Vergleichstest Kopfhörer Grado GS-1000i, Sennheiser HD-800

11.5.2009 von Redaktion connect

Sie kümmern sich ausschließlich um die Musikbedürfnisse ihres Besitzers, bei ihrer Auswahl muss keine Rücksicht walten: Kopfhörer sind die persönlichsten Komponenten einer HiFi-Anlage. Manchmal auch die wichtigsten.

ca. 0:50 Min
Vergleich
image.jpg
© Archiv

Auf mysteriöse Art und Weise landete vor einigen Monaten "Both Sides Now" von Joni Mitchell auf unserem Hörraum-Musikserver - als 24bit/96kHz-Version direkt von der 2003er DVD-Audio. Auch auf dem Album selbst ist nicht alles ohne weiteres erklärbar. Wo kommt etwa der Geister-Tenor her, der während des Piano-Solos auf "Sometimes I'm Happy"  ganz leise und komplett offbeat im Hintergrund vor sich hinknödelt? Wurde für die Aufnahmen ein Analogband recycelt und zuvor schlecht gelöscht? War es Übersprechen vom Nachbarstudio? Hat sich, eventuell über ein faules Kabel, ein Mittelwellensender eingemischt? Die Antwort weiß vermutlich nur jemand wie Bob Ludwig, der die DVD-A masterte.

Finden kann die Stelle dagegen jeder, der genau hinhört. Kopfhörer-Nutzer sind dabei klar im Vorteil. Insbesondere solche, die wirklich hoch auflösende Hörer verwenden. Der Autor dieser Zeilen hat es vor und während des Schreibens wieder und wieder ausprobiert: Es ist nicht die Lautstärke und auch nicht eine bestimmte tonale Balance, die die Wahrscheinlichkeit solcher unerwarteter Entdeckungen beim Musikhören erhöht. Ein Pärchen erschwinglicher, wirkungsgradstarker In-Ear-Monitore etwa konnte man so laut drehen, wie man wollte - der Erkenntnisgewinn hielt sich in Grenzen.

Im Test: Grado GS-1000i um 1100 Euro; Sennheiser HD-800 um 1000 Euro

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Vergleichstest Kopfhörer AKG, Beyerdynamic, Denon, Panasonic, Phiaton, Philips, Sennheiser, Sony, Ultrasone

Vergleichstest Kopfhörer AKG, Beyerdynamic, Denon,…

Beim Kopf-Hören stören weder Wandreflexionen noch Familienmitglieder. Klingt's trotzdem schlecht, liegt's am Gerät - darum dieser Test.

image.jpg

Vergleichstest

16 Kopfhörer zwischen 40 und 100 Euro im Test

Bügelkopfhörer werden immer öfter auch als modisches Accessoire getragen. Ob Fashion-Hörer mit den Modellen renommierter HiFi-Marken mithalten können,…

HiFi-Kopfhörer im Test

Kaufberatung

Acht HiFi-Kopfhörer im Test

Diese acht HiFi-Kopfhörer sehen nicht nur unverwechselbar aus. Sie bieten auch jeweils ein ganz eigenes Hörerlebnis, wie unser Test zeigt.

Kopfhörer: Philips vs. Sennheiser

Vergleichstest

Philips Fidelio X1 und Sennheiser Momentum im Test

Welche Kopfhörertechnologie sorgt für besseren Klang: offen oder geschlossen? Wir vergleichen zwei besonders antriebsstarke On-Ears im Retro-Look.

Kopfhörer und Kopfhörerverstärker

Vergleichstest

HiFi-Kopfhörer und Kopfhörer-Verstärker im Test

Musik über einen guten Kopfhörer zu erleben, ist ein sehr intimes Erlebnis. Vier Modelle um 300 Euro, vier Kopfhörerverstärker aller Preisklassen und…