Testbericht

Erster Eindruck: robust

3.7.2009 von Redaktion connect und Markus Eckstein

ca. 1:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Nokia N97
  2. Erster Eindruck: robust
  3. Tastatur vs. Touchscreen
  4. Ein dickes Ding
  5. Bedienung: teils komplex
  6. Ausstattung: kaum Lücken
  7. Labortest: durchweg gut
  8. Datenblatt
  9. Wertung

Das weiße Modell zeigt nach dem Auspacken sehr schnell, dass Nokia daran gelegen war, nicht wieder bei der Mechanik zu patzen. Mit den teils wackeligen Slidern der N-Serie hat der Mechanismus, mit dem das Display nach oben geklappt wird, nichts zu tun.

Das Ganze wirkt robust, rastet in beiden Positionen satt ein und gibt keinen Millimeter nach. Dabei lässt sich das Gerät öffnen, ohne dass das Display mit den Fingern in Kontakt kommt. Insgesamt ist die Verarbeitung gelungen, ein Nobelmodell ist das N97 dennoch nicht geworden.

Der Akkudeckel: sitzt perfekt

Der Akkudeckel sitzt zwar perfekt, lässt aber schon kurz nach Inbetriebnahme ein sanftes Knarzen hören. Außerdem dominiert hinten und an den Seiten Kunststoff, dessen matte Oberfläche sich gut anfühlt, aber halt doch Kunstoff bleibt. Ein E71 wirkt dagegen wesentlich edler.

Auf der Front kommt das N97 mit einer mechanischen Taste aus, die ins Menü führt. Die Telefontasten reagieren auf bloße Berührung. Rechts am Gehäuse finden sich die Lautstärketaste sowie die Kamerataste, die zur Steuerung des Autofokus zweistufig arbeitet und sich dank gelungenem doppelten Druckpunkt sicher handhaben lässt.

Die Kamera auf der Rückseite ist durch einen Schieber gut geschützt, im Test öffnete sich aber immer mal wieder ungewollt die leichtgängige Abdeckung, etwa beim Verstauen des N97 in der Hosentasche. Um versehentliche Eingaben zu verhindern, lässt sich das Display über einen kleinen Schieber links am Gehäuse sperren.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nokia Lumia 720

Testbericht

Nokia Lumia 720 im Test

71,8%

Das Lumia 720 ergänzt die inzwischen fünf Geräte umfassende Lumia-Palette im Mittelfeld und stellt dabei sogar ein Highlight dar, wie der Test zeigt.

Nokia Lumia 1020

Testbericht

Nokia Lumia 1020 im Test

76,2%

Nokias neues Superphone: Das Lumia 1020 kommt in knalligen Farben, mit extravagantem Design und überzeugt im Test mit einer Kamera der Spitzenklasse.

Nokia Lumia 625

Testbericht

Nokia Lumia 625 im Test

71,0%

Das Nokia Lumia 625 ist mit guten 404 Punkten im Test und einer Preisempfehlung von 299 Euro wahrlich nicht teuer bezahlt.

Nokia XL

Testbericht

Nokia XL im Hands-on-Test

Das günstige 5-Zoll-Smartphone Nokia XL zeigte sich bei der Vorstellung auf dem MWC hervorragend verarbeitet. Die Sofware-Plattform konnte dagegen…

Nokia Lumia 630

Testbericht

Nokia Lumia 630 im Test

72,6%

Ein Nokia Lumia, das vom Start weg nur 159 Euro kostet, ist schon eine kleine Sensation. Stimmt die Qualität des neuen Nokia Lumia 630 trotzdem?