Service-Test Netzqualität

Mobilfunk-Discounter: 1&1, Aldi Talk, Ay Yildiz & Blau

28.9.2021 von Hannes Rügheimer

ca. 3:15 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Mobilfunk-Discounter im Test 2021
  2. Mobilfunk-Discounter: 1&1, Aldi Talk, Ay Yildiz & Blau
  3. Mobilfunk-Discounter: Congstar, Drillisch, Fonic & Klarmobil
  4. Mobilfunk-Discounter: Lebara, Lidl Connect, Lycamobile & Mobilcom-Debitel
  5. Mobilfunk-Discounter: Nettokom, Netzclub, Ortel Mobile, Otelo & Tchibo
  6. Mobilfunk-Discounter: So testen wir & Fazit

1&1

Der Montabaurer Kommunikationskonzern vermarktet neben den zur Familie zählenden Drillisch-Marken auch Mobilfunkangebote unter der Marke 1&1 – seit Jahresanfang exklusiv im Telefónica-Netz.

Die in Montabaur ansässige United-Internet-Tochter steht kurz vor dem Start ihres eigenen 5G-Netzes. Bislang mietet sie sich jedoch in die Kapazitäten anderer Netzbetreiber ein. Im Frühjahr 2021 hat 1&1 allerdings die Vermarktung von Vodafone-Tarifen eingestellt – Bestandskunden können das Netz der Düsseldorfer weiter nutzen, der Fokus liegt nun aber auf der Zusammenarbeit mit Telefónica.

In Großstädten, in denen das O2-Netz bereits auf 5G ausgebaut ist, bietet 1&1 in seinen Premiumtarifen auch schon Zugang dazu. In der Analyse von umlaut haben die Nutzer, die im Vodafone-Netz angemeldet sind, leicht die Nase vorn.

Dazu tragen etwas höhere Erfüllungsgrade bei der Breitbandversorgung ebenso bei wie etwas höhere Sample-Anteile in den untersuchten Download-Geschwindigkeitsklassen. Doch auch im Telefónica-Netz erzielt 1&1 ein sehr gutes Ergebnis – und bei den ermittelten Latenzen liegen die beiden Trägernetze praktisch gleichauf.

Im Vodafone-Netz connect-Testurteil: sehr gut (923 von 1000 Punkten)
Im Telefónica-Netz connect-Testurteil: sehr gut (907 von 1000 Punkten)

Aldi Talk

Vom Vorjahresergebnis „gut“ kämpft sich das Mobilfunkangebot des Lebensmitteldiscounters dieses Jahr wieder auf ein stabiles „sehr gut“ zurück.

Die sowohl bei Aldi Nord als auch Aldi Süd erhältlichen Mobilfunksparangebote des Lebensmitteldiscounters haben Millionen Fans. Mit seinen Tarifen hat sich Aldi auch zu einem der erfolgreichsten Mobilfunkdiscounter gemausert.

Die Angebote basieren grundsätzlich auf dem Telefónica-Netz und unterstützen LTE mit Datenraten bis zu 25 Mbit/s im Downlink. Besonders fair sind zudem die täglich kündbaren Prepaid-Tarife und die Tatsache, dass bereits im kleinsten Tarif Sprach- und SMS-Flatrates enthalten sind.

In den von umlaut vorgenommenen Analysen liegen sowohl die Breitbandversorgung als auch die Datenraten und Latenzen im sehr guten Mittelfeld – im Telefónica-Netz erzielen nur die Angebote von Tchibo, Fonic und Nettokom noch ein paar Punkte mehr.

Im Vergleich zu ihnen fällt Aldi insbesondere beim Anteil von Verbindungen in der schnellsten Geschwindigkeitsklasse (UHD-Video, mindestens 20 Mbit/s) etwas zurück. Insgesamt erzielt das Aldi-Mobilfunkangebot in der Bewertung von umlaut und connect aber verdientermaßen die Note „sehr gut“.

Im Telefónica-Netz connect-Testurteil: sehr gut (907 von 1000 Punkten)

Ay Yildiz

Das vor allem auf die deutsch-türkische Community ausgerichtete Angebot schneidet im sehr guten Mittelfeld und somit auf dem Niveau anderer Telefónica-Marken ab.

Die Telefónica-Marke richtet sich gezielt an eine türkischstämmige Zielgruppe, für die sie vielfältige Prepaid- und Postpaid-Tarife anbietet. Wer häufig mit in der Türkei lebenden Familienmitgliedern oder Freunden telefoniert oder selbst öfter in das Land am Bosporus reist, ist mit dem seit 2005 aktiven Discountanbieter daher gut bedient.

