Planung, Tipps & Zubehör

Handy Videos drehen: So gelingt der perfekte Film

Die meisten Momente werden mit dem Smartphone gefilmt – mit unseren Tipps erzielen Sie dabei die besten Ergebnisse.

© I'm friday / shutterstock.com

Der perfekte Smartphone-Dreh

Smartphone-Videos überzeugen mit ihrer Bildqualität: Full- HD und 4K sind inzwischen die Regel. Die Geräte kommen aus Asien. Sie sind für die dortigen Video­normen ausgelegt, die auch in den USA und im überwiegenden Teil von Südamerika benutzt werden.

Histo­risch gesehen wird dabei die Laufge­schwindigkeit von Fernsehsystemen immer an die Netzfrequenz gekoppelt. In Übersee sind das 60 Hertz; daraus resultieren HD-Frameraten von 30p und 60p.

Oberklasse Smartphone

87,6%
Im Oneplus 8 Pro steckt alles, was premium ist: Top-Chip mit 5G, 120-Hz- OLED, IP-Schutz, kabelloses Laden, massig…

Diese Geschwindigkeiten werden von allen Smartphones welt­weit standardmäßig benutzt. Europa verwendet jedoch 50 Hertz beim Stromnetz, daraus ergeben sich also 25p und 50p. Nutzen Sie die Videos zum Upload auf US-Plattformen wie YouTube, so sind die fest eingestellten US-Laufge­schwindigkeiten optimal.

Wollen Sie 60p-Material in ein europäisches TV-Projekt mit 50p einbinden, haben Sie jedoch ein Problem: Pro Sekunde müssen zehn Bilder weggelassen wer­den – und das ruckelt.

© FilMic / Screenshot connect

Filmic Pro Evaluator zeigt, auf welche Einstellmöglichkeiten Ihrer Smartphone- Kamera die Filmic Pro App zugreifen kann.

Laufgeschwindigkeit umschalten

Mit Drittanbieter-Software können Sie den Smartphones aber auch euro­päische Laufgeschwindigkeiten bei­bringen. Vom Apple iPhone stammt die dafür am häufigsten benutzte App Filmic Pro (www.filmicpro.com), deren Android-Version ziemlich identisch mit der Mac-Version ist.

Weil die iPhones eine feste, standardisierte Hardware-Basis benutzen und Apps nur per Apples hauseigenem App Store in die Smartphones hineinkommen, liefert Filmic Pro hier Zugriff auf fast alle Funktionen des jeweiligen Mo­dells. In der Android-Welt sieht das anders aus: Viele Hersteller kochen ihr eigenes Süppchen.

Optimale Videos mit dem Smartphone

Mit diesen Tipps drehen Sie rundum gelungene Filme:

  • Telefon in den Flug-Modus schalten
  • Linse der Kamera säubern 
  • Kamera mit Filmic Plus auf die gewünschte Framerate einstellen
  • Alle Automatik-Funktionen abschalten
  • Schärfe manuell einstellen 
  • Belichtung und Weißwert manuell einstellen
  • Ton manuell aussteuern und mit Testaufnahme kontrollieren
  • Software-Zoom nicht benutzen (macht das Bild unschärfer)
  • Ein Drehkonzept benutzen
  • Ausreichend Speicherkarten und Ersatzakkus bereithalten

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Android, Apple und Blackberry

iPhone-Nutzer sind eitel, Blackberry-Besitzer verdienen gut und Android-User trinken viel - behauptet zumindest eine Studie. Wir sind skeptisch.…
Apple Watch Update

Apple verteilt die erste Aktualisierung für die Apple Watch. Die Betriebssystemversion Watch OS 1.0.1 bringt Performance-Verbesserungen und Bugfixes.