Praxistest: Navi-Software für GPS-fähige PDAs

CompeGPS TwoNav Pocket

11.5.2010 von Redaktion connect und Sebastian Stoll

ca. 1:05 Min
Ratgeber
  1. Abseits der Straße
  2. CompeGPS TwoNav Pocket
  3. Magic Maps2Go
  4. CompeGPS Pocket Land
  5. GPS Tuner 6
  6. Pathaway GPS 5
  7. OziExplorer CE
  8. Ratgeber & Zubehör
  9. Fazit & Lexikon
CompeGPS TwoNav Pocket
Wem die Infos auf der Topokarte nicht genügen,...
© Archiv

Dafür bekommt man ein einfach zu bedienendes Outdoor-Rüstzeug auf dem PDA - in unserem Fall ein HTC Touch HD - serviert und spart sich die mühsame Kalibrierung der Karte, die bei anderen Systemen oft angesagt ist. Wer seine Touren am PC planen will, braucht noch das Tool TwoNav Tablet für 59 Euro

.Mit ihrer einfachen Handhabung ist TwoNav Pocket besonders für Einsteiger empfehlenswert. Die übersichtliche Menüstruktur ist schnell ver innerlicht und erinnert ein wenig an den Aufbau eines klassischen Auto-Navis. Die großen Icons lassen sich auch unterwegs problemlos anwählen. Allerdings reagiert die Software mit kurzer Verzögerung auf Eingaben via Touchscreen.

Routen auch aus dem Internet laden

Die Zieleingabe erfolgt über Koordinaten, alternativ lassen sich Routen aus dem Internet herunterladen und ablaufen oder Tracks aufzeichnen. Eine aktive Routenführung ist wie bei allen Programmen in diesem Test unmöglich; die Navigation erfolgt anhand einer Route oder Wegpunkten, die man auf das Gerät geladen oder selbst erstellt hat. Dank der detaillierten Karte kann man sich auch abseits befestigter Wege gut orientieren.

Die unterschiedliche Kennzeichnung der Wege erleichtert es zudem, richtig abzubiegen. Leider ruckelt die Karte bei Scroll- oder Zoombewegungen, dafür kann man sich über den Tripcomputer jederzeit über die aktuellen Daten wie Geschwindigkeit, Richtung sowie Steigung und Höhe informieren.

Beurteilung

CompeGPS TwoNav Pocket
...der kann sich jederzeit per Tripcomputer informieren
© Screens: naviconnect

Pro: einfache Bedienung; detaillierte Topokarte; übersichtliche Menüstruktur; kein Bastelaufwand; sichere Navigation; Straßennavigation möglich; recht preiswert

Contra: vergleichsweise geringer Funktionsumfang; Karte ruckelt beim Scrollen und Zoomen

Ausstattung: ***

Handhabung: ****

Navigation: ****

Praxistest-Urteil: Insgesamt eine reife Leistung, die sich vier von fünf Sterne verdient.

Internet: www.compegps.com

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Android-Navis

Apps

Die besten Android-Navis im Test

Was bringen kostenpflichtige Navigations-Apps für Smartphones mit Android? Wir haben die besten Android-Navis im Test.

Mitfahrgelegenheit

Mitfahrgelegenheit koordiniert Fahrgemeinschaften

App des Tages: Mitfahrgelegenheit

Die Gratis-Anwendung Mitfahrgelegenheit vereint Bahn- oder Autoreisende zu Fahrgemeinschaften. Wir haben uns die iPhone-Version der Anwendung…

Caravan

Apps und Zubehör

Apps und Zubehör für den Urlaub

Ganz ohne Gadgets wird der Techie im Urlaub nicht glücklich. Wir zeigen eine Auswahl an praktischem Zubehör und Apps für die Reise.

Fahrrad-Navis

Navigations-Apps

Apps zur Fahrrad-Navigation im Test

Kommt jetzt doch noch der Frühling? Dann nix wie raus! Wir haben acht Fahrrad-Navis für iPhone getestet und zeigen Alternativen.

Vergleich: Navi-Apps gegen portable Navis

Kaufberatung

Vergleich: Navi-Apps gegen portable Navis

Sind Smartphones die besseren Navigationssysteme? Ein Konzeptvergleich zeigt die Vorteile und Schwächen im Vergleich mit portablen Navisystemen.