Virtuelle TK-Anlagen

Vio Networks Vio:pbx im Test

19.5.2016 von Hannes Rügheimer

ca. 0:55 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Cloud-Telefonanlagen im Vergleich
  2. Telekom DeutschlandLAN classic im Test
  3. Toplink Cloud-Telefonanlage im Test
  4. Vio Networks Vio:pbx im Test
  5. Sipgate Team im Test
  6. QSC IPfonie Centraflex im Test
  7. Vodafone OfficeNet im Test
  8. Teamfon TeamSIP im Test
  9. Nfon im Test

Die Cloud-TK-Anlage aus Berlin plus Telekom-DSL erweisen sich als starkes Paket.

Da der Berliner Anbieter Vio Networks keine eigenen DSL-Anschlüsse vertreibt, haben wir seine virtuelle Telefonanlage „Vio:pbx“ über eine 16-Mbit-DSL-Leitung der Telekom angebunden. Die Lösung bietet das volle Funktionspaket, wie es für virtuelle TK-Anlagen typisch ist: Neben IP-Telefonen lassen sich auch Softphones und Mobiltelefone als Nebenstellen einbinden, auf Wunsch auch bis zu drei Clients pro Durchwahl. CTI (Computer-Telephone Integration) wird ebenso unterstützt wie Fax-to-Mail und Mail-to-Fax, Instant Messaging, Sprachdialoge und vieles mehr. Auf Wunsch werden die IP-Gespräche mit VPN-Technik verschlüsselt. Und optional kann der Anschluss mit der Groupware Vio:exchange erweitert werden, die unter anderem Document Sharing und Präsenzmanagement bietet.​

Vio Networks
Die schnellen DNS-Auflösungszeiten bei Vio Networks zeigen die gute Leistung der DSL-Leitung.
© WEKA Media Publishing GmbH

Gute Messwerte bei Telefonie und Fax 

Die Messwerte weisen insgesamt überzeugende Leistungen in der Telefonie aus, zudem fällt die geringe Fax-Fehlerrate positiv auf. Dass die Datenmessungen gemeinsam mit Telekom und Sipgate vorn liegen, verdankt Vio Networks der Telekom-DSL-Leitung. Auffällig ist allerdings, dass die Sprachlaufzeit deutlich leidet, wenn ISDN-Anschlüsse bei der simulierten Firmenzentrale anrufen und deren Internet-Anbindung gerade unter Last läuft.​

Fazit

Die gute Leistung der DSL-Leitung zeigt sich beispielsweise an den schnellen DNS-Auflösungszeiten (Diagramm). Doch auch die Cloud-Telefonanlage an sich überzeugt im Test mit stabiler und hoher Performance.​

connect Testurteil:​ gut (398 von 500 Punkten)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Vodafone

Festnetz- und DSL-Test 2014

Vodafone im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 5

Die Düsseldorfer landen im Mittelfeld - wohl auch wegen Beeinträchtigungen durch den laufenden Netzausbau.

Kabel Deutschland

Festnetz- und DSL-Test 2014

Kabel Deutschland im DSL- und Festnetztest: Platz 6

Der Netztest offenbart starke Lastprobleme im Netz von Kabel Deutschlnad - vor allem in den Abendstunden.

o2, telefonica, logo

Festnetz- und DSL-Test 2014

O2 Telefonica im DSL- und Festnetztest: Platz 6

Telefonica O2 hat sich im DSL- und Festnetztest gegenüber den Vorjahren stark verbessert - auch dank neuer Technik-Plattform.

Owncloud

Filehosting

Eigene Cloud einrichten mit Owncloud

Mit einer egenen Cloud hat seine Daten besser im Griff. Wir zeigen, wie es geht, am Beispiel der Software Owncloud.

5G - MWC Pressekonferenz

Neuer Mobilfunkstandard

So bereiten sich Telekom & Co. auf 5G vor

Die Mobilfunker sind jetzt schon dabei, den nächsten Mobilfunkstandard 5G zu testen. Die Zeit drängt: Die digitale Gesellschaft fordert intelligente…