Breitbandvergleich 2020

Breitband-Tarife für Powerutzer

© Gorodenkoff / shutterstock.com

Breitband-Tarife für Powernutzer im Check

Das Rad kann man be­kanntlich nicht zurückdre­hen. Das gilt fürs moderne Zeitalter insbesondere: Wenn neben Smartphones und Smart­TVs auch immer mehr Waschmaschinen und Kühlschränke mit dem Web kommunizieren, steigt der Breitbandbedarf.

Unitymedia: bestes Netz

Dem werden die Kabelbe­treiber am ehesten gerecht: Unitymedia ist bestens ge­rüstet und stellt im gesamten Verbreitungsgebiet Nord­rhein­Westfalen, Hessen und Baden-­Württemberg schon länger 400-­Mbit­Anschlüs­se zur Verfügung. 

Dass die Vodafone­-Tochter zuletzt kräftig in ihr DOCSIS­-3­-Kabelnetz investiert hat, zeigt der Überraschungssieg beim connect-­Festnetz-­Test 2019. Mittlerweile schließt der prosperierende Kabel­anbieter in sieben Städten wie Bochum, Düsseldorf, Köln und Frankfurt, aber auch in Heilbronn und Mannheim Privathaushalte und Firmen mit bis zu 1000 Mbit/s an. 

Damit lassen sich laut Voda­fone 8 GB große HD-­Filme in einer Minute herunter­laden. Zeitgleiches TV-­ und Musikstreaming, Online­-Gaming sowie vernetztes Arbeiten im Home Office sind dann auch kein Thema.

Mehr lesen

connect Festnetztest 2019

Vier Wochen lang untersuchte zafaco im Auftrag von connect die Leistungen deutscher Breitbandanbieter. Dabei gibt es einen Überraschungssieger.

Telekom: bis zu 250 Mbit 

Doch auch die DSL-­Anbie­ter lassen sich die Butter nicht vom Brot nehmen: So offeriert die Telekom 28 Millionen Haushalten eine Datenrate von bis zu 250 Mbit/s via VDSL (Super­vectoring). 

Davon profitiert auch die Kundschaft der Mitbewerber wie etwa 1&1 und Telefónica O2, die für ihr DSL-­Geschäft auf das Kupfernetz der Telekom zugreifen.

Fazit

Unitymedia punktet nicht nur mit Speed, sondern auch mit einem sehr guten Netz. Doch in puncto Upload haben DSL-Betreiber die Nase vorn.

connect-Urteil

Unitymedia: sehr gut (452 von 500 Punkten) (100/312/40)*​ Testsieger ​ 1&1: sehr gut (434 von 500 Punkten) (93/305/44)*​
Deutsche Telekom: sehr gut (426 von 500 Punkten) (75/308/43)*​
Telefónica O2: gut (424 von 500 Punkten) (85/298/41)*​
Vodafone Kabel:  gut (423 von 500 Punkten (99/284/40)​)*
Vodavone DSL: gut (411 von 500 Punkten) (87/284/40)*  ​
PŸUR / Tele-Columbus: gut (375 von 500 Punkten) (82/252/41)* 

*(Tarif (max. 300 Punkte)/Festnetz (max. 150 Pukte)/Service Hotline-Test (max. 50 Punkte)​)

Mehr zum Thema

Tarife, Netz & Service

connect hat die Smartphone-Bundles von Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland rundum gecheckt. Wer bietet den besten Tarif und Service?
connect Hotline-Test 2018

Wie gut ist die Beratungsqualität der Mobilfunk-Hotlines? Wir haben den Kundenservice der Netzbetreiber und Discounter im Hotline-Test geprüft.
Breitbandvergleich 2019

Schnelles Internet ist gefragt. connect hat die Breitband-Tarife der größten DSL- und Kabelbetreiber für drei Nutzerprofile verglichen.
Aldi Talk, 1&1, Otelo und Co.

Welcher Mobilfunk-Discounter bietet die meiste Leistung fürs Geld? Wir haben in Zusammenarbeit mit unserem Partner umlaut diese Frage geklärt.
Tarife, Netz & Service

Die Mobilfunker zielen auf Kundschaft. Aber wer hat für Ihre Ansprüche das beste Angebot? connect hat die Smartphone-Bundles von Telekom, Vodafone und…