TP-Link im Vergleich

Gaming-Router vs. Standard-Router

Router: AVM, Linksys, Netgear, Telekom & TP-Link im…

Gaming-Router unternehmen alles, um für ihre Besitzer Nachteile bei reaktionsschnellen Multiplayer-Games zu vermeiden. Wir haben drei Topmodelle mit…

8 WiFi-6 Router im Vergleichstest

Wi-Fi-6-Router-Test: VoIP & Gaming

8 Wi-Fi-6 Router im Vergleichstest

Nun können wir im verlagseigenen TestLab auch den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6 messen. Den Aufschlag für unseren aktualisierten WLAN-Routertest machen…

shutterstock_1887749032_WiFi-6

Wi-Fi-6-Router-Test: VoIP & Gaming

Vier Wi-Fi 6 Router im Vergleich

Wir stellen sehr günstige WiFi-6-Router High-End-Modellen gegenüber. Wie gut schneiden sie in unseren Labormessungen ab?

AVM_FRITZBox_5530_Fiber_SFP-Modul_Kabel-1-

Der Home Connect Routertest

Vier Wi-Fi-6-Router im Vergleichstest

In unserem Routertest treten diesmal das neueste Glasfasermodell von AVM und drei Gaming-Router an, die das heimische LAN zum Glühen bringen wollen.

Netgear Orbi WiFi 6E (RBKE963) im Test

HOME connect: Quad-Band-Mesh-System mit Wi.Fi 6E

Netgear Orbi WiFi 6E (RBKE963) im Test

Der jüngste Vertreter von Netgears Mesh-System Orbi, das Set RBKE963, wartet mit gleich vier Funkmodulen auf – und nutzt eines davon für das brandneue…