Das erwartet Sie in diesem Jahr auf dem Mobilfunk-Markt

Co-Branding

Ein Trend, der sich schon im letzten Jahr abgezeichnet hat, wird sich weiter fortsetzen.

Co-Branding

© Archiv

momodesign, oxbow und lulu castagnette: wer die geräte eigentlich baut, ist nicht mehr erkennbar.

Beim Prada-Phone by LG, beim Porsche-Handy, das Sagem baut, oder dem Mandarina-Duck-Handy, das von Alcatel stammt, kooperiert jeweils ein Handyhersteller mit einer möglichst erfolgreichen Marke aus einer fremden Branche. Im Idealfall profitieren beide Seiten: Etwa die Modemarke, die so ihr Produktangebot erweitern kann, und der Handyhersteller, der mithilfe einer branchenfremden Marke neue Zielgruppen erschließt. Die Formen der Zusammenarbeit sind dabei ganz unterschiedlich: Von der gemeinsamen Entwicklung bis zum einfachen Umlabeln bestehender Produkte, vom Handy mit zwei Marken auf dem Gehäuse bis zum Porsche-Design-Handy, bei dem die Marke Sagem gar nicht mehr auftaucht, reichen die Spielarten.

Mehr zum Thema

Strahlungsleistung
Hintergrund: Elektrosmog

Ist die Angst vor Mobilfunkstrahlung gerechtfertigt? Drohen Langzeitfolgen durch Handynnutzung?
Smartphone im Schnee
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Asus Zenfone 6
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Alte Smartphones
Handy-Recycling

Millionen von alten Handys und Smartphones verstauben in Schubladen. Dabei enthalten die Geräte wertvolle Rohstoffe, die recycelt werden können.
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.