Zudem sind sowohl die Informationen auf der Website und in Broschüren sowie die Mitarbeiter an der Kundenhotline zweisprachig. Wahrend die Prepaid-Tarife bis zu 25 Mbit/s erlauben, sind die Postpaid-Tarife auf 21,6 Mbit/s limitiert.

In der Analyse von umlaut liegen die Breitbandversorgung sowie die ermittelten Latenzen auf dem Spitzenniveau der über das Telefónica-Netz bereitgestellten Mobilfunkangebote. Nur die ermittelten Anteile von Verbindungen mit höheren Download-Datenraten liegen geringfügig hinter vergleichbaren Angeboten.

Dies gilt vor allem in den Geschwindigkeitsklassen „HD-Video“ (mind. 5 Mbit/s) und „UHD-Video“ (mind. 20 Mbit/s). Doch das ist Klagen auf hohem Niveau – alles in allem verdient auch Ay Yildiz in unserem Test die Note „sehr gut“.

Im Telefónica-Netz connect-Testurteil: sehr gut (902 von 1000 Punkten)

Whatsapp Status Sprüche

Zitate-Sammlung und Tipps

Die besten Whatsapp Status-Sprüche im November 2021

Ob lustig oder zum Nachdenken: Wir haben Whatsapp Status-Sprüche und Zitate gesammelt. Und jeden Monat kommen neue Status-Sprüche dazu.

Blau

Über seine eigene Discountmarke liefert Telefónica vergleichbare Leistungen wie bei anderen Angeboten, die das O2-Mobilfunknetz nutzen. Dafür gibt es unter dem Strich die Note „sehr gut“.

In der hauseigenen Discountmarke von Telefónica sind 2015 nach der Zusammenlegung von E-Plus und O2 auch die ehemaligen E-Plus-Angebote Base und Simyo aufgegangen. Mittlerweile können alle Blau-Kunden auch 4G/LTE nutzen – und den höheren Datenraten dieses Mobilfunkstandards trug die Telefónica-Marke unlängst mit einer Erweiterung der Datenvolumina insbesondere in seinen Prepaid- Angeboten Rechnung.

Wie derzeit im Telefónica-Netz üblich, profitieren Prepaid-Kunden zudem von der etwas höheren Maximaldatenrate 25 Mbit/s, während Postpaid-Tarife auf 21,6 Mbit/s limitiert sind. Sprach- und SMS-Flats sind immer dabei. In der umlaut-Analyse liegt die von Blau erzielte Gesamtpunktzahl gleichauf mit den ebenfalls über das Telefónica-Netz realisierten Angeboten von 1&1 und Aldi.

Die ermittelte Breitbandversorgung, die Anteile der Samples in den verschiedenen Geschwindigkeitsklassen und die beobachteten Latenzen rangieren im sehr guten Mittelfeld. Nur Tchibo, Fonic und Nettokom schneiden laut unserer Bewertung im Telefónica-Netz noch etwas besser ab.

Im Telefónica-Netz connect-Testurteil: sehr gut (907 von 1000 Punkten)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Teilnehmer der Urban Digital Survival Rallye

Service-Test Netzqualität

Mobilfunk-Discounter im Vergleichstest 2020

Gemeinsam mit unserem Mobilfunknetztest-Partner umlaut gehen wir wieder der Frage nach: Welche Mobilfunk-Discounter bieten am meisten?

Service-Apps der Mobilfunk-Discounter im Test

Service-App-Test 2020

Service-Apps der Mobilfunk-Discounter im Test

Wie gut sind die Service-Apps, die die Mobilfunkdiscounter ihren Kunden bieten? connect hat mit Partner umlaut Funktion und Sicherheit geprüft.

Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Berlin

Mobilfunknetztest 2022

Städte-Wertung: Das beste Handy-Netz in Berlin

In der Bundeshauptstadt präsentiert sich Deutschland der Welt. Da wollen natürlich die deutschen Mobilfunkbetreiber besonders gut aussehen – denn auch…

Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Frankfurt am Main

Mobilfunknetztest 2022

Städte-Wertung: Das beste Handy-Netz in Frankfurt am Main

Eine überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel macht den Ausbau in der Finanz- und Wirtschaftsmetropole sehr attraktiv. Hier gelingt es Vodafone,…

Mobilfunk-Discounter-Check

Discounter und Provider im Check

Alternative Mobilfunker im Vergleich: Tarife, Netze und…

Mobilfunk muss nicht teuer sein. Wir haben die wichtigsten alternativen Anbieter anhand von Tarifen, Netzqualität und Service verglichen.