Drucker in Kleinformat

Sofortbilddrucker: Polaroid Hi-Print im Test & Fazit

5.8.2021 von Wadim Herdt

ca. 1:50 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. 6 Sofortbilddrucker fürs Smartphone im Vergleich
  2. Sofortbilddrucker: Canon Zoemini & Canon Selphy QX10 im Test
  3. Sofortbilddrucker: Fujifilm Instax Mini Link & Kodak Mini 2 Retro im Test
  4. Sofortbilddrucker: Polaroid Hi-Print im Test & Fazit

Polaroid Hi-Print im Test

Der Polaroid Hi-Print zählt zu den günstigsten im Test: 85 Euro. Dafür sind seine Kassetten recht teuer, die Preise starten bei 1,20 pro Blatt. Mit dem weißen Gehäuse und farbigen Akzenten wirkt der Drucker frisch und leicht – er wiegt jedoch mehr als Canons Zoemini oder Fujifilms Mini Link, wenn auch weniger als Kodaks Mini 2 Retro.

Smartphone Drucker - Polaroid Hi-Print
Die App kann Bilder verwalten, bearbeiten und Druckaufträge archivieren. So ist eine zweite Kopie schneller fertig.
© Polaroid

Der Kunststoff des Gehäuses ist recht dünn, sodass die Konstruktion weniger robust wirkt. Vor allem der Deckel und seine Aufhängung scheinen diesbezüglich eine Schwachstelle zu sein. Als Akku-Kapazität gibt Polaroid 20 Drucke pro Ladung an. Die Hi-Print-App hilft nach der Installation mit einer Bildanleitung, die Verbindung herzustellen. Mit der App kann man Bilder direkt aufnehmen oder aus der Galerie auswählen. Die Kamerafunktion ermöglicht das Fotografieren im automatischen Programmmodus mit allen Kameras des Smartphones – zumindest in unserem Fall.

Die Galerie kann als Ganzes oder auch nach Alben getrennt durchsucht werden. Die für den Druck bestimmten Aufnahmen können neu zugeschnitten oder hinsichtlich Schärfe, Farbe, Kontrast usw. angepasst werden. Auch Textfelder können angelegt und Beschriftungen eingetippt oder ein Zierrahmen hinzugefügt werden. Der Druck dauert rund 90 Sekunden, und man kann auf dem 54 x 86 mm großen Papier auch randlose Drucke ausgeben. Dann bleibt seitlich nur ein schmaler Streifen frei, den man entfernen kann. Wie bei Kodak und Canon wird jede Farbe einzeln gedruckt – der Prozess wird auf dem Smartphone grafisch begleitet.

Leider druckt die App jedes Bild einzeln – eine Warteschlange gibt es nicht. Dafür kann sie im Hintergrund drucken, und man kann für jeden Druckauftrag die Anzahl der gewünschten Kopien angeben. Zudem protokolliert die App vorangegangene Druckaufträge, sodass man zumindest eine weitere Kopie schneller fertig hat. Die verbleibenden Blätter werden leider nicht gezählt.

Fazit

Da das Smartphone sowieso meistens in der Tasche steckt, ist die Kombination aus Sofortbilddrucker und Smartphone praktischer als Sofortbildkameras. Die Bluetooth-Kommunikation zwischen Phone und Drucker funktionierte in der Regel ohne Probleme.

Qualitativ schneidet der Canon Selphy QX10 am besten ab, die App gewinnt aber sicher keinen Preis für intuitives und ansprechendes Layout. Polaroid überzeugt mit der Bildqualität, ist aber teuer im Unterhalt. Ein besseres Preis-Leistung-Verhältnis bietet der Kodak Mini 3 Retro mit fast ebenso hochwertigen, aber deutlich günstigeren Ausdrucken.

Der kleinere Mini 2 Retro schneidet wegen der schwächeren Bildqualität schlechter ab. Fujifilm hat die funktionsstärkste App, schwächelt aber bei der Bildqualität. Doch wer den klassischen Sofortbild-Look liebt, ist hier richtig. Der Canon Zoemini bietet Qualität fast auf dem Niveau vom Kodak Mini 3 Retro, die Bilder sind aber arg klein.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fernsteuerung von Gadgets per Smartphone

Bluetooth-Gadgets

Gadets: Drohnen, Quadrocopter, Helis & Co.

Wir zeigen fliegende und tauchende Drohnen, Quadrocopter und Helikopter, Fußballroboter und weitere Gadgets, die sich per Handy und Smartphone…

Gadgets

Vergleichstest

Fitnessarmbänder und Tracker im Vergleich

Sind Fitnessarmbänder und Tracker mehr als nur Lifestyle-Spielzeug der digitalen Gesellschaft? Wir haben zwölf aktuelle Gadgets unter die Lupe…

Pool-Gadgets

Outdoor-Technik für den Sommer

Die besten Gadgets für den Swimmingpool

Mit der richtigen Technik macht das Entspannen am Pool gleich noch mehr Spaß. Wir stellen eine Auswahl pfiffiger Gadgets vor, denen Wasser und Sonne…

Biologic Sport Case

Smartphone am Fahrrad

Fahrradhalterungen für Smartphones im Test

Mit der richtigen Fahrradhalterung lässt sich das Smartphone unterwegs als Tacho oder Rad-Navigationssystem nutzen. Wir haben verschiedene Halterungen…

Smartphone mit Powerbank

Powerbanks, Kopfhörer und mehr

Smartphone-Zubehör für den Urlaub

Im Urlaub zählt das Smartphone zu den wichtigsten Begleitern. Wir zeigen, mit welchem Zubehör Sie Ihr Handy fit für die Reise machen und unterwegs…