Apple

iPadOS 15: Multitasking auf dem iPad - so geht's

21.1.2022 von Tim Kaufmann

Mit den Multitasking-Funktionen von iPadOS 15 können Sie auf dem iPad mit mehreren Apps gleichzeitig arbeiten. Wir zeigen, wie Sie die Funktionen clever nutzen.

ca. 1:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. iPadOS 15: Multitasking auf dem iPad - so geht's
  2. iPadOS 15: Multitasking auf dem iPad - das Dock
  3. iPadOS 15: Multitasking auf dem iPad - Split View
  4. iPadOS 15: Multitasking auf dem iPad - Drag and Drop
  5. iPadOS 15: Multitasking auf dem iPad - Slide Over
Multitasking iPadOS 15
Multitasking iPadOS 15
© Screenshot: Tim Kaufmann / connect

Auf Knopfdruck „an“, lange Akkulaufzeit und auf Wunsch ist sogar mobiles Internet an Bord - es gibt mindestens drei Gründe, warum sich Apples iPad gut zum Arbeiten eignet. Hinzu kommen Tausende von qualitativ hochwertigen Apps, von der Textverarbeitung über die Tabellenkalkulation bis hin zur Bildbearbeitung.

Auch wenn es Kritikpunkte gibt, zum Beispiel das nach wie vor verbesserungsbedürftige Arbeiten mit mehreren Fenstern, so ist das iPad in manchen Fällen eine brauchbare Alternative zum Laptop. Kern des produktiven Umgangs mit dem iPad sind die Multitasking-Funktionen, die Apple in den letzten Jahren nach und nach in iPadOS eingeführt hat. Allerdings ist das wenigste von dem, das Apple da angerührt hat, intuitiv zugänglich. Positiv formuliert: Trotz vieler neuer Funktionen ist das iPad auf den ersten Blick das einsteigerfreundliche Tablet geblieben, das sich anfühlt wie ein großes iPhone.

Lesetipp: In-App-Käufe auf dem iPad deaktivieren

Im Umkehrschluss müssen Sie als anspruchsvollere Anwender aber Zeit investieren, um die Multitasking-Funktionen zu erforschen. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei. Lesen Sie ihn am besten auf einem iPad, damit Sie die Funktionen parallel ausprobieren können. Dieser Beitrag entstand unter iPadOS 15.3 Beta 2 auf einem iPad Pro 12,9.

iOS 15

Fokus, SharePlay & Co.

iOS 15 - das ist neu auf iPhone und iPad

Mit iOS 15 hat Apple die neueste Versionen seines mobilen Betriebssystems vorgestellt. Wir führen Sie durch die Neuerungen.

Voraussetzungen

Bitte überprüfen Sie zunächst die Einstellungen des iPads unter „Allgemein > Gesten“. Aktivieren Sie hier "Streichen mit vier und fünf Fingern" sowie "Fingerstreichen von Ecke aus erlauben". Für "Von linker Ecke streichen" empfehlen wir die Einstellung "Bildschirmfoto", für "Von rechter Ecke streichen" die Einstellung "Schnellnotiz".

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple iPhone 13 Pro

iPhone-Speicher voll?

So erweitern Sie den iPhone-Speicher

Kein Platz mehr für neue Fotos, Videos und Chats? Wir zeigen, wie Sie Ihrem iPhone mehr Speicherplatz spendieren, und Apples hohe Aufpreise umgehen.

iOS Apps verschieben

Mehrere Apps verschieben

iOS-Tipp: Apps auf dem Homescreen schnell sortieren

Sie finden das Sortieren und Anordnen der Apps auf dem iPhone-Homescreen zu umständlich? Mit einem Trick verschieben Sie mehrere Apps gleichzeitig.

Apple iOS 15

Bugfixes und mehr

iOS und iPadOS: Neue Version 15.2.1 behebt diverse Fehler

Mit dem Software-Update auf Version 15.2.1 werden in Apples Betriebssystemen iOS und iPadOS mehrere Fehler beseitigt, die zu Problemen bei iPhones und…

ios-15-apple

Update

Apple veröffentlicht iOS 15.6 und iPadOS 15.6

Apple hat mit iOS 15.6, MacOS 12.5 und iPadOS 15.6 neue Updates der Betriebssysteme veröffentlicht. iOS 15.6 kommt mit einer Neuerung für AirTags.

ios-15-apple

Updates für iPhone und iPad

iOS 15.6.1: Apple schließt Sicherheitslücken

Apple hat mit iOS 15.6.1 und iPadOS 15.6.1 Updates für iPhone und iPad veröffentlicht. Die neuen Versionen schließen Sicherheitslücken, die bereits…