Car Connect

Connectivity

S ist angerichtet: Mercedes S-Klasse S400 D

© Screenshot WEKA / connect

Die Mercedes "me"-App gibt umfangreiche Auskunft über den Status des Autos. Auch die Remote-Park-Funkton lässt sich hier aufrufen.

Connectivity

Die S-Klasse bietet beim Thema Vernetzung ein tolles All-inclusive-Paket an. Optional gibt es daher nur wenige Zusatzfeatures.

Bei der Vernetzung lässt die S-Klasse dank ihrem üppigen Komplettpaket kaum Wünsche offen. So gibt es etwa eine große Anzahl an modernen Schnittstellen. Hier sind zwei USB-Anschlüsse und ein SD-Speicherkartenslot ebenso enthalten wie eine Bluetooth-Schnittstelle für die sehr gut verständliche Freisprechanlage und das Musik-Streaming. Auch die Smartphone-Integration per Apple Carplay und Android Auto sorgt für keine zusätzlichen Kosten.

Smartphones, die den Qi-Standard beherrschen, werden zudem in der Mittelkonsole drahtlos mit Energie  versorgt.

Dank dem integrierten LTE-Kommunikationsmodul, das den Zugriff auf Onlinedienste und Live-Informationen ermöglicht, stellt die S-Klassse Fahrer und Beifahrern auf Wunsch auch einen WLAN-Hotspot zur Verfügung. Dank Browser kann der große Multimedia-Bildschirm auch Webseiten darstellen.

Die Bedienung über das Touchpad funktioniert dabei überraschend gut. Zudem sind die Mercedes "me"-Dienste für unterschiedliche Zeiträume im Kaufpreis inbegriffen und können nach Ablauf kostenpflichtig verlängert werden.

Als eine der wenigen Zusatzausstattungen, die in diesem Bereich buchbar sind, hatte der Testwagen die Option "Multifunktions-Telefonie" (559,30 Euro) eingebaut. Damit wird das Smartphone an die Außenantenne der S-Klasse gekoppelt und sorgt so für weniger Strahlung und bessere Sende- wie Empfangseigenschaften.

Als Highlight lässt sich sogar ein NFC-fähiges Smartphone als Fahrzeugschlüssel nutzen, um die Türen zu öffnen respektive zu schließen und das Auto zu starten. Der Aufpreis für dieses coole Feature liegt bei humanen 214,20 Euro - auf die kommt's dann auch nicht mehr an.

Mehr zum Thema

Mercedes
Car Connectivity

Die neue C-Klasse fährt mit allem auf, was Mercedes im Bereich Fahrerassistenz und Infotainment zu bieten hat. Wie gut sind die Dienste und die neue…
Audi A8 Front Fahrt
Video
Car connect

Audis neuer A8 bietet moderne Infotainment-, Navigations- und Connectivity-Funktionen. Wir konnten uns einen ersten Eindruck davon verschaffen.
VW T Roc
Car Connect

Mit dem T-Roc hat VW ein Kompakt-SUV am Start. Wir haben uns angeschaut, was der Newcomer in puncto Vernetzung und Infotainment zu bieten hat.
Mercedes Benz A-Klasse 2018
Video
Car Connect

Die neue A-Klasse von Mercedes-Benz bietet ein digitales Cockpit und jede Menge Connectivity. Wir haben das Smartphone auf vier Rädern getestet.
Audi A6 Avant 2018
Car Connect

Als erstes Modell muss sich der Audi A6 Avant dem neuen Testverfahren von connect und P3 stellen. Was bringt Audi in Sachen Vernetzung auf die Straße?
Alle Testberichte
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019
Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
1&1
connect Festnetztest 2019
2015 und 2017 hatte 1&1 gewonnen. Auch wenn es diesmal nicht ganz für den Testsieg reicht, zeigen die Montabaurer sehr gute Leistungen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.