Mobilfunk

Bahntest

21.9.2007 von Redaktion connect, Bernd Theiss und Wolfgang Boos

ca. 0:55 Min
Ratgeber
  1. Der große connect Netztest 2007
  2. Drivetest
  3. Indoortest
  4. Bahntest
  5. E-Plus
  6. O2 und die Netzabhängigkeit
  7. Der Netztest 2007
  8. Der Netztest 2007
  9. Fazit: Netztest 2007
  10. Netztest-History

So funktioniert der Bahntest

Mit Notebook und Handy kann eine Zugfahrt produktiv genutzt werden. Doch nicht jedes Netz spielt da richtig mit.

Für den Bahntest standen die Strecken Hamburg-Berlin, Berlin-  Dresden-Leipzig, Frankfurt (M)-Stuttgart-München und Frankfurt (M)-Dresden-Leipzig im Fokus der Untersuchung. Gemessen wurde in den Repeater-Abteilen von ICE-Zügen. Diese mit einem Handy-Symbol ausgezeichneten Wagen, besitzen spezielle Verstärker, die schwache GSM-Signale trotz metallbedampfter Scheiben sicher ins Innere leiten.

Bahntest
rail & surf: Auch im Zug ist das Handy beliebtestes Kommunikationsmittel.
© Archiv

Entgegen der Vorgehensweise auf der Straße, wo der Einsatz eines Fahrzeugs dem eingesetzten Messequipment keine spürbare Grenze setzt, erforderte die angestrebte hohe Fallzahl bei den Messungen Einschränkungen bei der Ausrüstung, um die Mobilität beim Wechsel der Züge nicht zu behindern. Vier Nokia N70 dienten hier als Messempfänger.

Bahntest
Starkes Stück: Die D-Netze sind im ICE etwas stabiler.
© Archiv

Die hiermit erhobenen Daten beschränken sich im Wesentlichen auf prozentuale Anteile an erfolgreichen Anrufen und Download-Versuchen. Dass das zum gegenwärtigen Zeitpunkt zur Beurteilung reicht, zeigt der nicht unerhebliche Anteil an nicht erfolgreichen Aktionen, den der Netztest im Jahr 2007 zutage förderte. Angesichts der zahlreichen Gesprächsabbrüche, die jeder Bahnfahrer so auch schon im täglichen Leben beobachtet hat, ist die Diskussion über Datenraten beim Download noch müßig.

Schnelle Verbindungen

Teststrecke
© Archiv

Als Strecken für die Messungen der Mobilfunkversorgung der Deutschen Bahn standen Hamburg-Berlin, Berlin-Dresden-Leipzig, Frankfurt am Main -Stuttgart-München und Frankfurt am Main-Dresden-Leipzig auf dem Programm. Gemessen wurde ausschließlich in den Repeater-Wagen von ICEs.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Navi-Kaufberatung

So finden SIe das richtige Navigationsgerät

Kaufberatung Navigationsgeräte

 Lesen Sie in unserer großen Kaufberatung, wie viel Navi für wie viel Geld Sie erwarten dürfen.

AVM FritzMini

Ratgeber

AVM FritzMini

Lange hat AVM die eingeschworene Fangemeinde auf FritzMini warten lassen. Jetzt ist das Multitalent auf dem Markt und connect lädt zum Funktionstest.

Ratgeber DSL und Telefon - Der richtige Festnetzanbieter

DSL & Telefon

Der richtige Festnetzanbieter

Den Telefon- und DSL-Anschluss wollen Ihnen etliche Anbieter ins Haus liefern.

Grafik: Gerd Altmann/pixelio

Ihr gutes Recht auf Umtausch

Ihr Recht, wenn das Gerät defekt ist

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…

Netztest 2012

Mobilfunk

Netztest Deutschland 2012: Telefonie

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?