Schnelles Internet

Tele2

Der DSL-Betreiber Tele2 hinkt in puncto Übertragungstempo und Diensten der Konkurrenz deutlich hinterher.

Tele2 wurde 1993 in Schweden gegründet, ist seitdem in neun europäischen Staaten mit TK-Dienstleistungen unterwegs und bedient dabei über 13 Millionen Kunden. In Schweden, Litauen und den Niederlanden verkaufen die Skandinavier neben Mobilfunk auch Kabel-TV und IPTV und sind in Österreich zweitgrößter alternativer Komplettanbieter auf dem Markt. Seit 1998 ist Tele 2 auch in Deutschland tätig und vor allem mit seinen Call-by-Call-Angeboten bekannt geworden.

Kein VDSL und kaum Dienste

2006 gründete der Internetanbieter zusammen mit QSC die Netzwerkgesellschaft Plusnet, um ein gemeinsames DSL-Netz aufzubauen. QSC hat mittlerweile Plusnet übernommen und liefert die DSL-Infrastruktur für Tele2. Der DSL-Anbieter ist mit seinem Internet-Portfolio für 50 Prozent aller deutschen Haushalte erreichbar, das allerdings sehr überschaubar ist: So offeriert Tele2 gerade mal zwei Angebote. Der günstigere Tarif für 19,95 Euro pro Monat beinhaltet einen DSL-Zugang und eine Datenflat. Für fünf Euro mehr im Monat gibt's noch eine Sprachpauschale obendrauf. Das Surftempo beträgt maximal 16 Mbit/s im Download und auch nur 1 Mbit/s im Upload. Wer einen schnellen VDSL-Anschluss sucht und Wert auf viel Speicherkapazität und Zusatzdienste legt, der sollte sich gleich bei der Konkurrenz umsehen.

Mehr zum Thema

Vergleichstest

Wie gut transportieren die DSL- und Kabelnetze Videostreams in High Definition (HD) und Standard Definition (SD)? Wir vergleichen für Sie die 14…
Handy im Ausland

Auch Vodafone senkt die Roaming-Gebühren. Vodafone-Urlauber können im EU-Ausland zu Inlandspreisen kommunizieren und dazu noch LTE nutzen.
Handy im Ausland

E-Plus bzw. Base agiert bei den Roaming-Gebühren als Vorreiter. Alle Preise für die Handy-Nutzung im Ausland im Überblick.
DSL- und Kabelanschlüsse im Vergleich

Schnelles Internet - das will Politik und Volk gleichermaßen. Damit Sie wissen, bei wem Sie in puncto Breitband am meisten profitieren, hat connect…
Mobilfunknetz

Eine bundesweite Störung bei Vodafone sorgte am Mittwoch für lange Gesichter bei vielen Kunden. Das müssen Sie jetzt tun.