Kundenbarometer Mobilfunk 2019

Kundenbarometer Mobilfunk 2019 - Das Netz

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Sieger Kategorie Netz

Mit einem WPS von 125 (Note 1,7) behauptet die Telekom auch in diesem Jahr ihre Spitzenposition im Bereich Netz. Zwar haben sich die Bonner im Vergleich zum Vorjahr (WPS 135) leicht verschlechtert, liegen aber dennoch klar vor der Konkurrenz.

Das Tochterunternehmen Congstar teilt sich 2019 den zweiten Platz mit Vodafone, der dritte Platz geht an Blau mit einem WPS von 102 (Note 2,0). Die übrigen Anbieter platzieren sich eher im Mittelfeld.

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Verfügbarkeit des Netzes

Was nutzt der beste Vertrag, wenn sich keine Verbindung ins Netz herstellen lässt? Gerade Bewohner in ländlichen Regionen können davon ein Lied singen.

Laut Umfrage sind Telekom-Kunden noch am zufriedendsten mit dem Empfang. Und obwohl die Bonner mit einem WPS von 131 den ersten Platz im Ranking belegen, müssen sie im Vergleich zu 2018 Verluste einstecken – da lag der WPS noch bei stolzen 143.

Congstar wird von den Kunden mit einem WPS von121 am zweitbesten bewertet, ganz knapp dahinter Vodafone mit einem WPS von 120. Für Telefónica/O2 reicht es lediglich für einen WPS von 69.

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netzbetreiber

In ihren Service-Apps bieten die Netzbetreiber Tools, mit denen der Kunde seinen Vertrag verwalten kann. Wir haben Features und Sicherheit getestet.
Kundenbarometer Mobilfunk B2B 2020

Auch in diesem Jahr haben wir Geschäftskunden zu den Erfahrungen mit ihrem Anbieter befragt. Wo läuft es gut, wo hapert es? Unsere Studie klärt auf.
Kundenbarometer Internet B2B 2020

Welcher Internetprovider hat die zufriedensten Kunden? Unsere aktuellste Business-Studie liefert Antworten.
Welches Land hat die besten Mobilfunk-Anbieter?

connect sorgt für EM-Ersatz – in Form eines Turniers der Mobilfunkanbieter in Europa und darüber hinaus. Welches Land hat die besten Anbieter?
Kunden­barometer Mobilfunk 2020

Wie zufrieden sind Mobilfunkkunden aus der DACH-Region mit ihrem Anbieter? Wo läuft es rund, wo besteht Nachholbedarf? Unsere Studie gibt Antworten.