Car Connectivity und Infotainment

VW T-Roc Style 2.0 TDI 4Motion DSG im Test

Mit dem T-Roc hat VW ein spannendes Kompakt-SUV am Start. Wir haben uns angeschaut, was der schicke Newcomer in puncto Vernetzung und Infotainment zu bieten hat.

VW T Roc

© VW

VW T Roc

Pro

  • gute Bedienung
  • moderne Optik
  • sehr gute Fahrerassistenz
  • gut durchdachtes Infotainment-System

Contra

  • Zusatzausstattung lässt Preis schnell ansteigen

Fazit

connect Praxistest: 4 Sterne (Infotainment: 4 Sterne; Connectivity: 4 Sterne; Fahrerassistenz: 5 Sterne; Antrieb: 4 Sterne; Preisgestaltung: 3 Sterne)
Gut

Volkswagen hat sich Zeit gelassen, bis sie ein SUV unterhalb des beliebten Tiguan eingeführt haben. Nun geht mit dem T-Roc ein cooles Lifestyle-Modell im Kompaktformat an den Start.

Kein Fall für Schnäppchenjäger

In der von VW zur Verfügung gestellten Style-Variante mit 2.0-Liter-Diesel, Allradantrieb und Doppelkupplungsgetriebe schnellt der Basispreis von 20.390 Euro allerdings schnell in die Höhe. Üppig ausgestattet mit Navigations- und Assistenzsystemen sowie weiteren Annehmlichkeiten, die den Alltag bequemer gestalten, klettert der Preis dann auf schwindelerregende 42.410 Euro beim Testwagen. Ein Lifestyle-Auto zu fahren war schon immer etwas kostspieliger, aber das ist schon eine Hausnummer für ein SUV der Kompaktklasse.

Der Innenraum des T-Roc präsentiert sich mit den farbigen Dekoreinlagen des Testwagens lebendig, es gibt auch optisch zurückhaltendere Varianten. Die Bedienergonomie ist, wie von VW gewohnt, top und in Sachen Infotainment und Connectivity präsentiert sich der T-Roc so modern, wie er auch optisch daherkommt. Was das SUV hier im Detail zu bieten hat, steht auf den folgenden Seiten.

Technische Daten

  • Leistung kW/PS: 110/150
  • Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
  • Beschleunigung (0-100 km/h): 8,4 s 
  • Testverbrauch: 5,6-8,1 l/100 km
  • Preis: ab 31.825 Euro

Mehr zum Thema

Cadillac XT5 & CT6
Onstar, HiFi-Ausstattung und Co.

Wir haben Infotainment-Systeme und Connectivity der Cadillac-Modelle XT5 und CT6 in der Praxis getestet.
Alexander Dobrindt
Autonomes Fahren

Schon lang klagen die Autohersteller, dass die Verkehrsgesetze modernen Assistenzfunktionen nicht mehr gerecht werden. Ein neuer Gesetzentwurf soll…
Opel Astra Innovation 1.0 Ecotec
Car Connectivity

Der neue Astra poliert Opels Image weiter auf - Connectivity, Fahrerasisstenz, Infotainment und moderne Motoren treffen den Nerv der Zeit.
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment

Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Audi A8 Front Fahrt
Video
Car connect

Audis neuer A8 bietet moderne Infotainment-, Navigations- und Connectivity-Funktionen. Wir konnten uns einen ersten Eindruck davon verschaffen.
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.