Internet auf dem Handy

Microsoft Explorer

Seiner Windwos-Version für mobile Geräte gibt Microsoft natürlich auch eine schlanke Version des Explorers mit auf den Weg.

© Archiv

Im Test kam ein Palm Treo 500V mit Tastaturbedienung ohne Touchscreen zum Einsatz. Über einen Zurück-Button und zwei Softkeys erfolgt die Steuerung, der linke ruft die gespeicherten Bookmarks auf, der rechte führt ins Kontextmenü. Hier finden sich - typisch Windows Mobile - sehr viele Einstellungsoptionen, die Wege dahin sind jedoch weit. So lassen sich etwa fünf verschiedene Schriftgrößen auswählen, die Änderung verlangte aber mindestens fünf Klicks. Drei Ansichten stehen zur Verfügung, wobei die Option "An Bildschirm anpassen" im Test die komfortabelsten Ergebnisse lieferte. Zuverlässig passt der Explorer nicht die ganze Seite, sondern nur die Spalte mit den zentralen Inhalten auf die Breite des Bildschirms an. Allerdings hatte der Browser im Test gelegentlich Schwierigkeiten, er wollte beispielsweise die connect-Seite nicht immer anzeigen. Und geschützte SSL-Verbindungen waren nicht möglich. Praktisch: Unter "Speicher" lasssen sich der Cache, der Verlauf und die Cookies löschen. Hier kann man schnell sehen, wie viele Megabyte schon versurft sind. Mit einem Windows-Mobile-Gerät mit Stiftbedienung ist der Browser noch flotter zu handhaben, alles in allem ist er empfehlenswert.

Funktionalität ++++Bedienung +++connect-Urteil ++++

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Ortungsdienste auf Smartphones

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?