Kundenbarometer 2018: Mobilfunk und Smartphones

So zufrieden sind Mobilfunkkunden mit ihren Anbietern

Wie zufrieden sind Kunden mit Ihrem Mobilfunkanbieter und wie beurteilen sie ihr aktuelles Smartphone? Wir wollten es genauer wissen und haben eine breit angelegte Kundenbefragung gestartet.

© niroworld / Shutterstock.com

Kundenbarometer 2018: Mobilfunk und Smartphones

Als aufmerksamer Leser von connect wissen Sie, dass unsere Tests und Qualitätsbeurteilungen seit jeher auf präzisen Messwerten beruhen und wir Methodik und Rahmenbedingungen ständig weiterentwickeln, um die Aussagekraft der Testergebnisse sicherzustellen. Diese Fakten sind wichtig, um Produkte oder Services besser beurteilen zu können. Andererseits zählt für uns aber auch Ihre Meinung und Einschätzung als Verbraucher. Deshalb haben wir vor einiger Zeit damit begonnen, Leser- und Kundenbefragungen in Zusammenarbeit mit dem verlagseigenen Institut für Telekommunikation (FiFT) durchzuführen.

Erhebung & Auswertung

Aus den externen Erhebungen sind auch in diesem Jahr zwei repräsentative Studien entstanden, die genaue Einblicke in den Mobilfunk- und Smartphone Markt aus Kundensicht ermöglicht. Für das Kundenbarometer 2018 wurden 3823 Mobilfunkkunden sowie 3987 Smartphone-Kunden in ganz Deutschland sowie 386 Kunden in Österreich und 363 Kunden in der Schweiz online zu ihren Erfahrungen befragt. Generell bezogen sich alle Fragen auf den derzeitigen Mobilfunkanbieter bzw. das aktuelle Smartphone.

Um aus den Ergebnissen eine neutrale Wertung zu schaffen, verwenden wir den sog. WPS (WEKA Promoter Score). Dieser ermittelt die Kundenzufriedenheit auf Basis fünfstufiger Noten zwischen sehr gut und sehr schlecht: Demnach führen 100 Prozent zufriedene Kunden zu einem WPS von 200, 100 Prozent Unzufriedene zu einem WPS von minus 200. Auf Basis dieses standardisierten Scores lässt sich vergleichen, wer sich verbessert und wer sich verschlechtert hat. Zusätzlich haben wir noch diverse andere Ebenen einbezogen.

Mehr lesen

Mobilfunk-Tarife

Welcher Netzbetreiber hat für welchen Nutzertyp das beste Angebot? Die Smartphone-Bundles von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 im Komplett-Check.

So setzt sich beispielsweise die Wertung im Bereich Mobilfunk/Kundenservice aus diversen Unterkategorien wie Antwortgeschwindigkeit oder Qualität der Antwort zusammen; der Markenwert wird von FiFT u.a. auf Basis von Image, Preis-Leistung oder Weiterempfehlung ermittelt. Alle Ergebnisse des Kundenbarometers 2018 spiegeln somit  die Zufriedenheit der Kunden mit Ihrem Mobilfunkanbieter bzw. Smartphone-Herstellers wieder, treffen jedoch keine absolute Aussage. Auf den folgenden Seiten können Sie nachvollziehen, wie die  Anbieter in den einzelnen Rubriken abschneiden.

Mehr zum Thema

EU-Roaming

Weil O2 seine Kunden beim EU-Roaming irreführen soll, will der Verbraucherzentrale Bundesverband den Mobilfunkanbieter nun verklagen.
Mobilfunk-Netztest 2018

Welcher Mobilfunkanbieter der Schweiz hat das beste Netz? Der Kampf um den besten Anbieter ist sehr knapp. Gibt es wieder einen Wechsel an der Spitze?
Mobilfunk-Netztest 2018

Der Netztest wird kontinuierlich weiter entwickelt. Ein erster Ausblickt zeigt, wie wir das Testprogramm mit Crowdsourcing erweitern wollen.
Verbraucherschutz

Egal ob beim Handyvertrag oder DSL-Anschluss. Wenn etwas schief geht, haben Sie als Verbraucher bestimmte Rechte. Welche das sind, lesen Sie hier.
Für schnellere Updates

Die Telekom will in Zukunft keine eigenen Zusatzfunktionen mehr auf Android-Phones installieren. Updates könnten dadurch schneller verfügbar werden.