AVM-Router

Ausstattung

Inhalt
  1. Fritzbox 6490 Cable im Test
  2. Ausstattung

Zum Plaudern lassen sich zwei analoge Telefone anschließen, aber auch ISDN-Geräte finden über einen S0-Bus Zugang. Außerdem kann der Kunde bis zu sechs DECT-Telefone anmelden und mit der App "Fritz Fon" Smartphones als Nebenstellen einbinden. Nicht zuletzt bietet die neue Fritzbox bis zu fünf Anrufbeantworter, Fax-Empfang und jede Menge TK-Anlagen-Funktionen.

Sollten Sie allerdings planen, über einen anderen VoIP-Dienst zu telefonieren, dann haben Sie Pech - die Einstellungen des Testgeräts waren auf den Telefoniedienst von Unitymedia fixiert und ließen sich nicht ändern.

© AVM

Die Übertragungsrate der Fritzbox 6490 am Unitymedia-Testanschluss lag bei satten 225/10,5 Mbit/s. Das kann sich sehen lassen!

Ethernet-Anschlüsse

Für den Anschluss von Ethernet-Geräten stehen bei der Fritzbox 6490 Cable vier Gigabit-Ports bereit, wobei nur "LAN1" ab Werk für Gigabit konfiguriert ist und die anderen drei aus Energiespargründen zunächst nur 100 Mbit/s leisten. Das höhere Tempo lässt sich für die anderen Ports allerdings in der Fritz-OS-Oberfläche freischalten.

WLAN

WLAN unterstützt die Fritzbox 6490 Cable mit dem topaktuellen 11ac-Standard im 5-GHz-Band bei gleichzeitigem 11n-Betrieb auf 2,4 GHz. Sie können auch ein Gast-WLAN einrichten und eine WLAN-Nachtschaltung konfigurieren. Hinzu kommen die von den DSL-Topmodellen des Berliner Anbieters bekannten Goodies wie Mediaserver- und NAS-Funktionalität, Kindersicherung, Energiemonitor, Fernzugriff, Smart-Home-Unterstützung und vieles mehr.

Die Fritzbox 6490 könnte auch Kabel-TV (DVB-C) empfangen und die Fernsehbilder per "Fritz-App TV" im Heimnetz verteilen. Diese Funktion hat Unitymedia jedoch gesperrt und verweist auf das eigene Angebot "Horizon Go".

Fazit

Trotz der beschriebenen Einschränkungen: Die Fritzbox 6490 Cable ist die derzeit beste Wahl für Kabel-Internet-Kunden.

Mehr zum Thema

Testbericht

86,4%
So langsam mausert sich LTE zur echten Alternative zum Festnetz-Internet. AVM bringt die passende Fritzbox auf den…
Modem und WLAN-Router

Fritzbox 7430 und 6820 LTE: AVM hat zwei neue Router für DSL und LTE angekündigt. Auf der CeBit sollen die Neuheiten vorgestellt werden.
WLAN-Router

AVM präsentiert auf der CeBIT 2015 vier neue Fritzbox-WLAN-Router - darunter das Topmodell Fritzbox 4080, das Daten mit bis zu 2,5 GBit/s übertragen…
LTE Router

Der Vodafone R215 basiert auf einem etwas älteren LTE-Router von Huawei, der maximal LTE Cat 4 und WLAN 11n unterstützt. Der Test zeigt, für wen sich…
Fritzbox 6820 LTE

AVM bringt die Fritzbox 6820 LTE in den Handel. Der WLAN-Router hat ein integriertes Mobilfunkmodem, das Daten über LTE-, UMTS- und GSM-Netze…