WLAN erweitern

Logilink WL0242 im Test

8 WLAN Repeater im Vergleich: Logilink WL0242

© Logilink

8 WLAN Repeater im Vergleich: Logilink WL0242 (Testurteil: befriedigend)

Pro

  • Günstig
  • fast alle wichtigen Features
  • auch Router-Modus

Contra

  • Geringer Datendurchsatz
  • kein Crossband-Repeating

Fazit

connect@home Testurteil: befriedigend (340 Punkte von 500)

Mit seinem Verkaufspreis von 26 Euro ist der Logilink-Repeater ein echter Preisbrecher. Allerdings gibt es dafür auch ein paar Einschränkungen: Zum einen ist die Datenrate im 5-GHz-Modus (11ac) auf 433 Mbit/s begrenzt. Zusammen mit 300 Mbit/s auf 2,4 GHz (11n) ergibt sich eine Gesamt-Datenrate von 733 Mbit/s. Zum anderen sind Funktionsumfang und Konfiguration sowohl über die Web-Oberfläche als auch über die vom Hersteller empfohlene „Router Setting“-App (für Android und iOS) recht rudimentär geraten. 

Dem fallen Feinheiten wie Crossband-Repeating oder die Weiterleitung von Gast-WLANs zum Opfer. Bemerkenswert ist allerdings, dass der WL0242 über gleich zwei Ethernet-Buchsen verfügt: Die eine („LAN“) unterstützt einen Access-Point-Modus, die Versorgung von Endgeräten per Media-Bridging ist dagegen nicht vorgesehen. Über die andere („WAN“) kann das Gerät als Mini-Router arbeiten – braucht dafür aber ein externes Modem für den genutzten Internet-Anschluss.

Reichweite okay, Durchsatz begrenzt

Eine Vier-Segment-Anzeige informiert über die Empfangsfeldstärke, eine Status-LED über den Online-Status. Die im Praxistest beobachteten Reichweiten gehen für beide Frequenzbänder in Ordnung,  der Datendurchsatz ist allerdings bereits konzeptionell recht begrenzt.

Mehr zum Thema

Philips Hue White und Amazon Alexa
Smart Home

Licht, Heizung und viele andere Bereiche im Haus lassen sich leicht automatisieren. Wie ist der Stand der Technik - und was ist bei der Auswahl zu…
Temperaturanzeige
Smarthome-Anzeige mit API

Die LaMetric Time wirkt wie eine Nachttischuhr im Retrodesign, erweist sich in der Praxis aber als spielerisches Multitalent. Hier unser Test.
Smarter Raumluftsensor
Netatmo WLAN-Raumluftsensor

Raumluftsensoren sind ein Smarthome-Trend 2018, so auch der Netatmo Healty Home Coach. Wir haben den WLAN-Raumluftsensor getestet.
Starterset mit zwei Farbwechselleuchten und Bridge
Schnäppchen-Check

Wer Philips Hue nutzt, weiß um die satten Preise des Marktführers. Bei Amazon gibt es das Starterpaket aktuell günstiger. Lohnt der Deal?
Lichtband auf ZigBee-Basis
Beleuchtung fürs Smart Home

Smarte LED-Streifen bringen steuerbares, indirektes Lichtambiente in Ihr Smart Home. Wir stellen fünf Modelle mit WLAN, ZigBee und Bluetooth vor.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.