Sony Smartphones

Sony Xperia XZ und X Compact: Kamera

Sony Xperia XZ

© Sony

​Ist im Menü die Objektverfolgung aktiv, verringert der vorausschauende Autofokus Bewegungsunschärfen bei Action-Fotos.​

Gegenüber den Z5-Vorgängern hat sich die maximale Auflösung des 4:3-Bildsensors nicht geändert. Sie beträgt wie bisher 23 Megapixel. Zu den neuen Technikfinessen zählen in beiden Smartphones zwei beim LED-Licht platzierte Zusatz-Messsysteme.​

Neue Foto-Assistenten 

Der Laser-Autofokus-Sensor ermittelt die Entfernung zum Objekt, was auch bei kontrastarmen Motiven eine schnelle, automatische Scharfstellung der Optik ermöglicht. Eine wirklichkeitsgetreue Farbdarstellung verspricht der RGBC-Infrarot- Sensor. Die erweiterte Analyse der Lichtverhältnisse soll hier den automatischen Weißabgleich optimieren.​

Kameras sind auf zack 

Gut für die Fotopraxis: Die Fokussierung arbeitet sehr flott. Und auch die Auslöseverzögerung ist gering. Muss es plötzlich schnell gehen, kann die Betätigung der Auslösertaste die Xperia-Phones in wenigen Augenblicken aus dem Standby wecken, beim Loslassen wird dann gleich ein Schnappschuss erstellt. Versierte Anwender können unter anderem Fokus und Verschlusszeit manuell anpassen. Ein Großteil des breiten Funktionsangebots ist bei allen Auflösungen verfügbar. Ausnahme: Die Szenenprogramme bleiben den Modi mit geringeren Auflösungen vorbehalten.​

Licht und Schatten 

Im Automatik-Modus variierte die Fotoqualität je nach Aufnahmesituation. Bei guten Lichtbedingungen erfüllten die Xperia-Kameras die hohen Erwartungen in Bezug auf Detail- und Farbdarstellung – vor allem im Nahbereich. Bei schwierigeren Lichtverhältnissen fehlten kontrastarmen Bereichen wie Bäumen in Landschaftsbildern Feinzeichnung. Bewegte Objekte wurden wiederum klar abgebildet.​

Kleine Filmstars 

Beiden Xperia-Kameras gelingen stabile, überzeugende Full-HD-Videoclips. Dazu dürfte auch die 5-Achsen-Bildstabilisierung beitragen. Über eine vorinstallierte Zusatz-App kann zumindest das Xperia XZ schon 4K-Videos erstellen.​

Mehr zum Thema

Sony Xperia Z5
Sony Smartphones im Doppeltest

86,2%
Der Test zeigt, wo die technischen Unterschiede und Vorzüge zum Xperia Z3+ liegen.
Sony Xperia Z5 Compact
Kompaktes Smartphone

86,8%
Das neue Kompaktmodell Xperia Z5 Compact von Sony ist kleiner als das iPhone 6, aber mindestens genauso gut…
Sony Xperia Z5
IFA 2015 - Xperia Smartphones

Zum IFA-Start präsentiert Sony gleich seine komplette Z5-Generation: das Xperia Z5 Compact, das Xperia Z5 und das Xperia Z5 Premium.
Sony Xperia Z5 Premium
Phablet mit 4K-Display

84,4%
Der 5,5-Zöller Sony Xperia Z5 Premium bietet ein ultrascharfes 4K-Display. Was das bringt, zeigt der Test von connect.
Sony Xperia XZ1
Smartphones mit Android O

Sonys neue Premium-Smartphones Xperia XZ1 und XZ1 Compact kommen mit schickem Design, Top-Ausstattung und der neuesten Android-Version O.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.