WLAN erweitern

Asus RP-AC66 im Test

8 WLAN Repeater im Vergleich: Asus RP-AC66

© Asus

8 WLAN Repeater im Vergleich: Asus RP-AC66 (Testurteil: sehr gut)

Pro

  • Gute Funkleistung
  • Crossband
  • Quasi-Mesh-Funktion

Contra

  • Keine Konfiguration per Browser (nur per App)

Fazit

connect@home Testurteil: sehr gut (428 Punkte von 500)

Der WLAN-Repeater von Asus verspricht einen maximalen Datendurchsatz von 1750 Mbit/s – 450 Mbit/s im 2,4-GHz-Band (11n) und 1300 Mbit/s auf 5 GHz (11ac). Unter dem Namen „ExpressWay“ bietet Asus auch Crossband-Repeating an – hält also auf einem der Frequenzbänder Kontakt zum Router und kommuniziert auf dem anderen mit den Endgeräten. Die WLAN-LED informiert mit drei Farben über die Funkverbindung zum Router: Grün = gut, Orange = okay, Rot = schlecht. 

Über die Konfigurationsoberfläche oder per App (iOS und Android) lassen sich drei Modi einstellen: Repeater, Access-Point oder Media Bridge. Sofern auch der Router von Asus stammt und diese Funktion unterstützt, sorgt „Roaming Assist“ dafür, dass sich WLAN-Endgeräte wie Tablets oder Smartphones immer am stärksten WLAN-Sender anmelden. Damit bietet Asus quasi eine Light-Version von „WLAN-Mesh“.

Clevere Mechanik, gute Funkleistungen 

Bei der Mechanik hatte Asus clevere Ideen: Nicht nur die beiden Antennen lassen sich zur Optimierung des Empfangs biegen – auch der Stromstecker ist drehbar. So kann der Repeater etwa auch quer in einer Wandsteckdose platziert werden. Die Funkleistungen des RP-AC66 waren im Praxistest gut.

Mehr zum Thema

Kamera mit Sirene
Mit WLAN, Bewegungsmelder und Co.

IP-Cams, die per WLAN oder Kabel ins eigene Smart-Home-System integriert sind, senden auch aufs Smartphone. Wir stellen 7 Kameras vor.
Lichtband auf ZigBee-Basis
Beleuchtung fürs Smart Home

Smarte LED-Streifen bringen steuerbares, indirektes Lichtambiente in Ihr Smart Home. Wir stellen sechs Modelle mit WLAN, ZigBee und Bluetooth vor.
WLAN-Steckdose
Alte Geräte ins Smart Home einbinden

Mit einer Smarten Steckdose können Sie auch nicht-smarte Geräte steuern. Wir verraten, worauf Sie beim Kauf achten müssen und geben Produkt-Tipps.
LIFX Mini WLAN LED Lampe
Schnäppchen-Check

LIFX-Birnen laufen im WLAN und stellen eine Alternative etwa zu Philips Hue dar. Die dimmbare Multicolor-Birne gibt es heute bei Amazon günstiger.
Philips Hue Bridge WLAN verbinden
Smarthome-Beleuchtung

Die Hue Bridge ist das Zentrum der smarten Beleuchtung von Philips. Ohne LAN-Anschluss stellt sich die Frage: Kann die Bridge auch via WLAN ins Netz?
Alle Testberichte
Honor View 20 im Test
Smartphone
86,8%
Honor katapultiert sich mit seinem Topgerät in neue Regionen. Das View 20 bietet Oberklasse-Technologie mit wenigen…
Kleine Kiste alles an Bord: Linn Selekt DSM Aktiv im Test
Komplettsysteme ohne Boxen
Wir leben im Schlaraffenland. Vor einiger Zeit brauchte es noch große Türme an Elektronik – Linn inszeniert die Gegenwelt: alles unter einer Haube,…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.