Tarife, Technik & Service

Mobilfunk-Netzbetreiber: O2, Telekom & Vodafone im Vergleich

Die Netzbetreiber liefern sich ein hartes Rennen um die Mobilfunkkundschaft. Wir haben die Angebote der drei Player für vier Nutzertypen verglichen und sagen, wer wo die beste Option findet.

© Syda Productions / shutterstock.com

Mobilfunk-Netzbetreiber: O2, Telekom & Vodafone im Vergleich

Den richtigen Mobilkfunktarif zu finden, zahlt sich aus. Denn wer ein zu dickes Paket wählt, blecht über die meist 24 Monate währenden Laufzeit Geld für Dinge, die er nicht nutzt. Wer zu niedrig einsteigt und öfter Datenpakete nachbucht, macht ebenfalls einen schlechten Schnitt. Wie so oft im Leben ist die Frage nach dem passenden Angebot nicht pauschal zu beantworten. Wie heißt es so schön? Es kommt darauf an ...

Tarif, Netz und Service im Check

Nach den Mobilfunk-Discountern (hier unser Vergleichstest) haben wir uns diesmal die Netzbetreiber vorgeknöpft und ihre Offerten in vier Nutzerprofilen verglichen. Weil es nicht nur auf den Preis ankommt, fließen zusätzlich die Netzqualität und der Service mit ein – je nach Nutzertyp in unterschiedlicher Gewichtung.

Die Leistung der Tarife im Detail finden Sie hier.

So testen wir

Tarif 75 bis 275 Pkt.

Hier sind die Kosten ausschlaggebend: Zuzüglich zum Anschlusspreis wurden bei den Tarifen mit zweijähriger Vertragslaufzeit ohne neue Hardware die monatlichen Durchschnittskosten errechnet.

Sprachnetz 75 bis 125 Pkt.

Hier liegt die Sprachbewertung aus dem letzten connect-Netztest zugrunde. Dabei konnte O2 zum Führungsduo Telekom und Vodafone aufschließen.

Datennetz 50 bis 200 Pkt.

Der Datenverkehr wurde ebenfalls beim letzten connect-Netztest gemessen, diese Ergebnisse flossen in die Bewertung ein. Dabei errang die Telekom deutlich vor Vodafone und Telefónica den ersten Platz.

Crowdsourcing 50 bis 75 Pkt.

Die Netzstabilität wurde per Crowdsourcing beim Netztest ermittelt. Hier konnte sich die Telekom vor Vodafone und O2 als Sieger behaupten.

Service max. 25 Pkt.

Hier liegen die Ergebnisse des letzten Hotlinetests (hier unser Vergleichstest), des Shoptests (hier unser Vergleichstest) sowie des Service-App-Tests (hier unser Vergleichstest) zugrunde. Beim Hotlinetest schnitt Telekom mit „sehr gut“ ab und sicherte sich vor O2 und Vodafone den Sieg. Beim Shoptest errang O2 deutlich vor Telekom und der Vodafone den Sieg. Beim Service-App-Test teilten sich Vodafone und Telefónica den Siegerpokal und ließen die Telekom hinter sich.

Mehr zum Thema

Städte-Wertung

In der Finanz- und Wirtschaftsmetropole ist eine überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel unterwegs, was den Ausbau hier besonders attraktiv…
Städte-Wertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone und Telefónica/O2…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt erzielt die Telekom den ersten Platz. Doch Vodafone und Telefónica sind hier exakt gleich stark. Sehr gute Ergebnisse erzielen…
Städte-Wertung

In der bayrischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 ein starkes Ergebnis. Allerdings macht die Telekom dem…
Service-Test

Eine Prepaid-Karte verspricht Freiheit, da man sich nicht längerfristig vertraglich bindet. Aber wie sieht es mit den Kosten aus? Wir haben die…