Kosten von Datentarifen unter Kontrolle halten

Die Kosten

7.4.2009 von Redaktion connect, Markus Eckstein, Michael Peuckert und Josefine Milosevic

ca. 1:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Mobil surfen ohne Schock
  2. Die Datentarife
  3. Die Kosten
  4. Surfen im Ausland
  5. Dienste und Software
  6. Das Gerät als Teil des Problems
  7. Tipps & Tricks: Handy im Griff
  8. Vorsicht bei Internet-Profis!
image.jpg
© Archiv

Wer unterwegs E-Mails abruft, kann bei einer Nachricht ohne Anhang mit weniger als 10 Kilobyte rechnen. Bei E-Mails mit Anhang hängt das Datenvolumen davon ab, ob Dokumente, Bilder oder Filme mitgeschickt wurden - hier kann eine Mail schnell mehr als 1 MB und mehr groß sein. Tipp: Bei vielen Handy-E-Mail-Clients können Sie auswählen, ob Sie Anhänge immer oder nur auf Wunsch laden wollen.

image.jpg
© Archiv

Wer sich ein schickes Smartphone mit großem Display zulegt, will auch Filme sehen. Schaut man sich ein Youtube- Video an, gibt's zweierlei Maß: Der Abruf eines Clips über die handyoptimierte Seite des Videoportals verbraucht durchschnittlich 1 Megabyte pro Minute. Wird der gleiche Film über die normale Webseite von Youtube abgerufen, kommt schnell mehr als doppelt so viel zusammen - hier ist eine Datenflat Pflicht.

image.jpg
© Archiv

Bei Vodafone und T-Mobile kostet der Download eines MP3-Songs 99 Cent, darin sind auch die Datenübertragungskosten enthalten. Letzteres ist aber nicht bei allen Anbietern mobiler Musik der Fall: Hier muss man für den Abruf eines MP3-Songs im Durchschnitt 3 bis 4 Megabyte rechnen.

image.jpg
© Archiv

Welches Datenvolumen hat eine Webseite? Kommt auf die Seite an: Die Homepage von connect ist durchschnittlich 1 Megabyte groß. Wird die connect-Webseite mit dem Handy-Opera-Browser abgerufen, komprimiert dieser das Datenvolumen auf 100 KB. Viele Online-Dienste wie etwa Spiegel.de bieten ihre Webseiten auch gleich fürs Handy optimiert an.

image.jpg
© Archiv

Gut zu wissen: Ein Kartenausschnitt aus Google Maps ist im Schnitt 50 Kilobyte groß. Schaut man sich den Ausschnitt in der Satellitenansicht an, verdoppelt sich das Datenvolumen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Smartphone im Schnee

7 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Smartphone im Winter: Handy richtig vor Kälte schützen

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.

Smartphone mit kaputtem Display

Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Vergleich: Welche Smartphone-Versicherung ist die richtige?

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?

iPhone-Sammlung

Kauf-Tipps

iPhone gebraucht kaufen - darauf sollten Sie achten

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Asus Zenfone 6

Technik in hohen Temperaturen

So schützen Sie Handy, Tablet und Co. vor Hitze

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.

Smartphone orten

Ortungsdienste auf Smartphones

Handy orten - so geht's

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?