Netztest

Sipgate

25.2.2011 von Wolfgang Boos

ca. 1:05 Min
Ratgeber
  1. Festnetztest: DSL und VoIP
  2. Platz 1: Vodafone
  3. Platz 2: Kabel BW
  4. Platz 3: 1&1
  5. Platz 4: Deutsche Telekom
  6. Platz 5: Freenet
  7. Platz 6: Unitymedia
  8. Platz 7: Alice
  9. Platz 8: O2
  10. Platz 9: Kabel Deutschland
  11. Sipgate
  12. So testen connect und zafaco
  13. Fazit: DSL vs VoIP

Zum Test wurde ein Telekom-DSL-Anschluss zugrunde gelegt, da diese Anschlüsse bundesweit verfügbar sind. Auch wurden Ausfälle am DSL-Anschluss aus dem Sipgate-Ergebnis herausgerechnet.

NGN-Test
Kein Prio 1 für Sprachdaten: Bei Sipgate ist die Sprachlaufzeit, insbesondere bei gleichzeitigem Datenverkehr, sehr hoch.
© connect

Das erwähnte Plus an Anschlussfreiheit hat aber auch Nachteile: Denn während die anderen Carrier beispielsweise mit VLANTagging die Sprachdaten im DSL- und Kernnetz priorisieren und auch VoIP-Router und Netz genau aufeinander abstimmen können, hat Sipgate wenig Möglichkeiten zu optimieren. Das wird schon beim ersten Blick auf die Messwertetabelle deutlich: Mit 3,48 Sekunden dauert der Rufaufbau bei Sipgate-Verbindungen ohne Last rund eine Sekunde länger als bei vielen Konkurrenten.

Immerhin: Mit gleichzeitigem Datenverkehr nimmt die Rufaufbauzeit nicht wesentlich zu. So richtig macht sich die mangelnde Möglichkeit der Einflussnahme aufs Datennetz bei den Paketlaufzeiten bemerkbar: Bei keinem anderen Testkandidaten waren die Sprachpakete so lange unterwegs wie bei Sipgate - was eindeutig der mangelnden Priorisierung geschuldet ist.

Bildergalerie

NGN-Test

Galerie

Ergebnisse: Netztest DSL und Internet-Telefonie

Telefonie- und Internetprobleme? Das muss nicht sein. Deutschlands größter NGN-Netztest zeigt, welcher Provider seine Sache gut macht - und wer…

Richtig dramatisch wird das, wenn gleichzeitig Datentransfer auf dem Anschluss läuft: Hier waren sogar über 50 Prozent der Pakete länger als die als absolute Qualitätsgrenze geltenden 150 Millisekunden unterwegs. Echos und abgehackte Gesprächsfetzen können hier die Folge sein.

Die reine Klangqualität und auch die Zahl der Gesprächsabbrüche bewegen sich hingegen auf Top-Niveau.

Fazit

Wer Sipgate unterwegs oder auch zu Hause als Übergangs- oder Zweitanschluss nutzt, macht nichts falsch, zumal Sipgate günstige Preise und mit Fax-, SMS sowie Voicemailservice ein umfangreiches Produkt im Angebot hat. Trotzdem: Mit einem vollwertigen NGN-Anschluss kann Sipgate bei vielen Qualitätskriterien nicht mithalten.

Download: Tabelle

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012

Mobilfunk

Netztest Österreich: Drei gewinnt

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.

Telefonieren Handy

Ratgeber

So finden Sie den passenden Handy-Tarif

Die Mobilfunkbetreiber sorgen mit ihrem Tarif-Wirrwarr für jede Menge Frust. Das kleine Tarif- Einmaleins setzt Sie auf die passende Fährte.

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: Telefonie

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: Mobiles Internet

Die Qualität der Datennetze misst connect so, wie sie unterwegs genutzt werden: Per Smartphones, aber auch mit Notebook und einem USB-Daten- oder…

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: LTE

Um das Potenzial von LTE einschätzen zu können, schickte connect im Rahmen des Netztests ein drittes Messfahrzeug auf die Piste.