Smartphone-Kameras

Dual-Kameras: Superweitwinkelkamera

21.3.2018 von Michael Peuckert

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Dual-Kamera: Was bringt die zweite Linse im Smartphone?
  2. Dual-Kameras: Telekamera
  3. Dual-Kameras: Superweitwinkelkamera
  4. Dual-Kameras: Monochrom-Kamera
  5. Dual-Kameras: Bokeh
  6. Smartphones mit Dual-Kamera
Smartphone-Dual-Kamera: Superweitwinkelkamera
Je nach Motiv kommen die Verzerrungen der Weitwinkelkamera mal weniger, mal sehr deutlich zum Vorschein – wie hier bei den geraden Elementen im Bild, das wir mit einem Asus Zenfone 4 geknipst haben.
© Michael Peukert

Eine gute Idee, aber in der Praxis bleibt die Qualität auf der Strecke.

Während ein Teleobjektiv das Fotomotiv näher heranholt, bieten Smartphones mit einer zusätzlichen Superweitwinkelkamera den umgekehrten Fall. Hier wird der zu erfassende Bildausschnitt nicht verkleinert, sondern deutlich vergrößert. So lassen sich etwa Landschaften eindrucksvoller einfangen oder auch ganze Personengruppen ablichten. 

Entsprechend ausgerüstete Smartphones bieten mit ihrer Superweitwinkelkamera einen Erfassungswinkel von satten 120 Grad und mehr, während er bei den Weitwinkel-Hauptkameras je nach Modell zwischen 70 und 80 Grad liegt. Wie bei den Telekameras müssen die Zweit-Sensoren aber auch hier mit weniger lichtstarken Blenden auskommen, manchmal ist die Auflösung der Superweitwinkelkamera auch geringer.

In der Praxis und im Labor haben wir bei dieser Lösung allerdings oft unterschiedlich stark ausgeprägte Verzerrungen an den Rändern der Aufnahmen festgestellt, wie sie im Bild sehr gut zu erkennen sind. Daher kommt diese Funktion bei Dual-Kamera-Smartphones aktuell nicht sehr oft zum Einsatz. Vertreter dieser seltenen Spezies sind mit dem V30​ und dem G6​ die aktuellen Topmodelle von LG, bei denen dieser Effekt nicht ganz so ausgeprägt ist wie beim Asus Zenfone 4​.

Fazit

Grundsätzlich ist ein Superweitwinkelobjektiv am Smartphone im Alltag eine tolle Sache, doch  die Verzerrungen verhageln schnell die Freude.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Messplatz für Fotografie

Testlabor

So testet connect: Smartphone-Kameras

Immer mehr Menschen fotografieren mit dem Smartphone. connect beurteilt die Qualität der Smartphone-Kameras im Testlabor.

Bilder bearbeiten am Smartphone

Smartphone-Foto-Workshop

Bessere Bilder mit dem Smartphone - so geht's

Gute Bilder mit dem Smartphone zu schießen ist nicht schwer. Mit unseren Tipps sollten Ihre Fotos zukünftig noch besser aussehen.

Xiaomi Mi 9T Pro

Bestenliste: Mittelklasse-Smartphones

Die besten Smartphones bis 450 Euro

Für 450 Euro bekommt man ein gutes Smartphone. Wir zeigen die Bestenliste der Smartphones bis 450 Euro und betrachten auch Kameras und Speicher.

Sony Xperia PRO-I

Neues Kamera-Smartphone

Sony Xperia PRO-I will Foto-Profis ansprechen

Sonys neuer Highender Xperia PRO-I ist mehr Kamera als Smartphone, der Sensor ist mit 1 Zoll gigantisch. Die Sache hat aber einen Schönheitsfehler.

Huawei-Nova-9-Aufmacher-Advertorial

Anzeige Mobiltelefon der gehobenen Mittelklasse

Huawei Nova 9 – Schickes Smartphone mit erstklassiger Kamera

Ultradünn, sehr schnelles Laden und eine hochwertige Kamera-Ausstattung: Mit dem Nova 9 stellt Huawei wieder ein Smartphone in Deutschland vor.